Gears 5: Das perfekte Spiel auch für Menschen ohne Gehör

Als erster AAA-Titel überhaupt erhält Gears 5 ein ganz besonderes Testurteil.

Seit vorgestern spielen Besitzer der Ultimate Edition und Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten bereits Gears 5. Wir haben schon etwas früher gespielt und waren begeistert, wie unser Test verrät.

Der neueste Titel der Gears of War Reihe hat aber nicht nur uns und die übrige Fachpresse begeistert. Auch die Internetseite Can I play that? hat Gears 5 getestet und für mehr als gut befunden.

Can I play that? testet Videospiele auf ihre Zugänglichkeit und Spielbarkeit für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. So sind für Menschen ohne oder mit einem stark eingeschränkten Gehör zum Beispiel die Anzahl und Qualität der Untertitel oder das Feedback in Form von Vibrationen sehr wichtig.

Gears 5 erreichte in diesem Test nicht nur ein perfektes Ergebnis, es ist sogar der erste große AAA-Titel, dem die Seite 6/6 Punkten verliehen hat. Neben all den anderen hervorragenden Wertungen dürfen die Entwickler auf diese wohl ganz besonders stolz sein, war doch die Zugänglichkeit eines der erklärten Ziele. So gibt es in den Optionen den Farbblinden-Modus, die Größe der Untertitel können angepasst werden und mit dem Adaptive Controller ist Gears 5 auch spielbar.

Wie bereits erwähnt kann die Ultimate Edition von Gears 5 schon gespielt werden. Die Standard-Edition erscheint am 10. September für Xbox One und PC.

58 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 59545 XP Nachwuchsadmin 8+ | 08.09.2019 - 21:52 Uhr

    Ich hab mich anfangs bei den Untertiteln, welche ich teilweise aktiviert habe, gewundert warum es Beschreibungen gab wie „sehr sehr männliches Seufzen“ 🤦🏻‍♂️😅. Finde ich absolut hervorragend, macht man sich ja auch nicht immer selber Gedanken drum, auch bei solchen Dingen darauf zu achten, dass sie quasi als selbstverständlich vorhanden sein sollte. Zum Glück gibt es immer mehr solcher Beispiele von „geht doch“!!!

    0

Hinterlasse eine Antwort