Gears 5: Hands-On zum neuen Horde-Modus

Wie schlägt sich der neue Horde-Modus von Gears 5? Wir durften den neuen Modus auf der gamescom bereits anzocken und berichten über unseren ersten Eindruck.

Bevor Project Scarlett nächstes Jahr das Licht der Welt erblickt, spielt Microsoft auf der Xbox One X noch einmal einen großen Trumpf aus: Gears 5! Mit dabei ist ein neuer, überarbeiteter Horde-Modus, der laut Entwickler The Coalition das Beste aus drei Generationen Gears auf der Xbox vereinen soll.

Wir durften den neuen Horde-Modus auf der Gamescom 2019 in Köln anspielen und verraten euch jetzt, wie er sich spielt.

Gezockt wurde mit fünf Spielern in den ersten zehn Runden des Horde-Modus, inklusive Boss-Fight. Zur Sache ging es auf der Karte Vasgar, in der wir uns in einer fernöstlich anmutenden zerstörten Bahnstation mit Wellen von Feinden auseinandersetzen mussten, um zu überleben.

Gears 5 bot uns dabei die gewohnt brachiale Action des Horde-Modus, angefangen vom sprichwörtlichen Kanonenfutter, um uns in den ersten Runden warm zu schießen, bis hin zu hektischen Action-Orgien gegen eine Flut von Feinden. Allzu fordernd fiel unser Ausflug allerdings dann doch nicht aus, weil der Schwierigkeitsgrad einsteigerfreundlich auf „Einfach“ gesetzt war. Man möchte schließlich auch neue Fans für Gears 5 gewinnen!

Was es leider noch nicht zu sehen gab, waren die Kartendecks, mit denen ihr euch verschiedene Perks zusammenstellen und diese über die Zeit entwickeln könnt. Die Karten machen aber natürlich auch nur über mehrere Spiele hinweg überhaupt Sinn, weil sie sich entwickeln. Außerdem bleibt in einem einzigen Match kaum Zeit, um mit ihnen zu experimentieren.

Ultimates und mehr Power!

Die Neuerungen, die es zu sehen gab, waren hingegen die sogenannten Ultimates. Diese ermöglichen es euch, Spezialfähigkeiten eures Charakters zu aktivieren, um zum Beispiel als Kait unsichtbar an Feinde heranzuschleichen. Die Ultimates waren eine nette Spielerei, kamen in unseren Sessions jedoch wenig zum Einsatz. Das kann auch am leichten Schwierigkeitsgrad gelegen haben, weil kaum die Notwendigkeit bestand, sie einzusetzen.

Eine weitere Neuheit betrifft die Energiepunkte, die Feinde beim Ableben fallen lassen und welche ihr aufsammeln könnt. Diese teilt das Spiel ab sofort automatisch auf alle Team-Mitglieder gleichermaßen auf. Ihr profitiert also nicht nur davon, dass ihr selbst aktiv werdet, sondern bekommt auch Punkte, wenn eure Mitspieler fleißig alles aufsammeln. Die Energie steckt ihr dann entweder in eure Perks oder baut damit Befestigungsanlagen im Fabrikator.

Hier ist natürlich auch die Frage, ob ihr entweder lange mit der Energie haushaltet und euch so mächtigere Anlagen wie einen MG-Turm gönnt oder diese schnell auf den Kopf haut, um Kleinigkeiten wie Pappaufsteller als Ablenkung zu kaufen. An sich also eine nette und vor allem verlockende Sache. Da fliegen nach dem Tod eines Gegners Power-Symbole durch die Gegend und ihr verspürt direkt den Drang, loszulaufen und die Dinger aufzusammeln. Aber eigentlich soll euch das nur aus der Deckung locken und ihr müsst wirklich aufpassen, wann ihr losrennt und wann nicht.

Auf der Gamescom 2019 durften wir im Horde-Modus auch mit Sarah Connor aus Terminator: Dark Fate ran – inklusive eigenem Ultimate. Die Figur ist auf jeden Fall eine nette Dreingabe und wir konnten uns ein Lächeln nicht verkneifen, als sie Feinde mit einem süffisanten „Terminated!“ in die Luft jagte.

Erster kurzer Eindruck

Als Fans bekommt ihr im Gears 5 Horde-Modus wieder die volle Ladung Gears-Action geboten! Es sieht genial aus, es spielt sich super, es geht ordentlich zur Sache, Teamplay ist trumpf und die Ultimates sowie das Verteilen von Energie auf das ganze Team bringen frische Faktoren ins Spiel. Genauso wie die neuen Energy-Tabs, die aber erst bei den späteren Wellen zum Einsatz kommen.

Ob der neue Horde Modus nun fordernder ist und wie stark sich die Neuerungen auf das Gesamtgameplay auswirken, ließ sich anhand der Sessions noch nicht sagen. Hier waren das Spielen auf dem einfachen Schwierigkeitsgrad sowie die ersten zehn Runden noch nicht aussagekräftig genug. Unser finaler Test wird es euch dann aber in wenigen Wochen zeigen!

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 185280 XP Battle Rifle Master | 21.08.2019 - 14:33 Uhr

    🙂 sehr gut geschrieben und total informatief. hab ausverseh auf „weiterblättern“ geglickt weil ich so vertief war im text aber da ging es garnicht weiter 🙂
    Bitte bitte schreibt mehr von euer Eindrücken weil die sind 1000x besser als alle Reviewvideos von irgendwelchen gekauft Zeitungen denn ich kriege einen Gamer2Gamer eindruck wie es wird.

    3
  2. muri23 11490 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.08.2019 - 14:41 Uhr

    Allein die Umstellung die Kredits gleichmäßig auf alle aufzuteilen ist geil genug um sich wie bolle zu freuen, hab so Bock

    0
  3. Lord Maternus 71480 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.08.2019 - 14:54 Uhr

    Ich bin sehr gespannt, wie der Modus am Ende bei den Spielern ankommt, da ja doch einiges neu sein wird im Vergleich zu den Vorgängern.

    0
  4. swagi666 67930 XP Romper Domper Stomper | 21.08.2019 - 15:08 Uhr

    Sehe ich tatsächlich anders, weil es in funktionierenden Teams zum Beispiel klar war, dass der Späher sammelt (insbesondere wenn man auf 50% Bonus gelevelt hatte).

    Ist halt so eine der Verbesserungen, wenn man mit Randoms spielt, die Horde einfach nicht verstanden haben.

    1
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 21.08.2019 - 15:23 Uhr

      Funktionierende Teams! Was ist das?😂

      4
      • swagi666 67930 XP Romper Domper Stomper | 21.08.2019 - 16:07 Uhr

        Kaum zu glauben, aber es gibt sie. Wir haben mal ein Match mit nem Random gespielt, der sich als lebende Fälle hingestellt hat, während mein Waffenexperte-Kumpel dann fleißig in das ankommende Kleinvieh gebombt hat und wir haben uns um die Scions gekümmert 😁

        0
    • XBoXXeR89 40980 XP Hooligan Krauler | 21.08.2019 - 22:02 Uhr

      Ja ich befürche auch das es mit Randys wie immer nervig wird, weil einige feine Herren meinen, sie müssen nur doof rumstehen.

      Aber im Team ist es definitiv eine feine Sache. Wir hatten meisten nur ein Späher dabei der im richtigen Moment immer losrennen musste und alleine über der ganzen Map den Scheiß sammeln musste.

      Ich bleib auf jedenfall mal gespannt wie sich das ganze im fertigen Game wirklich spielen wird. Ich vermutte mal das es eine „Späher“ Karte geben wird die dir 10 % mehr Einnahmen oder ähnliches anbieten wird!

      0
  5. Colton 98485 XP Posting Machine Level 4 | 21.08.2019 - 15:27 Uhr

    Neue Energiepunkte? Habt ihr Gears 4 nicht gespielt? ^^

    0
    • Z0RN 214530 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.08.2019 - 17:16 Uhr

      Doch, die Energy Tabs, die alle 10 Wellen aus dem Boden kommen, sind aber neu.

      0
  6. Dreckschippengesicht 89865 XP Untouchable Star 4 | 21.08.2019 - 16:06 Uhr

    Liest sich gut, kann aber den eigenen Eindruck nicht ersetzen. Ich bin gespannt, weil mir die Aufteilung im 4rer eigentlich sehr gut gefallen hat…

    Ob man speichern kann würde mich noch brennend interessieren?!

    1
  7. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.08.2019 - 17:56 Uhr

    Bin mal gespannt ob das, alles aufgeht wie die sich dass denken. Am Ende hat Horde keinen Spaß mehr gemacht weil eh nur jeder auf dich gekuckt hat und wenn man mal down war hat keiner einem geholfen. Ach, Gears 4 war eh nur Pausenfüller. Mal schauen was 5 besser macht.

    0
  8. GreenHawk 2290 XP Beginner Level 1 | 21.08.2019 - 19:51 Uhr

    Klingt gut. Bin mir nicht sicher ob das mit der Energie das Teamplay fördert. Die Ressourcen teilt dann jeder für sich ein. Kann aber auch von Vorteil sein 🙂

    Bei Gears 4 war der Horde Modus schon sehr geil. Finde aber gut, das er nicht 100% übernommen wurde. Neuerungen bringen frischen Wind rein 😉

    0
    • Z0RN 214530 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.08.2019 - 20:05 Uhr

      In Horde spielt man am besten als Team mit Kumpels zusammen. 😉

      0
      • GreenHawk 2290 XP Beginner Level 1 | 21.08.2019 - 20:14 Uhr

        @ZORN Ich habe Horde sehr oft gezockt. Immer bekomme ich da keine fünf Leute zusammen. Neben Totalausfällen gab es aber auch sehr gute Runden mit Randoms.

        Klasse war natürlich wenn Spieler mit nicht mal einer Verpflichtung auf Unfassbar den Pioneer oder Späher genommen haben 😀

        0
  9. Z0RN 214530 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.08.2019 - 21:23 Uhr

    Ich frage mich nur, wer Bock hat Jack zu zocken!? 🙄

    0
    • Ash2X 148600 XP Master-at-Arms Onyx | 21.08.2019 - 21:42 Uhr

      Jeder hat doch einen Kumpel der sofort rumgejammert wenn es mal ein bisschen anspruchsvoll wird… 😀

      0

Hinterlasse eine Antwort