Gears 5: The Coalition wird Zukunft der Franchise weiter ausbauen

The Coalition möchte das Franchise nach der Veröffentlichung von Gears 5 weiter ausbauen und auch um Filme und Comics erweitern.

Gears 5 erfreut sich aktuell großer Beliebtheit. Sowohl Kritiker, als auch Fans bewerten das Spiel durchaus gut und sind sehr zufrieden mit dem neusten Ableger der Reihe. Wir haben das Spiel bereits getestet und können uns diesem Eindruck nur anschließen.

Daher verwundert es wohl niemanden, dass Studio-Boss Rod Fergusson bereits jetzt über kommende Projekte im Gears of War-Universum nachdenkt. Er erinnert sich allerdings auch an die schwierige Anfangszeit des Studios zurück.

„Eines der ersten Dinge vor der Entwicklung von Gears 4 war, dass wir ein neues Team waren und nur vier unserer Team-Mitglieder zuvor ein Gears-Spiel entwickelt haben. Wir mussten den Fans also zeigen, dass wir wissen was ein Gears-Spiel ausmacht.“

Fergusson selbst begleitet das Franchise seit seinen Anfängen bei Epic Games. Laut ihm hat man die Marke dort vernachlässigt und wollte nichts weiter damit anfangen. Dann kam Microsoft ins Spiel und Rod Fergusson und sein Team bekamen die Möglichkeit die Marke wiederzubeleben. Dabei stellt er klar, wie wichtig es ist, dass Gears nicht nur zurück ist, sondern man sich darum bemüht die Reihe weiterhin zu pflegen. Gears soll in Zukunft noch größer werden. Das bezieht sich allerdings nicht nur auf den Videospielbereich. Laut dem Entwickler ist dieser Schritt vor allem möglich, weil Xbox-Chef Phil Spencer großes Vertrauen in The Coalition setzt. Microsoft habe ihnen nie vorgeschrieben, wie sie Dinge zu tun haben.

In dem Interview geht der Studio-Chef zusätzlich auf den Einfluss von Streamern ein und erläutert, dass der Mixer-Streamer „Ninja“ kein Geld dafür erhalten hat, um Gears 5 einige Stunden auf seinem Kanal zu zeigen. Man ist sich über die Wirkung  von Streamern allerdings bewusst und weiß wie wichtig diese für ein Spiel sein können. Dies ist eine von vielen Arten, wie man Gears in Zukunft an noch mehr Leute bringen möchte. Weiterhin plant man einen Kinofilm und weitere Comics im Gears-Universum. Diese sollen den Fans mehr Inhalte bieten und weitere Informationen über die Hintergründe bieten.

Nach all den Jahren scheint die Marke nun endlich an dem Punkt angekommen zu sein, wo die Entwickler sie immer haben wollten.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 60460 XP Stomper | 09.09.2019 - 11:35 Uhr

    Na dann bin ich ja mal sehr gespannt, was da noch kommt. Wichtig ist dabei vor allem ein gewisses Maß an Qualität. Lieber wenige gute Sachen als viele mittelmäßige.

    3
  2. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 09.09.2019 - 11:38 Uhr

    Geil.Gears Pop bekommt wohl doch eine Fortsetzung.😂 Waren da etwa Kritische Töne gegenüber Epic zu hören? Aber ganz im Ernst. The Coalition, und 343 leisten sehr gute Arbeit.

    3
  3. XBoXXeR89 32960 XP Bobby Car Schüler | 09.09.2019 - 11:43 Uhr

    Zitat (…)“Eines der ersten Dinge vor der Entwicklung von Gears 4 war, dass wir ein neues Team waren und nur vier unserer Team-Mitglieder zuvor ein Gears-Spiel entwickelt haben. Wir mussten den Fans also zeigen, dass wir wissen was ein Gears-Spiel ausmacht.“(…)

    Ich hatte ehrlich gesagt oft nicht das Gefühl, dass man im 4ten Teil wusste was ein „Gears“ richtig ausmacht! — Und JA ich weis einige sehen das von euch anders, ich jedoch nicht!–
    Um so erfreulicher finde ich Gears 5 jetzt. Der macht mir rein was die Story betrift definitiv mehr Spaß. Über Horde und VS kann ich noch nicht so viel sagen, da dies noch stark mit Bugs und Abbrüchen belastet ist. spielerisch gefällt es zumindest.

    Ganz überrascht bin ich vom Escape Modus. Wird jetzt vlt nicht mein Lieblingsmodus, jedoch ist er um längen besser als ich anfangs befürchtet habe. Haben sich da was feines überlegt.

    1
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 09.09.2019 - 11:48 Uhr

      Da ich den Flucht – Modus heute Abend testen werde, freut es mich sehr das von dir zu hören. Da du ja oft eine eher Kritische Meinung hast.🙂

      0
      • XBoXXeR89 32960 XP Bobby Car Schüler | 09.09.2019 - 12:01 Uhr

        Er spielt sich komplett anders als alle anderen Modis vorher, ist doch ganz erfrischend wie ich gestehen muss. Also auf den einfachsten Schwiegkeitsgrad rennt man nur so durch, aber wehe du gehst mit der Schwierigkeit etwas höher, da wirst du definitiv gefordert.

        0
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 09.09.2019 - 12:02 Uhr

          Klingt echt geil! Wird Zeit das Feierabend wird.😂

          1
  4. Ash2X 130660 XP Elite-at-Arms Bronze | 09.09.2019 - 11:49 Uhr

    Ich finde es interessant so einem Francise überhaupt so eine Chance einzuräumen.Aber hey,Gears Pop zum Beispiel funktioniert obwohl es recht abwegig war 😀
    Wenn Gears Tactics noch seine Chance nutzt bin ich gespannt was noch funktionieren kann.

    1
  5. Robilein 155595 XP God-at-Arms Gold | 09.09.2019 - 11:57 Uhr

    Gute Entscheidung das sie weitergemacht haben. Bin überwältigt. Teil 4 war schon genial. Teil 5 legt nochmal eine Schippe drauf.

    Wenn eher auf Qualität statt Quantität gesetzt wird, warum nicht das Franchise ausbauen?

    1
  6. Morgoth91 73090 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.09.2019 - 12:07 Uhr

    Es gibt ja schon Gears Comics. Habe zwei davon gelesen. Die sind auf jeden Fall von der Aufmachung wie den Zeichnungen hochwertig. Die Geschichte war halt typisch Gears und da muss ich sagen, was für ein Videospiel reicht, da man nunmal auch mit spielen und der generellen Interaktion beschäftigt ist, ist für ein Comic deutlich zu wenig. Da gibt es massig Comics die ich eher empfehlen würde als die beiden die ich kenne. Habe deshalb auch nicht weiter gelesen. Daher haben die einen schweren Stand bei mir bezüglich auf Comics und ich müsste schon hören das die neuen extrem Gut sind um dem nochmal eine Chance zu geben, dafür gibt es im Comicmarkt wie überall einfach ein zu großes Überangebot und günstig sind Comics auch nicht gerade. Da überlege ich schon zweimal was ich lesen will.

    0

Hinterlasse eine Antwort