Gears 5: Update bringt verbessertes Matchmaking und Rang-Reset

Das heutige Update zu Gears 5 soll den Ping im Multiplayer verbessern und bringt endlich den kompletten Rang-Reset mit dazugehörigem Bugfix.

Am heutigen Mittwoch veröffentlicht The Coalition das nächste Live Update für Gears 5. Inhalt sind weitere Verbesserungen bezüglich des Matchmakings und Updates des Ranking Systems.

Matchmaking Update

Nachdem bereits die Verbindungszeiten und –qualität der Matches verbessert wurde, zielt das aktuelle Update auf regionale Ergebnisse.

Das Matchmaking bevorzugt nun Spieler, die möglichst nahe beieinander liegende Datenzentren nutzen, was zu mehr Matches mit einem deutlich niedrigeren Ping führen soll.

In Zukunft soll das noch weitere verbessert werden, um die Performance auch in weniger dicht besiedelten Regionen wie Südafrika oder Brasilien zu optimieren.

Ranked Update

Das heutige Update bringt auch den Rang-Reset, der bereits zweimal verschoben wurde. Gleichzeitig wird ein Bugfix aufgespielt, damit in Zukunft euer Rang und eure Punkte auch so zusammenpassen, wie es eigentlich gedacht ist.

Bedenkt, dass es sich um einen komplette Reset handelt. Ihr müsst also auch die Platzierungsmatches wiederholen, bevor ihr überhaupt einen Rang erhaltet.

Für einige mag das ärgerlich sein, doch um auf lange Sicht ein faires und funktionierendes System für alle zu schaffen, ist dieser Schritt unabdingbar. Als kleine Entschädigung könnt ihr euch aktuell den Blutmond Imago Skin kostenlos sichern.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JAG THE GEMINI 42460 XP Hooligan Krauler | 13.11.2019 - 18:17 Uhr

    Gut hoffentlich klappt es auch dieses mal…. Hab extra kein Ranked mehr gespielt nachdem klar war, wie broken das war

    0

Hinterlasse eine Antwort