Gears of War: Judgment

Details zum Season Pass, gesponsorte Maps und Execution Modus

Im März beginnt der Krieg für Sera in Gears of War: Judgment. Zum Release wird es einen Season Pass zum Third-Person-Shooter geben. Für 1600 Microsoft Points bekommt ihr ingesamt sechs neue Multiplayer Maps, zwei neue…

Im März beginnt der Krieg für Sera in Gears of War: Judgment. Zum Release wird es einen Season Pass zum Third-Person-Shooter geben. Für 1600 Microsoft Points bekommt ihr ingesamt sechs neue Multiplayer Maps, zwei neue Spielmodi und neun exklusive Extras. Gegenüber dem Einzelkauf spart ihr 20 % und erhaltet nur als Season Pass-Besitzer früheren Zugriff auf die Map Packs, dazu einen Doppel XP-Boost und fünf exklusive Waffen- und vier Rüstungsskins.

Außerdem gab Epic Games bekannt, dass in Zusammenarbeit mit Maxim zwei neue Multiplayer Maps und ein Spielmodus veröffentlicht werden. Diese von Maxim gesponsorten Karten heißen Haven und Capitol und werden kostenlos zum Download bereit stehen. Erste Bilder zur Haven Map haben wir in der Galerie zum Spiel für euch.

Xbox 360 - Gears of War: Judgment - 0 Hits Xbox 360 - Gears of War: Judgment - 0 Hits

Gears of War: Judgment – Screenshot Galerie

Zu guter letzt schaltet ihr noch den kostenlosen Execution Mode frei. Hier ist es eure Aufgabe ein bestimmtes Teammitglied des Gegner zu eliminieren, bevor die Zeit abläuft. Habt ihr das Opfer erwischt, müsst ihr diesen nieder schießen und dann exekutieren. Sollte euch das nicht gelingen, wird der am Boden liegende Spieler nicht verbluten, sondern wiederbelebt.

Das Angebot soll ab dem 02. April 2013 auf dem Xbox LIVE Marktplatz für alle Gears of War-Fans kostenlos zum Download bereit stehen.

Falls ihr noch mehr über Gears of War: Judgment erfahren möchtet, dann solltet ihr unsere OverRun Vorschau  lesen und unser Special samt Multiplayer Analyse nicht verpassen.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort