Gears of War Remake: Remaster für Xbox One, Einladungen zur Multiplayer-Testphase an erste Spieler versendet

Immer mehr Quellen berichten, dass erste Einladungen zu einem Gears of War Test für Xbox One versendet wurden.

Gears of War HD ist anscheinend für Xbox One in der Mache. Erste Quellen berichten, dass sie eine Test-Build-Einladung erhalten haben. Dabei handelt es sich um Gears of War (1) als Remaster.

Der Pre-Release-Game-Code ist lediglich für den Multiplayer mit folgenden Modi: Team Deathmatch; King of the Hill; One Life 1v1; Shotgun Team Deathmatch; 1v1 Sudden Death Gnashers Only; 4v4 Team Deathmatch Single Round; und 4v4 King of the Hill Single Round. Die visuellen Effekte sollen bereits in der Testphase deutlich erkennbar sein. Zudem soll der Multiplayer bereits mit 60fps laufen.

Gears of War soll dazu eine komplett überarbeitete Grafik mit Zwischensequenzen von Plastic Wax Studio bieten. Die Entwicklung soll Splash Damage (Brink und Dirty Bomb) übernommen haben. Hinweise dazu seien auch neue Job-Anzeigen von Splash Damage, die mehrere Mitarbeiter für ein „sehr bekanntes AAA-Projekt“ suchen.

Die Gerüchte verdichten sich, seitdem immer mehr amerikanische Xbox One Spieler eine Einladung zu Gears of War erhalten haben. Dabei handelt es sich um einen Multiplayer-Test für Teil 1. Unbekannt ist, ob es sich hierbei um eine Collection handeln könnte, oder ob wirklich nur Teil 1 erst einmal neu aufgelegt werden soll.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Z0RN 344665 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 25.04.2015 - 10:55 Uhr

    … ist einfach der letzte Collection-Strohhalm! 🙂

    0
  2. Lockdown 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.04.2015 - 11:31 Uhr

    Einer aus meiner FL sollte letzte Nacht um 3 Uhr an einen Gears netzwerk test teilnehmen! Er wusste vorher aber noch nicht um welchen teil es sich gehandelt hat!

    Ich denke jeden Spieler wäre eine Collection der 3 teile lieber gewesen. Aber was solls gibt es die teile halt einzelnt nach und nach

    0
  3. Behemoth 1260 XP Beginner Level 1 | 25.04.2015 - 11:38 Uhr

    @Zorn

    Die Quintessenz bleibt allerdings die selbe-nämlich, dass die Zeit, die für ein Remake veranschlagt worden wäre nun für den neuen Meilenstein benötigt wird.

    0
  4. MeteorFlynn 27740 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.04.2015 - 15:08 Uhr

    Hm. Gemischte gefühle bei mir.
    Zum einen sind die Gears of War teile mit meiner absoluten lieblingsgames. Zum anderen aber bezahle ich nicht schon wieder "1!" Remake.(am besten noch zum Vollpreis)…
    Zumal ich Teil 1 am schlechtesten der 4 teile fand (aber immer noch mega geil) selbst das von allen gehasste judgement fand ich leicht besser.

    Ich bin aber mal so optimistisch und bin mir da sogar fast sicher, dass Gears of war 1-3 + judgement als collection kommen wird^^ DA werde ich zuschlagen aber hallo.
    Wenn Halo schon mit 4 teilen daher kommt, wieso sollten die dann Gears of war nur 1 Remake? Macht für mich keinen Sinn, daher sage ich : Endlich! Inoffizielle Bestätigung der Gears of War Collection!:D

    0
  5. Lockdown 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.05.2015 - 21:49 Uhr

    @SwissBeatS

    Sorry die späte antwort!

    Er kommt aus Deutschland und macht Netzwerk test für Entwickler. Die letzten beiden waren Division und Gears.
    War aber seit einigen tagen nicht online und konnte nichts genaueres fragen. Aber der hält sich eh zurück was informationen betrifft

    0

Hinterlasse eine Antwort