Genesis

Neues MOBA von Bethesda erscheint für Xbox One

Mit Genesis veröffentlicht Bethesda ein neues MOBA-Spiel, das von der Unreal Engine 4 angetrieben wird.

Genesis ist ein MOBA-Spiel der nächsten Generation, das die Unreal Engine 4 von Epic verwendet. Die Handlung des Spiels dreht sich um ein Sci-Fi-Konzept für einen Krieg zwischen den Göttern und der Menschheit. Das Unterscheidungsmerkmal von Genesis gegenüber anderen klassischen MOBA-Spielen ist, dass es mit einem Controller gespielt wird.

Genesis soll ein beeindruckendes Spiel mit zentralen Wettbewerbselementen, lustigem Gameplay und schöner Spielkunst und Animation werden. Das Spiel folgt einem Freemium-Modell und wird durch Mikrotransaktionen unterstützt. Die Spieler könnten Felle und Waffen für ihre Lieblingshelden mit Spielmünze oder Goldmünze kaufen. Diese Käufe haben keinen Einfluss auf das Spielguthaben und das Gameplay.

Der Kern-Gameplay-Modus von Genesis ist 5vs5. Das Spiel wird mehr als 40 Helden und viele Skins & Waffen enthalten, wenn es veröffentlicht wird. Das Spiel wird auch über einen PVE-Modus verfügen, der es den Spielern ermöglicht, Herausforderungen selbst oder online mit Freunden zu spielen. Genesis soll 2019 auf PC, Xbox und PS4 veröffentlicht werden.

Eigentlich soll man sich unter http://www.genesismoba.com/ auch für eine Beta anmelden können, aber wir haben dazu nichts gefunden, außer eine Meldung, dass die erste Closed Beta erfolgreich beendet wurde.

Immerhin gibt es hier ein Video zum Spiel:

= Partnerlinks

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lyk3 44010 XP Hooligan Schubser | 16.01.2019 - 16:30 Uhr

    Das sieht alles verdammt zusammengeschustert aus, die Charaktere schauen aus wie in anderen MOBAS und Co. Und die Karten schauen aus als würden sie aus Halo Wars 2 Stammen und auch der Arche stattfinden.

    0
  2. BLACK 8z 31710 XP Bobby Car Bewunderer | 16.01.2019 - 16:57 Uhr

    Allmählich macht sich Bethesda bei mir immer unbeliebter! Der ganze online Mist reicht jetzt wieder mal. Entweder sie machen bald mal wieder was was sie am Besten können oder es gibt wieder einen Entwickler/Publisher den ich auf meiner Liste abschreiben kann (ach verdammt, die ist ja mittlerweile echt kurz geworden…) Skyrim (was echt hammer war) ist ja mittlerweile auch schon über 7 Jahre her! Aber wahrscheinlich hat Bethesda den Braten gerochen da sich mit Online Spielen mehr Kohle scheffeln lässt!
    Haben sie nicht mal gesagt dass Teso Online nur so ein Zwischending ist und dann wieder ein Solo Game kommen soll?
    Bin echt enttäuscht!

    1
    • Rapza624 35505 XP Bobby Car Raser | 16.01.2019 - 19:40 Uhr

      Ich bin auch kein Freund von den ganzen Onlinespielen. Aber ich glaube Bethesda wird schon auch wieder genügend Single Player Spiele veröffentlichen. Und ich erhoffe mir auch, dass sie wieder zu alten Stärken zurückfinden nach den Rückschlägen in letzter Zeit.

      1
  3. Fraenkisch 4890 XP Beginner Level 2 | 17.01.2019 - 09:16 Uhr

    ich kann damit absolut nichts anfangen, ist aber eben Geschmacksache. Bethesda sollte sich meiner Meinung nach aber wieder auf das konzentrieren was sie am besten konnten.

    Für mich persönlich ist und bleibt Fallout 4 das beste Spiel das es jemals gab und ich stehe mit dieser Meinung sicherlich nicht alleine da.

    0

Hinterlasse eine Antwort