Genesis: Neues MOBA von Bethesda erscheint für Xbox One

Mit Genesis veröffentlicht Bethesda ein neues MOBA-Spiel, das von der Unreal Engine 4 angetrieben wird.

Genesis ist ein MOBA-Spiel der nächsten Generation, das die Unreal Engine 4 von Epic verwendet. Die Handlung des Spiels dreht sich um ein Sci-Fi-Konzept für einen Krieg zwischen den Göttern und der Menschheit. Das Unterscheidungsmerkmal von Genesis gegenüber anderen klassischen MOBA-Spielen ist, dass es mit einem Controller gespielt wird.

Genesis soll ein beeindruckendes Spiel mit zentralen Wettbewerbselementen, lustigem Gameplay und schöner Spielkunst und Animation werden. Das Spiel folgt einem Freemium-Modell und wird durch Mikrotransaktionen unterstützt. Die Spieler könnten Felle und Waffen für ihre Lieblingshelden mit Spielmünze oder Goldmünze kaufen. Diese Käufe haben keinen Einfluss auf das Spielguthaben und das Gameplay.

Der Kern-Gameplay-Modus von Genesis ist 5vs5. Das Spiel wird mehr als 40 Helden und viele Skins & Waffen enthalten, wenn es veröffentlicht wird. Das Spiel wird auch über einen PVE-Modus verfügen, der es den Spielern ermöglicht, Herausforderungen selbst oder online mit Freunden zu spielen. Genesis soll 2019 auf PC, Xbox und PS4 veröffentlicht werden.

Eigentlich soll man sich unter http://www.genesismoba.com/ auch für eine Beta anmelden können, aber wir haben dazu nichts gefunden, außer eine Meldung, dass die erste Closed Beta erfolgreich beendet wurde.

Immerhin gibt es hier ein Video zum Spiel:

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sting2saw 120525 XP Man-at-Arms Bronze | 16.01.2019 - 11:44 Uhr

    Wow ein Dota klon, hätten sich ja wenigstens n bisschen was neues einfallen lassen können…

    2
    • Darth Monday 57500 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.01.2019 - 13:28 Uhr

      Warum, gibt es schon viele Dota-Klone für die Xbox? Auf PC ist das ein feuchter Furz, aber mit dem Controller durfte man noch nicht bei so vielen Genre-Vertretern Hand anlegen.

      1
  2. swagi666 54425 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.01.2019 - 11:49 Uhr

    Oh – nach dem ersten verkackten Versuch, dem Trend MMO nachzujagen, jetzt also MOBA. Und das bei einer Firma, die bisher nicht gerade als Experten für Technik bekannt sind.

    1
    • DerJoker 2290 XP Beginner Level 1 | 16.01.2019 - 12:54 Uhr

      Wo haben die denn mit mmo versagt? Eso ist so erfolgreich wie nie. Und dort sind sie halt Publisher genau wie hier. Das Spiel wird halt hauptsächlich für den asiatischen Markt gedacht sein wie man es am Ende auch sieht.

      0
      • n1co 22265 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.01.2019 - 13:58 Uhr

        @DerJoker
        Richtig, Bethesda fungiert hier so wie bei TESO als Publisher.
        TESO ist von ZeniMax Online Studios, Fallout 76 von Bethesda und wie Fallout 76 läuft ist jedem bekannt.

        Irgendwie habt ihr beide Recht.

        1
  3. de Maja 73790 XP Tastenakrobat Level 2 | 16.01.2019 - 11:53 Uhr

    Ahahaha Beth was machst du nur😂
    Wie kann man seine Reputation nur in wenigen Monaten so einstampfen und es geht einfach so weiter.

    0
  4. Brokenhead 30015 XP Bobby Car Bewunderer | 16.01.2019 - 11:56 Uhr

    Bethesta hat sich letztes jahr ordentlich ins abseits geschossen bei mir… ein moba brauch echt kaum einer noch… das genre ist sehr eingespielt, da müssen sich echt das genre neu diffinieren um hier noch Fuß fassen zu können…

    So nebenbei, bethesta ist echt eingebildet worden in letzen jahre… die letzte E3 feierten die sich selbst mit dem konzert und lame preso wo kaum einer geklatscht hatte xD Bethesda sollte mal ein ganz zurückschalten und sich mal um das wesentliche konzentriern

    0
  5. snickstick 120720 XP Man-at-Arms Bronze | 16.01.2019 - 12:13 Uhr

    Also der Laden sollte ma Pause mit releases machen bis 76cm Grass über die Sache gewachsen sind.

    1
    • Ash2X 112085 XP Scorpio King Rang 1 | 16.01.2019 - 12:25 Uhr

      Nun,Bethesda/ZeniMax ist hier der Publisher,nicht zwingend der Entwickler…und es ist nicht so das der Konsolen-Markt mit MOBAs überschwemmt ist.Gerade einmal zwei Stück und das hier ist eher im klassischem Stil.

      1
    • Holy Moly 11050 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.01.2019 - 17:32 Uhr

      Nett. Genau mein Humor. Unterschwellig griffig. Was das Unternehmensgebahren seitens Bathesda angeht, sollten diese derweilen wirklich mal etwas kürzer treten. Da stehen immer noch viele Fettnäpfchen in die getreten werden möchte.

      1
  6. II KinGSpawN II 22805 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.01.2019 - 12:27 Uhr

    Weiß gar nicht was ihr habt.. Klar ging Fallout 76 schief. Ist Ubisoft mit AC auch passiert, Ubisoft ist es auch bei Division passiert. Aber durch einige Patches haben sie es wieder hinbekommen. Klar ist es kacke aber keiner ist perfekt.

    Ich freu mich auf ein MOBA Spiel für die Konsole. Hab z.B auch gern Herr der Ringe in der Version gespielt und ich fand es super! Man muss es ja wenigstens Versuchen. Wenn jeder bei jedem Game schreit kommen ja keine neuen Spiele zustande. Und MOBA ist halt MOBA das Spielprinzip bleibt das gleiche. Da können wir auf LoL, DOTA, HotS und Smite schauen. Allle haben das selbe Ziel! Bring den Nexus zum fallen bevor deiner fällt!

    2
  7. Premiumpils 58070 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.01.2019 - 12:31 Uhr

    Vermutlich die selbe map wie bei dota2 und lol….

    Oder gibts da inzwischen neue maps? Habe dota2 mal gespielt und da hötte ich mir damals mehr maps gewünscht.

    0
    • Darth Monday 57500 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.01.2019 - 13:31 Uhr

      Gibt doch zig Vertreter auf dem PC mit diversen Maps. Man schaue auf HotS, ein Spiel was ich zu PC-Zeiten gerne gespielt habe und welches immer mal durch neue Mechaniken versucht hat zu punkten und sich ganz gut von Dota abgesetzt hat.

      0
  8. Porakete 150020 XP God-at-Arms Bronze | 16.01.2019 - 12:43 Uhr

    Sieht halt wie ein typisches MOBA aus. Hat nicht viel Besonderes oder Einzigartiges zu bieten und damit auch keine wirklichen Argumente warum es sich gegen existierende Vertreter durchsetzen oder behaupten sollte.

    0
    • Darth Monday 57500 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.01.2019 - 13:32 Uhr

      Auch an dieser Stelle: Gilt für den PC, aber nicht für die Konsolen. MOBAs gibt es hier kaum, was auf das Steuerungsprinzip zurückzuführen ist – M&T ist bei einer großen Map und der Notwendigkeit für den Überblick unerreicht. Aber ein Titel, der mit Controllern im Hinterkopf entwickelt wurde? Für PC-Spieler bestimmt negativ, für Consoleros bestimmt klasse.

      2

Hinterlasse eine Antwort