Ghost Recon: Breakpoint: KI-Team-Update erscheint nächste Woche

Nächste Woche erscheint das KI-Team-Update für Ghost Recon Breakpoint, mit dem das KI-Squad verbessert wird.

Die komplett neue KI-Team-Erfahrung für Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint wird als Teil von Titel-Update 4.0 am 25. Mai kostenlos für alle Spieler erscheinen.

Das KI-Team-Erfahrungs-Update besteht aus einer völlig neuen Fortschrittsschleife, die es den Spieler:innen ermöglicht, ihr KI-Squad zu verbessern, einzigartige Belohnungen zu verdienen und Herausforderungen freizuschalten. Die Spieler:innen können nun ihre KI-Teammitglieder im Level steigern, was taktische Upgrades freischaltet und sie besser auf den Kampf vorbereitet.

Das KI-Squad hat jetzt ein gemeinsames Team-Level und eine gemeinsame Fortschrittsanzeige, die Team-XP genannt wird und gelevelt werden kann, dazu muss das Spiel mit aktivierten KI-Teammitgliedern gespielt, oder Team-Herausforderungen abgeschlossen werden.

Um den Fortschritt zu verfolgen, finden Spieler:innen eine neue Fortschrittsanzeige am oberen Rand des Bildschirms, der die gewonnenen XP und die Stufenanzeige von Nomad und des Squads anzeigt. Sobald ein Squad-Mitglied aufgestiegen ist, erscheint eine Animation auf dem Bildschirm, die über neu freigeschaltete Upgrades informiert.

Die Spieler:innen erhalten außerdem 14 neue Herausforderungen, die sowohl Team-XP als auch kosmetische Belohnungen freischalten.

Um das KI-Team aufzurüsten und anzupassen, können Spieler:innen durch ein spezielles Menü navigieren, welches Level, XP, Upgrades und Herausforderungen anzeigt. Die Spieler können 14 Upgrades für ihre KI-Mitglieder freischalten:

  • Drei aktive Fähigkeiten, die für jedes Squad-Mitglied einzigartig sind, darunter „Durchdringender Schuss“, „Scan“ und „Kampfdrohne“
  • Zwei aktive Fähigkeiten, die von allen Squad-Mitgliedern gemeinsam genutzt werden, darunter „Extra Wiederbelebung“ und „Splittergranaten“
  • Neun Passive Fähigkeiten für erhöhten Schaden oder Widerstandsfähigkeit

Mit Titel-Update 4.0.0 werden Spieler:innen nun zudem in der Lage sein, ihr Squad mit einem, zwei oder drei Mitgliedern auszustatten. Außerdem können jetzt auch die Rainbow Six KI-Teammitglieder angepasst und die Sekundärwaffen ausgeblendet werden.

Titel-Update 4.0.0 ist das erste von zwei Titel-Updates, die als Teil der Ghost Recon Breakpoint Year 2 Roadmap angekündigt wurden.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. maxl01aut1977 13955 XP Leetspeak | 19.05.2021 - 15:26 Uhr

    Leider gibt es vermutlich keine neuen Erfolge dazu, ansonsten würde ich das sofort wieder angehen.

    1
  2. DarrekN7 79380 XP Tastenakrobat Level 4 | 19.05.2021 - 15:37 Uhr

    Ich hab Wildlands echt gerne gezockt und Breakpoint wollte ich ebenfalls mögen. Extra mehrmals die Testwochenenden mitgenommen, aber der Funke sprang einfach nicht über. Schade.

    0
  3. DrDrDevil 167785 XP First Star Onyx | 19.05.2021 - 18:33 Uhr

    Die Idee ist ganz nett.. aber leider versuchen Sie ein bereits untergegangenes Boot zu retten

    0
  4. K1sIx 230 XP Neuling | 19.05.2021 - 18:35 Uhr

    Jetzt wird hier auch schon so unnötig und Strunz dumm Gegendert.. Gott lass es Hirn regnen…

    3
  5. Micha Twohair 44275 XP Hooligan Schubser | 20.05.2021 - 07:09 Uhr

    liegt immer noch auf der Platte aber hey immer her damit, ich freu mich immer noch auf das Game

    0
  6. Markus79 36390 XP Bobby Car Raser | 20.05.2021 - 10:30 Uhr

    Wildlands war echt super. Breakpoint? Naja, es ging so… Mit neuen Erfolgen zu den neuen Features würde ich es nochmal anschmeißen. 🤷🏽‍♂️

    0

Hinterlasse eine Antwort