Ghostbusters: Der weibliche Part im Spiel

Die Ghostbusters Filme wären sicher nur halb so unterhaltsam und witzig, wäre da nicht der weibliche Part, der für weitere humorvolle Situationen sorgt. Während in den Filmen noch Sigourney Weaver die Hauptrolle inne hatte, im Spiel aber…

Die Ghostbusters Filme wären sicher nur halb so unterhaltsam und witzig, wäre da nicht der weibliche Part, der für weitere humorvolle Situationen sorgt. Während in den Filmen noch Sigourney Weaver die Hauptrolle inne hatte, im Spiel aber nicht mitwirken wollte, wurde kurzerhand ein neuer Charakter geschaffen. Alyssa Milano (bekannt aus Wer ist hier der Boss?, Charmed, etc.) spricht die Archäologin Dr. Ilyssa Selwyn, die als Kuratorin zu Besuch in New York City ist.

Im nachfolgenden Trailer erzählt euch Alyssa ein wenig von der Arbeit im Tonstudio und unserer Galerie haben wir um 3 Bilder erweitert.

Ghostbusters – Alyssa Milano -13MB
Ghostbusters – Galerie

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TDCM PaiN | 23.03.2009 - 10:27 Uhr

    Ich weiss nicht genau, aber ich glaune das Game könnte ziemlich geil werden^^

    0
  2. CyberBoyy 500 XP Neuling | 23.03.2009 - 12:38 Uhr

    In der aktuellen Gamepro HeftDVD ist ein HAD – VOrschauvideo. Bin mir sicher das Spiel wird Fett!;) Lustig wäre wenn sie die Weibliche Besetzung in jedem Teil austauschen würden. Ist dann wie ein Bondgirl der Ghostbusters!*gg*

    0
  3. Dr Gnifzenroe 151985 XP God-at-Arms Bronze | 23.03.2009 - 13:45 Uhr

    Grafisch sieht das Spiel ja schon schick aus. Bin gespannt, ob es es auch spielerisch überzeugen kann.

    0

Hinterlasse eine Antwort