Ghostbusters: Neuer Patch ließ 1 Jahr auf sich warten

Die Videospielumsetzung von Ghostbusters erschien bereits im November 2009, aber erst jetzt veröffentlichte der Entwickler Terminal Reality einen Patch, um diverse Fehler zu beheben. Neben kleineren Schnitzern ging es hauptsächlich…

Die Videospielumsetzung von Ghostbusters erschien bereits im November 2009, aber erst jetzt veröffentlichte der Entwickler Terminal Reality einen Patch, um diverse Fehler zu beheben. Neben kleineren Schnitzern ging es hauptsächlich darum einen Bug in dem Action-Adventure auszumerzen, welcher verhinderte 4 Erfolge freizuschalten. Laut einigen Berichten der Videospielseite Kotaku.com scheint es aber so, dass die Spieler, die vorher Probleme hatten, ihren Gamerscore zu erhöhen immer noch das Nachsehen haben und allein Spieler, die die Kriterien der Erfolge vorher nicht erfüllt hatten, vom Patch profitieren. Ob sich der Entwickler noch mal dem Fehler annehmen muss und auch wird, bleibt abzuwarten. Hoffentlich dauert dies nicht wieder über ein Jahr.

Ob Zufall oder nicht, gestern wurde außerdem verkündet, dass es eine Fortsetzung der virtuellen Geisterjagd mit Namen Ghostbusters: Sanctum of Slime für die Xbox 360 geben wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

131 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snowflakes000 6555 XP Beginner Level 3 | 06.12.2010 - 20:58 Uhr

    Hab mir letztens das Game geschossen. Ist mir bisjetzt noch nicht aufgefallen ob da ein bug ist oder nicht aber freut michtrotzdem irgendwie

    0

Hinterlasse eine Antwort