Ghostwire: Tokyo: Entwicklung begann als The Evil Within 3

Die Arbeit an Ghostwire: Tokyo begann ursprünglich als dritter Teil der Horrorspielreihe The Evil Within.

Das japanische Entwicklerstudio Tango Gameworks ist bei Spielern für die Horrorspielreihe The Evil Within bekannt. Bislang wurden vom Studio zwei Spiele der Reihe produziert.

Und es war auch ein The Evil Within 3 in Arbeit, wie sich jetzt herausstellte.

Im Interview mit GameSpot erzählt der Entwickler, dass Ghostwire: Tokyo ursprünglich als dritter Teil begonnen hat.

Doch im Laufe der Zeit änderte sich das Spiel aber in einem Maße, dass daraus ein anderes, eigenständiges Spiel wurde. Eben Ghostwire: Tokyo.

Dennoch stecke laut Entwickler die Essenz von The Evil Within in Ghostwire: Tokyo, das am 25. März 2022 zunächst Zeit exklusiv für PlayStation 5 und PC erscheint.

Ob ein The Evil Within 3 erneut geplant wird, dürfte nicht zuletzt auch vom Erfolg von Ghostwire: Tokyo abhängig sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 04.02.2022 - 17:33 Uhr

    Sorry aber dann hätten die lieber evil within 3 machen sollen der erste war fantastisch teil 2 auch noch gut
    Aber ghostwire sieht einfach nur nach müll aus
    Gerade nach dem deep dive vom mittwoch gefällt mir garnicht kann ruhig exklusiv bleiben

    5
    • buimui 244640 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.02.2022 - 17:55 Uhr

      Naja, da dass Studio jetzt MS gehört, kann es zwangsläufig ja nicht exklusiv bleiben. 🤣

      zum Thema. Ich kann es verstehen, wenn man sich aufregt, dass kein Nachfolger von einer geliebten Serie erscheint. Ich finde es aber gut und richtig, dass Studios auch neuen Ideen nachgehen. Genau so wie es Bethesda jetzt auch mit Starfield macht.

      Zum Spiel. Ich hatte das Gefühl, dass ich irgend etwas sehen werde, was mich absolut wegflasht, weil vorher kaum bis nix zu sehen war vom Game. Ich bin jetzt weder gehyped noch ernüchtert. Was ich gesehen habe, fand ich aber sehr atmosphärisch und das Gameplay scheint mir auch mal wieder ein paar neue Sachen zu beinhalten. Jetzt muss natürlich zwangsläufig die Story sitzen.

      1
      • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 04.02.2022 - 17:59 Uhr

        Auf pc games gibt es auch ein angespielt
        Wie gesagt finde es furchtbar diese rumfuchtelei sieht aus wie ein verkapptes vr game
        Und ja natürlich kommt es auf xbox aber ich brauch das nicht ganz ehrlich gerade wo man so eine tolle serie am laufen hatte kommt aufeinmal sowas bei raus wtf

        1
        • buimui 244640 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.02.2022 - 18:03 Uhr

          Da es eh im Game Pass landen wird, kann ich es ja zum Glück, ohne Risiko testen. Der dritte Teil Evil Within wird aber jetzt hoffentlich in Angriff genommen. Bock auf eine Fortsetzung habe ich auch.

          0
  2. Robilein 723885 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 04.02.2022 - 17:55 Uhr

    Bin gespannt. Eine neue IP ist doch immer zu begrüßen. Und wer weiß, bei einem Erfolg kommt vielleicht ein The Evil Within 3.

    0
    • Feindsender 17825 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.02.2022 - 18:42 Uhr

      Sehe ich auch so lieber eine neue IP zumal in TEW 1 90% der Story in dem DLC aufgelöst wird zudem wird es irgendwann wirr.

      Im Gamepass kann mikami evtl. mal von Leder ziehen.

      0
      • hohenhucken 8200 XP Beginner Level 4 | 04.02.2022 - 20:30 Uhr

        Ach? Im DLC wird die Verwirrung aufgelöst? Sollte ich vielleicht endlich mal spielen…nachdem ich die DLCs vor 3-4 Jahren kaufte.

        0
      • Robilein 723885 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 05.02.2022 - 11:27 Uhr

        Ich habe beide Teile noch nicht durchgespielt. Aber für neue IP’s bin ich schon offen. Besonders da es von einem Xbox Studio kommt. Wenn es ein Erfolg wird kommt mehr neues.

        0
  3. BlackStar91 22725 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.02.2022 - 20:18 Uhr

    Ist doch gut das sie was anderes probieren ein dritter Teil ist ja damit nicht ausgeschlossen

    0
  4. KeKsBrei 34375 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.02.2022 - 20:29 Uhr

    Also ich mag die The Evil Within Reihe und würde einen dritten Teil Mega Feiern… Ausserdem bin ich Häppy das Tango Gameworks zu Microsoft gehört und Sony seine zukünftigen dreckigen Zeit Exklusiven Deals mit Tango Gameworks der Geschichte angehören werden.

    1
  5. zugroaster 134891 XP Elite-at-Arms Silber | 04.02.2022 - 21:36 Uhr

    Hab die beiden Teile noch hier liegen und muss sie auch irgendwann spielen.
    Ghostwritern sieht toll aus.

    0
  6. Jawshock 900 XP Neuling | 04.02.2022 - 22:53 Uhr

    Ich hätte schon Bock auf Ghostwire. Finde es nach wie vor schade, dass das Ding erstmal Playstation exklusiv kommt. Microsoft dürfte für meinen Geschmack gerne in bisschen mehr in japanischen Gefilden wildern. Auch bei den nächsten Akquisitionen wäre es fein sich auch mal in Japan umzusehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort