Gigantic

Into Solitude-Update führt steinharten Helden ein

Mit dem Update Into Solitude, wird ein neuer Held in Gigantic eingeführt.

Heute wurde die Veröffentlichung von Into Solitude bekanntgegeben, dem neuen Update für Gigantic mit einem Mönchsthema. Das neueste Inhaltsupdate für den strategischen Helden-Shooter enthält zwei neue Kreaturen und den steinharten Helden Rutger, der das Schlachtfeld umformt und mächtige Bodenangriffe besitzt.

Mit der Veröffentlichung des heutigen Updates könnt ihr nun als Rutger spielen, einem uralten und schwer gepanzerten Wächter der Felsenebene und der Berge. Dieser Tank/Kontroll-Hybrid teilt mächtige Schläge aus und verformt das Schlachtfeld mit undurchdringlichen Felsmauern. Zudem gibt es mehrere Anpassungsoptionen für Rutger im Shop, wie Farbvarianten, Mönch-Skins und einen Waffen-Skin namens Ewiges Licht für alle, die diesen Helden meistern wollen.

Nach der Veröffentlichung von Into Solitude werden jede Woche weitere Skins und Inhalte freigeschaltet, wie den Mönch-Skins für andere Helden und zwei weitere Kreatur-Varianten: der Stein-Zerberus und der Rissgeborene Zyklop.

19. September

  • Stein-Zerberus – Der Stein-Zerberus ist ein Wächter aus lebendigem Fels, der deutlich zäher als seine pelzigen Brüder ist, und über gefährliche Nahkampfangriffe verfügt.
  • Neue Skins für Wu – Fans von Wu, dem amphibischen Kämpfer, können nun drei neue Skins aus seiner Trainingszeit im Tempel unter Meister Wei erhalten.

26. September

  • Rissgeborener Zyklop – Der Rissgeborene Zyklop verfügt über die Magie des Risses und verwendet seine Zauber, um Gegner festzuhalten und durchsichtige Mauern zu erschaffen, die nur von Verbündeten passiert werden können.
  • Neue Skins für Onkel Sven – Onkel Sven versucht sich an etwas „Flower Power“ in seinem Leben. Ihr könnt nun die drei neuen Blumen-Skins des wilden, Tränke werfenden Alchemisten im Shop erhalten.

3. Oktober

  • Neue Skins für Charnok – Bevor Charnok ein Magier wurde, musste er als Schüler der Flamme trainieren. Ihr könnt nun drei neue Skins, die von den Flammenprüfungen der Drakkor inspiriert wurden, erhalten.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • MeteorFlynn | 4520 XP 14. September 2017 um 13:00 Uhr |

      Ich zocke es und find es auch sehr gut.

      Zum Helden muss ich sagen, dass er mir auch gut gefällt.

      Leider muss ich aber ein Manko am Game loswerden. Uns wurden neue „Maps“ versprochen. Es sind immernoch nur 3 (!) Maps da. Da vergeht einem jetzt nach doch längerer Spielzeit die Lust weiter zu zocken. So geil ich das Game auch echt finde, neue Maps müssen einfach dringend her.




      0

Hinterlasse eine Antwort