Gigantic: Spiel wird auf 2016 verschoben

Nach einer ausgiebigen Testphase, haben sich die Entwickler bei Motiga dazu entschlossen, Gigantic auf 2016 zu verschieben.

Gigantic wurde auf 2016 verschoben. Dies gaben die Entwickler in einem Blog-Post auf der offiziellen Website bekannt. Nach der ausführlichen Testphase und dem zahlreichen Feedback aller Teilnehmer war es schnell klar, dass Gigantic noch mehr Feinschliff benötige. Um das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten, wurde Gigantic auf 2016 verschoben. Dazu mussten 16 Mitarbeiter das Studio verlassen.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MajorXI 1315 XP Beginner Level 1 | 07.12.2015 - 11:19 Uhr

    Schade das erst 2016 kommt aber auch schon krass das dazu noch 16 Mitarbeiter entlassen würden sind.

    0
  2. Chrischii 0 XP Neuling | 07.12.2015 - 11:27 Uhr

    Bis jetzt habe ich noch nie was von dem Spiel gehört. Gut das sie es nochmal überarbeiten, aber echt schade um die Mitarbeiter!

    0
  3. steini 0 XP Neuling | 07.12.2015 - 12:24 Uhr

    Hab es zwei Beta Wochenenden gespielt, mir sagt es leider nicht zu. Bin aber auch alg. nicht so der Freund von 3rd Person MOBA's.

    0
  4. SPQRaiden 50375 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.12.2015 - 12:40 Uhr

    Was ich gerade nicht verstehe. Das Spiel wird verschobe. Okay find ich gut wenn man sich nochmal hinsetzt und etwas verbessern möchte. Aber warum zum Geier müssen dann 16 Leute gehen wenn sie die Leute brauchen für diesen Feinschliff?!

    0
  5. Ash2X 202120 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.12.2015 - 13:10 Uhr

    Es lief eigentlich ganz gut bis sie einige Launcher-Probleme in die Knie zwangen…das Balancing ist allerdings auch etwas überarbeitungswürdig wie es schien.

    0
  6. Ash2X 202120 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.12.2015 - 13:12 Uhr

    @KingSpawn: Weil die Spiele-Entwicklung mehr Geld kostet…mehr als die zur Verfügung haben.Abgesehen davon wird nicht jeder Mitarbeiter noch zwingend gebraucht.

    0

Hinterlasse eine Antwort