GoldenEye 007: Bugs und Glitches sind authentisch laut Entwickler

Übersicht

Laut Entwickler Code Mystics Inc. waren einige der bemängelten Grafik- und Framerate Probleme in GoldenEye 007 bereits in der N64-Version vorhanden.

Code Mystics Inc, der Entwickler des Remaster von GoldenEye 007 für Xbox-Konsolen, betonte, dass einige der bemängelten Grafik- und Framerate Probleme bereits in der originalen N64-Version des Spiels vorhanden waren.

Seit 27. Januar kann der 1997 veröffentlichte Klassiker GoldenEye 007 auf Xbox-Konsolen und im Xbox Game Pass gespielt werden. Das Spiel galt seinerzeit als Meilenstein der Spielgeschichte, ein für 2008 geplantes Remake auf Xbox 360 wurde wegen lizenzrechtlicher Bedenken gecancelt. Wie die komplette Überarbeitung ausgesehen hätte, zeigte später geleaktes Material. Dementsprechend groß war das Interesse am Remaster, auch, wenn dieses keinen Bezug zu dem gestoppten Projekt hatte.

Viele Spieler zeigten sich diese Woche erfreut darüber, einige Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt zu werden und noch einmal in die Rolle des Agenten 007 zu schlüpfen. Neben nostalgisch-freudiger Reaktionen werden allerdings grafische Hänger und Glitches bemängelt. Auch die Framerate von 30fps empfinden einige Spieler im Jahr 2023 als nicht ausreichend.

Code Mystics erklärte, aus welchem Grund keine 60fps geliefert wurden: „Um eine völlig authentische Wiedergabe zu erhalten, wurde eine Emulation verwendet, um die ursprüngliche Logik/das ursprüngliche Design exakt zu reproduzieren. Sie konnte übertaktet werden, um Einbrüche *unter* 30 FPS zu verhindern, aber die Originallogik war für 30 FPS ausgelegt und versagte bei 60 FPS. Die Genauigkeit der Emulation kann ein zweischneidiges Schwert sein.“

Ein anderer Spieler fragte nach einem Patch für FPS und Grafikprobleme.

Das Studio konterte: „Die Bildrate ist durch den ursprünglichen ROM-Code begrenzt. Außerdem gibt es leider ein paar Fehler im Original, die auf SD nicht so leicht zu sehen sind, aber auf HD deutlicher werden.“

John Linnemann von Digital Foundry verglich die Xbox-Version direkt mit dem N64-Original. Er schrieb über seine Vergleichsfotos, es gebe „Ungereimtheiten mit den neuen Releases.“

Code Mystics äußerte daraufhin: „Im Guten wie im Schlechten sind die gelegentliche Nahtstellen und Z-Fighting authentisch, keine Emulationsfehler. In HD ist es einfach einfacher zu sehen. Aber Glitches wurden während der Entwicklung mit einem echten N64 verglichen. Was übrig bleibt, war auch da, nur unschärfer.“

Wie sieht es bei euch aus, stören euch die aufgezeigten Punkte oder könnt ihr unbeeindruckt davon in die Agentenwelt eintauchen?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Exia 3360 XP Beginner Level 2 | 30.01.2023 - 15:06 Uhr

    Absolut grauenhafte Umsetzung! 🤮 Man hätte die 360 Version nehmen sollen. Aber da hatte garantiert Nintendo etwas dagegen, weil die Switch Version komplett abgekackt hätte. Die 360 Version in 4k mit 60fps das wärs gewesen. 🙄

    5
  2. Hey Iceman 704970 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 30.01.2023 - 16:12 Uhr

    Tja es ist eine emulation eines n64 spiels,am besten such man beim opa nach ner 40er bildröhre uns geniest es so wie es sein sollte,unscharf 🙃

    1
  3. Economic 47320 XP Hooligan Treter | 30.01.2023 - 16:58 Uhr

    Ich hab es kurz mal über den source Steam Mod im MP gezockt ist eh nichts anderes als pure Nostalgie für ne kurze Runde. Hier bräuchte es schon was komplett neues

    0
  4. MeLViN-oNe 26630 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.01.2023 - 23:42 Uhr

    kann mich mal jemand aufklären?

    ich lese immer von einem eingestellten Remake für die X360, welches ja sogar lauffähig auf JTAG Konsolen ist.
    Was ist denn dann GoldenEye 007 Reloaded? Das Spiel hab ich hier Original liegen, ist doch ein Remake (?)

    0
  5. W0dansW0lf1982 0 XP Neuling | 31.01.2023 - 03:20 Uhr

    Ich hab’s am Releasetag komplett durchgesuchtet bin zufrieden

    0

Hinterlasse eine Antwort