Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned: GTA IV: The Lost and Damned Verkaufsschlager

Die Spielerweiterung zu GTA IV: The Lost and Damned hat auf der Xbox 360 eingeschlagen wie eine Bombe. Nun melden sich erste Analysten aus den USA zu Wort und melden, dass sich das Add-On bis Ende 2009 knapp 2 Millionen Mal verkaufen…

Die Spielerweiterung zu GTA IV: The Lost and Damned hat auf der Xbox 360 eingeschlagen wie eine Bombe. Nun melden sich erste Analysten aus den USA zu Wort und melden, dass sich das Add-On bis Ende 2009 knapp 2 Millionen Mal verkaufen lassen könnte. Das wären dann Einnahmen von knapp 3.200.000.000 Microsoft Points. Wenn das nicht mal ein voller Erfolg ist! Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned ist die exklusive Erweiterung für Xbox 360. In dieser Mission stattet ihr Liberty City einen weiteren Besuch ab. Allerdings nicht als Niko Bellic, sondern als Johnny Klebitz. Falls ihr noch mehr über das Spiel erfahren möchtet, dann legen wir euch unseren ausführlichen Testbericht mit vielen Informationen ans Herz. Viel Spaß beim Lesen und mit The Lost and Damned.

Quelle: Teamxbox.com

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Andi Painkiller | 10.03.2009 - 22:53 Uhr

    wenn die verkaufszahlen wirklich so sein werden, dann werden die entwickler aber einen sehr guten gewinn verbuchen können……ich hätte übrigens nicht gedacht, dass das add-on so boomt, da es satte 1600 MP kostet

    0

Hinterlasse eine Antwort