Grand Theft Auto IV: Open-World-Titel läuft auf der Xbox Series X mit 60 FPS

Grand Theft Auto IV läuft auf der Xbox Series X mit durchschnittlich 60 FPS.

Grand Theft Auto IV läuft auf der Xbox Series X mit beinahe konstanten 60 FPS. Dies muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen, denn diese Werte werden automatisch erricht, ohne Patch und das zwei Monate vor der eigentlichen Veröffentlichung.

Es ist äußerst beachtlich wie früh Microsoft die Xbox Series X Prototyp-Konsolen bereits an Medienvertreter zum Testen verschickt hat. Die zahlreichen Tests zeigen eine enorme Aufwertung der gesamten Spielbibliothek. Während die durchschnittlichen FPS von Grand Theft Auto IV auf der Xbox One X bei 46 Bildern pro Sekunde liegen, sind es bei der Xbox Series X durchschnittlich 60 Bilder pro Sekunde. Somit läuft der Open-World-Titel auf der Next-Gen-Konsole fast 25 % schneller. Ein Wert, womit so mancher PC zu kämpfen hat.

Wer es noch einmal genauer sehen will, kann es sich im folgenden Video anschauen:

75 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 71269 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.09.2020 - 11:24 Uhr

    Ob Lichdom: Battlemage dann auch endlich flüssig spielbar wird?

    (kleiner Digital Foundry insider😄)

    1
    • ObitheWan 17675 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.09.2020 - 11:53 Uhr

      Die Nemesis in Spieleform…wenn das flüssig läuft, kann man erst das wahre Ausmaß der Power erahnen. Lichdooooom Battlemage!

      1
  2. Cratter13 24600 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.09.2020 - 11:27 Uhr

    Naja die Series x wird wohl fertig sein und sich schon in Produktion befinden, denn Microsoft wird kein vorseriengerät an Technik Journalisten schicken 🙂 aber sieht doch gut aus. Wobei es eben auch ein altes Spiel ist..^^

    0
    • Holy Moly 71269 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.09.2020 - 11:32 Uhr

      Mann sichert sich vor dem offiziellen Release nur damit ab, gemäß dem Fall es gibt wirklich Probleme mit Hard- oder Software. Deswegen steht immer auf solchen Geräten „Prototyp. Not for sale“ auf der Rückseite.

      1
    • snickstick 213805 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.09.2020 - 11:41 Uhr

      Die Püroduktion für den ersten schwung ist längst durch. Die Logistik ab Werk China bis zu einem MediMark oder Amazon Lager Deutschland dauert ca. 8 Wochen.Die dinger sind also schon längst aufm Weg bzw. liegen bereits in der Lägern in Europa.

      0
      • Holy Moly 71269 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.09.2020 - 11:49 Uhr

        Hab mal eine Zeit lang bei Saturn in Hamburg an der Mö gearbeitet. Meist kamen neue Geräte frühestens 2 Wochen vor dem offiziellen Release bei uns an (wenn überhaupt). Ein (Groß)-Lager in der Hinsicht hatten wir nicht (nur ein recht kleines für Weiße Ware). Alles andere lief überwiegend just in time. Lager wurden und werden auf die Straße verlegt, um irgendwie noch den letzten Cent an Kosten zu optimieren.

        0
        • snickstick 213805 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.09.2020 - 14:39 Uhr

          Ja da kommt es meinst justInTime an da der platz begrenzt ist aber die Konsolen werden sicherlich schon irgendwo bei einer Spediotion eingelagert sein und warten nurnoch daruf das sie ausgeliefert werden können. Hauptsache Gabelstaplerfahrer Klaus arbeitet da niergendswo 🙂

          2
  3. fr0ntXile 10100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.09.2020 - 11:33 Uhr

    Herrlich, wie flott der Jeff da durch das UI und den Store „flutscht“…Kanns kaum erwarten!!!

    0
  4. GeissbockHennes 1220 XP Beginner Level 1 | 30.09.2020 - 11:36 Uhr

    Ich sehe in der Xbox Series S|X für meinen Teil so richtig gar keine neue Konsolengeneration. Das ist mehr wie von Xbox One S auf X, da der Übergang praktisch nahtlos ist.
    Das Spieleangebot ist so groß, da kann ich auch getrost noch ein paar Monate auf richtige next Gen Tripple A-Spiele warten.
    Sonnst hieß eine neue Konsolengeneration meistens dass es zum Start nur eine Hand voll Spiele gibt.

    3
  5. Phex83 24540 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.09.2020 - 11:40 Uhr

    Viel interessanter finde ich das Vertrauen von MS in die Series X. Hier Fachpresse, nehmt ein paar Boxen und testet mal fleissig… wo bleibt das ganze von Sony? Wann sieht man das ach so tolle Wunderding mal live? Nach dem Release?

    1
    • bobquentok 1840 XP Beginner Level 1 | 30.09.2020 - 15:50 Uhr

      Die Presse hat Embargos über was sie berichten dürfen und was nicht.
      Deshalb gibt es auch eine Flut lauter gleicher Videos, die dieselben Funktionen zeigen.

      0
  6. Batman 6960 XP Beginner Level 3 | 30.09.2020 - 11:40 Uhr

    Schon witzig. Auf der X Box Series X laufen 360 Titel mit 60 FPS und bei der Konkurrenz hält man sich immer noch bedeckt was die Abwärtskompatiblität zur aktuellen Gen angeht.

    2
    • Sonnendeck 22850 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.09.2020 - 11:47 Uhr

      Sony hat keine Leistungsspec verraten aber 90% der PS4 Spiele geht auch auf der PS5; Ps3,2,1 nur PSNow

      0
      • Batman 6960 XP Beginner Level 3 | 30.09.2020 - 11:50 Uhr

        Da hast Du was falsch verstanden. Es sind 99% der getesteten Spiele! Wieviele man allerdings getestet hat, sagte Sony nicht.

        2
  7. TakeSomeMore 4145 XP Beginner Level 2 | 30.09.2020 - 11:45 Uhr

    Oh man da muss ich unbedingt das Ein oder Andere Game nochmal ausprobieren. Sehr geil.

    0
  8. Sonnendeck 22850 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.09.2020 - 11:45 Uhr

    Das diese Möglichkeit noch nicht von Take2 / Rockstar gesperrt wurde man möchte doch auch in der 3 Generation mit dem Spiel abkassieren.

    0
    • FallenDevil 3020 XP Beginner Level 2 | 30.09.2020 - 11:57 Uhr

      GTA 4 interessiert Rockstar/T2 nicht, zum abcashen haben sie ja 5. Hast dich wahrscheinlich nur verlesen, GTA 5 ist ja für die neue PlayStation auch schon bestätigt 🙂

      1
  9. Volle Kanne Hoschi 21010 XP Nasenbohrer Level 1 | 30.09.2020 - 11:50 Uhr

    Hab jetzt mal nach Benchmarks geschaut, weil mich das ein bisschen stutzig gemacht hat, das ein PC damit zu kämpfen haben soll und das bezog sich ja auf die nicht optimierte Leistung der XSX, mir ist auch klar das optimiert da mehr Luft nach oben ist.

    Leider ist da nicht viel zu finden, es gibt ein paar Youtube Videos die man aber nie weiß wieviel man davon glauben darf, dennoch läuft es auf Max Settings mit 4k bei über deutlichen 60fps und das angeblich mit einer GTX 1650 Super, aber auch mit Drops.

    Ich gehe mal davon aus das man bei den XSX Tests einen Framelock hat sonst würde man da bestimmt auch mehr sehen und optimiert sollte da ja deutlich mehr drin sein.
    Aber die PC’s die damit zu kämpfen haben, sollte man auch nicht mit der XSX vergleichen.
    Wenn ich irgendwo falsch liege lasse ich mich gerne korrigieren, ich bin nicht allwissend.

    1
    • Johnny2k 56575 XP Nachwuchsadmin 7+ | 30.09.2020 - 12:17 Uhr

      Ich weiß noch, dass das Spiel damals ziemlich bescheiden optimiert wurde und die PC´s damit zu kämpfen hatten, aber heutzutage nach über 12 Jahren und aktuellen Rechnern dürfte das doch ein klacks sein zumal es auf der Xbox nur in 720p gerendert wird und die Grafiksettings auch eher den mittleren Einstellungen entsprechen.

      Trotzdem natürlich Nice, dass die Games auf der SX allgemein besser performen, hoffentlich erhalten in Zukunft auch noch mehr AK Titel einen 4K enhanced Patch.

      1
      • Volle Kanne Hoschi 21010 XP Nasenbohrer Level 1 | 30.09.2020 - 12:29 Uhr

        Hab auch mal nach 2080 Ti Benchmark geschaut und bin echt überrascht worden, das es immer noch nicht Stabil über 120 fps läuft, GTA4 ist angeblich schon ein ziemlicher Hardwarefresser.
        Bin echt gespannt was eine Optimierung dann bringt.

        0
  10. Tiranon 41485 XP Hooligan Krauler | 30.09.2020 - 11:54 Uhr

    na und das ohne Patch wie ist es dann erst wenn der Patch da ist? Gibt es dann 120 BpS?

    0
    • Volle Kanne Hoschi 21010 XP Nasenbohrer Level 1 | 30.09.2020 - 12:21 Uhr

      Wird schwer, eine 2080 Ti schafft es nicht mal 120 fps stabil zuhalten, aber wenn es sehr gut optimiert wird, dann ist auf jeden fall mehr als 60 fps drin, wenn halt Framelock drin ist wird es nie über 60 fps gehen.

      1

Hinterlasse eine Antwort