Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition: Remaster-Sammlung erscheint 2022 laut Insider

Laut einem Insider ist erst 2022 mit der Veröffentlichung der Grand Theft Auto Remaster Trilogie zu rechnen.

Gerüchte um eine Grand Theft Auto Remaster Trilogy machen in den letzten Tagen die Runde und halten sich hartnäckig. Mehreren Quellen zufolge soll die GTA III, GTA Vice City und GTA San Andreas umfassende Trilogie bei Rockstar Dundee in Entwicklung sein und Ende des Jahres für alle aktuellen Plattformen und mobile Endgeräte erscheinen.

Laut dem für gewöhnlich gut informierten Insider Tom Henderson können Fans mit einem späteren Erscheinungstermin rechnen. Zwar gehe er mit den bisherigen Informationen konform, rechne allerdings mit einer Veröffentlichung im Laufe des nächsten Jahres, so Henderson auf Twitter.

Berichten zufolge soll die Veröffentlichung der Grand Theft Auto Remaster Trilogy ursprünglich sogar für Anfang 2021 geplant gewesen sein, sich dann aber aufgrund der COVID-19-Pandemie nach hinten verschoben haben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 202840 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 20.08.2021 - 07:15 Uhr

    Ich bin da glaub ich raus. Bei einem Remake okay aber Remaster weis nicht. Muß erst mal schauen wie gut es portiert wurde. Vor allem ob die was an der Steuerung gemacht haben. Da die alten Versionen genau da echt kacke waren. Vor allem bei Vice City die Zug Mission

    1
  2. Biqqy 22075 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.08.2021 - 07:31 Uhr

    Alle gespielt und geliebt. Bei komplett überarbeiteten Remakes (was ich mir nicht vorstellen kann) wäre ich vermutlich dabei. Bei neu aufgelegten Remasterd wäre ich raus.

    0
  3. Rene1983 45405 XP Hooligan Treter | 20.08.2021 - 07:44 Uhr

    Bestimmt besser wie ein weiterers Remaster von Teil 5, was aber spannend bleibt ist, wenn es nur ein Remaster ist, ob die dt. Versionen die Zensuren der alten USK Versionen behalten oder ob es eine europäische Einheitsversion gibt

    0
    • KingOfKings1605 131920 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.08.2021 - 10:06 Uhr

      Ich gehe davon aus, das die Titel ungeschnitten erscheinen, da die ungekürzten Versionen vom Index runter sind.

      0
  4. Banshee3774 27970 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.08.2021 - 07:50 Uhr

    Ich habe von den dreien bisher nur Vice City gespielt, und das hat mir besser gefallen als 4 und 5. Da war die Map noch spannend zu erkunden, nicht einfach nur groß.

    0
      • Homunculus 111130 XP Scorpio King Rang 1 | 20.08.2021 - 08:52 Uhr

        Nein, San Andreas ist San Andreas und erschien nach Vice City und vor IV.

        Spielt in der selben Region wie GTA V.
        Nur gibt es neben Los Santos noch San Fierro und Las Venturas. Der Hauptchara heißt CJ.

        Teil IV ist der mit Liberty City und Niko Bellic. Die Spiele in der Trilogie erschienen alle für PS2. Teil IV war XB360/PS3.

        0
      • Final18 47120 XP Hooligan Treter | 20.08.2021 - 09:16 Uhr

        Nach gta 3 kam zuerst vice city und dann San Andreas. Und nach San Andreas kam teil 4 heraus. Also nein San Andreas ist nicht Teil 4.

        1
      • KingOfKings1605 131920 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.08.2021 - 10:09 Uhr

        GTA San Andreas ist nach GTA, GTA II, GTA London, GTA III und GTA Vice City das insgesamt 6. Spiel der Serie. Ist aber auch nur, wie Vice City, ein Spin Off.

        0
  5. Linkie 39260 XP Bobby Car Rennfahrer | 20.08.2021 - 08:17 Uhr

    Remake würde ich sofort holen vor allem GTA3 einfach nur wegen der Nostalgie. War auf der PS2 mein erstes Spiel was selbst bezahlt wurde 🙂

    0
  6. Izranor 14125 XP Leetspeak | 20.08.2021 - 08:23 Uhr

    San Andreas habe ich verpasst und würde es gerne nachholen wenn das Remastered/Remake gut wird.

    0
  7. Homunculus 111130 XP Scorpio King Rang 1 | 20.08.2021 - 08:42 Uhr

    Die bisherigen HD Versionen der Spiele waren leider für die Tonne und von den Remaster erwarte ich ähnliches.
    Besonders wenn man sowas liest wie Kombi aus alter und neuer Grafik. Klingt für mich nach Square Enix Remaster – Charamodelle modernisiert und der Rest wird nur mit Butterfilter bearbeitet.

    Dabei würde ich mir besonders bei San Andreas ein ordentliches Remaster alla Crash/Spyro wünschen. Das Spiel war einfach nur Gold und die Map war das was viele von GTA V erwartet haben und dann enttäuscht wurden.. Kein San Fierro und Las Venturas.

    0
  8. buimui 53675 XP Nachwuchsadmin 6+ | 20.08.2021 - 09:32 Uhr

    Ich habe bis einschließlich GTA V alle Spiele durchgespielt im Laufe meines Gamerlebens. Einfach kein Bock mehr drauf. Das gilt auch für ein in Zukunft erscheinendes GTA VI.

    0

Hinterlasse eine Antwort