Grand Theft Auto San Andreas: Diese Unreal Engine 4 Nachbildung sieht erstaunlich aus

Grand Theft Auto San Andreas wurde mit der Unreal Engine 4 aufgemotzt.

Eine Gruppe von drei Freunden aus Argentinien, die sich ArcadiaSquad nennt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die komplette Karte von Grand Theft Auto San Andreas in der Unreal Engine 4 nachzubauen.

Das Ergebnis? Einfach nur erstaunlich! Einziger Wermutstropfen ist, dass nichts aus dem folgenden Video wirklich spielbar ist. Dennoch solltet ihr einen Blick riskieren:

https://youtu.be/hPEKOlFO88o

Wer von euch würde sich ein Remake zu Grand Theft Auto: San Andreas wünschen?

Würdest du dir ein GTA San Andreas Remake wünschen?
429 votes
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 190049 XP Grub Killer Man | 15.07.2020 - 16:22 Uhr

    Um ehrlich zu sein, San Andreas war so das wirklich letzte richtige GTA womit ich was anfangen konnte und Spaß hatte. Niko war mir einfach zu unsympathisch und im 5er war eigentlich nur die Trevor Show gut.

    1
  2. MeisterJaegerWF 38695 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.07.2020 - 17:05 Uhr

    Jetzt nur noch für die Xbox raus bringen und ich bin Überglücklich. Der Teil war der Hammer.

    0
  3. TheMarslMcFly 127040 XP Man-at-Arms Gold | 15.07.2020 - 21:00 Uhr

    Die sollen mal bitte Remakes zu San Andreas und Vice City machen. Die sind leider sehr schlecht gealtert.

    0

Hinterlasse eine Antwort