Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition: Release-Termin der Handelsversion verschoben

Rockstar Games hat die Handelsversion von Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition verschoben.

Wer auf eine Handelsversion der Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition gewartet hat, der wird länger auf seine physische Kopie warten müssen.

Für Xbox One, Xbox Series X|S und PlayStation 4 wurde die Veröffentlichung im Handel verschoben.

Anstatt am 07. Dezember wird die Sammlung mit den Spielen GTA III, GTA Vice City und GTA San Andreas erst am 17. Dezember erscheinen.

Spieler auf Nintendo Switch trifft es noch schlimmer, denn, die Switch-Version erscheint erst Anfang 2022.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EdgarAllanFloh 50395 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.12.2021 - 23:35 Uhr

    Die können die Versionen gerne behalten. Wenn ich alte Spiele will, dann kaufe ich sie mir bei GOG im Sale für 3 Euro. Nur für eine verbesserte Grafik ist mir das nicht wirklich etwas wert.

    0
  2. Ratched911 7415 XP Beginner Level 3 | 02.12.2021 - 13:58 Uhr

    Echt nicht meins dieser Remake… für mich ne gute Zeit zu spät rausgebracht, kann mir nur schwer vorstellen, dass das echt noch zündet…

    0

Hinterlasse eine Antwort