Grand Theft Auto V

Publisher kauft Evolve von Turtle Rock Studios

Nachdem THQ pleite ist, wurden bereits mehre Marken und Studios verkauft. (wir berichteten) Wie nun bekannt wurde, ist unter den Verkäufen auch ein Spiel das den Namen »Evolve« trägt. Käufer ist Grand Theft Auto…

Nachdem THQ pleite ist, wurden bereits mehre Marken und Studios verkauft. (wir berichteten) Wie nun bekannt wurde, ist unter den Verkäufen auch ein Spiel das den Namen »Evolve« trägt. Käufer ist Grand Theft Auto V Publisher Take-Two, die 11 Millionen Dollar gezahlt haben. Viel ist über den Titel nicht bekannt, allerdings wird es von den Turtle Rock Studios entwickelt, von denen auch Left 4 Dead stammt. Das Spiel scheint ein Shooter zu werden und die CryEngine 3 zu nutzen.

Das zweithöchste Gebot kam übrigens von Turtle Rock Studios selbst, betrug aber gerade mal 250.000 Dollar. THQ vermutet, dass der Titel bis zu vier Millionen Kopien verkaufen kann und somit einen Gewinn von 40 Millionen Dollar einfahren könnte. Bei den Zahlen wird man glatt neugierig, welches heiße Eisen dort geschmiedet wird.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort