Grand Theft Auto V: Simple Remaster gehören nicht zur Strategie von Take-Two, sagt der CEO

Take-Two ist nicht an simplen Portierungen und Remaster-Versionen zu Spielen interessiert, sagt der CEO.

Strauss Zelnick, CEO bei Take-Two Interactive, gibt bekannt, dass Remaster in der Strategie des Unternehmens keine größere Rolle spielen. Außerdem sei man auch nicht an simplen Portierungen interessiert.

Auf der Morgan Stanley Technology wurde der CEO von Take-Two Interactive, Strauss Zelnick, über Remaster zu Spielen befragt und wie sie in das Geschäft des Unternehmens einfließen könnten und ob Remaster einen großen Teil ihrer Strategie in der Zukunft seien werden.

Strauss Zelnick antwortete: „Ich bin mir nicht sicher, ob es einen größeren Teil der Strategie geben wird“, antwortete er. „Remastering war schon immer ein Teil der Strategie. Wir haben es anders gemacht als die Konkurrenz – wir portieren nicht einfach nur Titel, sondern wir nehmen uns die Zeit, die bestmögliche Arbeit zu leisten, um den Titel für die neue Version, für die neue Technologie, auf der wir ihn veröffentlichen, zu verändern.“

„Wir verbessern also die Technologie, wir aktualisieren die Grafik und wir machen Leistungsverbesserungen. Und deshalb denke ich, dass unsere remasterten Titel in der Regel so gut abschneiden.“

Zu welchem Spiel von Take-Two Interactive würdet ihr euch ein Remaster wünschen?

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeisterJaegerWF 34535 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.03.2021 - 14:20 Uhr

    Manhunt & Vice City hätte ich so gerne noch mal in 4K. Nicht nur wegen der schönen Grafik, es waren halt auch tolle Spiele die nicht Umsonst Kultstatus haben.

    0
  2. Wallow 11125 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.03.2021 - 15:22 Uhr

    Also ein Remastered von San Andreas mit besserer Grafik als Gta 5 mit online Modus wäre mein Traum gerne in einem mit Vice City. Aber das was ich im kopf habe wäre fast ein neues Spiel. Jedes Detail müsste 2021 sein. Glaube da wäre der Aufwand zu groß.

    0
  3. Bockwurscht78 18475 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.03.2021 - 18:05 Uhr

    Die nehmen einfach die PC Grafik unb verkaufen das als Remaster für die Konsolen 🙂

    0
  4. Tiescher 2720 XP Beginner Level 2 | 04.03.2021 - 20:52 Uhr

    Marketinggeschwafel par excellence…

    Nicht labern, liefern! Aber nicht GTA 5, das Ding habe ich auf der 360, der One und auf der PS4 gespielt. Noch mal fasse ich das nicht an, egal wie gut es mal vor gefühlt 12 Jahren war.

    Können mal Red Dead Redemption 2 in der beschriebenen Qualität neu auflegen. Das würde ich dann vielleicht auch mal durchspielen.

    1
  5. NGDestiny90 13730 XP Leetspeak | 06.03.2021 - 12:57 Uhr

    Ich würde mich wahnsinnig über eine Neuauflage von Vice City freuen. Habe das Spiel damals sehr gemocht. 🙂

    0
  6. TheMarslMcFly 70820 XP Tastenakrobat Level 1 | 06.03.2021 - 15:16 Uhr

    Der gute Mann soll mit seinem Marketinggelaber aufhören und was liefern was nicht GTA V ist. Ein gutes Remake von GTA III, San Andreas und Vice City würde ich todes feiern. Alle drei sind Klassiker aber gealtert wie Milch in der Sonne.

    0

Hinterlasse eine Antwort