Grand Theft Auto V: Simple Remaster gehören nicht zur Strategie von Take-Two, sagt der CEO

Take-Two ist nicht an simplen Portierungen und Remaster-Versionen zu Spielen interessiert, sagt der CEO.

Strauss Zelnick, CEO bei Take-Two Interactive, gibt bekannt, dass Remaster in der Strategie des Unternehmens keine größere Rolle spielen. Außerdem sei man auch nicht an simplen Portierungen interessiert.

Auf der Morgan Stanley Technology wurde der CEO von Take-Two Interactive, Strauss Zelnick, über Remaster zu Spielen befragt und wie sie in das Geschäft des Unternehmens einfließen könnten und ob Remaster einen großen Teil ihrer Strategie in der Zukunft seien werden.

Strauss Zelnick antwortete: „Ich bin mir nicht sicher, ob es einen größeren Teil der Strategie geben wird“, antwortete er. „Remastering war schon immer ein Teil der Strategie. Wir haben es anders gemacht als die Konkurrenz – wir portieren nicht einfach nur Titel, sondern wir nehmen uns die Zeit, die bestmögliche Arbeit zu leisten, um den Titel für die neue Version, für die neue Technologie, auf der wir ihn veröffentlichen, zu verändern.“

„Wir verbessern also die Technologie, wir aktualisieren die Grafik und wir machen Leistungsverbesserungen. Und deshalb denke ich, dass unsere remasterten Titel in der Regel so gut abschneiden.“

Zu welchem Spiel von Take-Two Interactive würdet ihr euch ein Remaster wünschen?

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 67740 XP Romper Domper Stomper | 04.03.2021 - 08:12 Uhr

    Wenn es nach mir ginge, dann kann man die ganzen Remake/Remaster in die Tonne kloppen und konzentriert sich lieber auf neue Projekte.

    1
  2. andyaner 58295 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.03.2021 - 08:15 Uhr

    Aus der GTA Reihe würde ich nen Vice City nehmen. U von Max Payne würde ich Teil1+ 2 wählen…die würde ich gerne nochmal zocken wollen, tue es aber nicht, weil mir die Technik zu alt ist!

    Aber wie auch einige andere schreiben, ist es besser, das mit den remakes/ remastern zu lassen u was neues zu probieren…

    1
  3. Sirbautz 2560 XP Beginner Level 2 | 04.03.2021 - 08:15 Uhr

    Generell bin ich auch kein großer Freund der unzähligen Remakes. Wenn aber genug Zeit den Hindukusch runteergeflossen ist und das Ding von Grund auf neu aufgesetzt wird, why not.
    Ein Vice City z.b. würde ich auch sofort kaufen

    2
  4. Birdie Gamer 119420 XP Scorpio King Rang 4 | 04.03.2021 - 08:30 Uhr

    Was ist den GTA V: Von Xbox 360 zu Xbox One und nun zu Xbox SIX und PS3 zu PS4 und nun zu PS5? Das sind doch Musterbeispiele von ’simplen Portierungen und Remaster-Versionen‘ um schnelles Geld zu machen.

    5
  5. Mr Poppell 7480 XP Beginner Level 3 | 04.03.2021 - 09:25 Uhr

    Hmm, ich weiß nicht ob mir ein aufgewärmtes Vice City nochmal so viel Spaß machen würde wie beim ersten Mal. Ich hoffe lieber darauf das die Gerüchte stimmen und GTA 6 ein ähnliches Setting bekommt. Ansonsten wie hier schon mehrfach erwähnt wäre ein Remake/Remaster von Max Payne 3 oder zu min. die AK schön.

    0
  6. WWF ATTITUDE 45665 XP Hooligan Treter | 04.03.2021 - 09:49 Uhr

    Mein Lieblings GTA ist das Original GTA, das einzig wahre GTA: III. Und da dieses Jahr die 20th Anniversary ist, hoffe ich einfach mal das wir ein ordentliches Remaster bekommen. Ein Remake brauche ich nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort