Grand Theft Auto V

Xbox One X Ladezeiten um ein vielfaches kürzer

Auf Xbox One X sind die Ladezeiten von Grand Theft Auto V um ein vielfaches kürzer als noch auf der Xbox One S.

Twitter User Ray Cox hat die Ladezeiten von Grand Theft Auto V auf Xbox One X und Xbox One S miteinander verglichen. Dabei ist er auf ein erfreuliches Ergebnis für zukünftige Xbox One X-Besitzer gestoßen.

Bei seinem Test hat Cox GTA V sowohl auf Xbox One X als auch auf Xbox One S von der internen HDD gestartet. Die Startladezeit des Spiels in den Storypart hat bei Cox auf Xbox One S eine Minute und sieben Sekunden gedauert. Auf Xbox One X sind es hingegen nur 24 Sekunden Wartezeit gewesen bis Cox loslegen konnte.

Damit reduziert sich die Ladezeit auf der kommenden Xbox One X um mehr als die Hälfte, was viele User sicherlich freuen wird.

= Partnerlinks

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 130570 XP Elite-at-Arms Bronze | 06.11.2017 - 09:15 Uhr

    Beim GTA Solopart hat mich die Ladezeit noch nie gestört … bei BF1 könnten Online Part dagegen schon, da dauert die Ladezeit fast länger, als das Spiel…

  2. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 06.11.2017 - 17:39 Uhr

    Ich hatte echt vor, mit dem Kauf der One X solange zu warten, bis meine Frau mit einem neuen Fernseher einverstanden ist.
    Aber je mehr ich diese Verbesserungen lese, desto schwieriger wird das Warten.

Hinterlasse eine Antwort