Grand Theft Auto VI: Fake Enthüllungs-Stream und Teaser trollt Fans auf Twitch

Angeblicher Enthüllungs-Stream zu Grand Theft Auto VI sowie ein erster Teaser auf Twitch trollt Fans.

Auf der Streaming-Plattform Twitch ist kürzlich ein neuer Account aufgetaucht, auf dessen Kanal angeblich die Enthüllung von Grand Theft Auto VI stattfinden soll.

Der Kanal zeigt einen echt wirkenden Teaser, der die zahlreichen Gerüchte bestätigen soll, wonach der nächste Teil der beliebten Open World-Reihe wieder nach Vice City führt.

Der Account gibt sich professionell und erweckt den Anschein, ein offizieller Account von Rockstar Games zu sein. Allerdings handelt es sich um keinen verifizierten Account. Wäre Rockstar Games hier am Werk, dürfte das sicherlich der Fall sein.

Außerdem läuft im Stream ein Countdown runter, der zum 1. April endet und hiermit eindeutig auf einen Aprilscherz seitens des Betreibers abzielt.

Es wäre schon unglaublich, wenn Rockstar Games eine solche Nummer abziehen würde, in dem man einen offensichtlichen Fake-Account zu GTA VI erstellt, der sich hinterher als echt herausstellt. Das wäre Trollen auf einer neuen Ebene.

Den Fake-Teaser könnt ihr euch hier anschauen

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ryo Hazuki 23370 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.03.2020 - 18:23 Uhr

    Die sollen überhaupt damit aufhören, immer so ein Geheimnis um ihr nächstes Game zu machen, verdienen sich schon dumm und dämlich😃

    1
  2. Ghostracer 36500 XP Bobby Car Raser | 31.03.2020 - 00:01 Uhr

    Oh man, immer diese Fake-Gerüchte…. ich glaube anders bekommt man wohl heutzutage keine Aufmerksamkeit mehr!

    0

Hinterlasse eine Antwort