Grand Theft Auto VI: Franklin-Darsteller verteidigt Rockstar Games gegenüber ungeduldigen Fans

Der Darsteller des Franklin aus GTA5 verteidigt die Entwickler gegenüber ungeduldigen Fans, die ein Grand Theft Auto VI wollen.

Sieben lange Jahre ist es her, seit Grand Theft Auto V auf Xbox 360 und weiteren Plattformen veröffentlicht wurde. Seitdem hat das Open World-Actionspiel seine ursprüngliche Generation überdauert und zählt auch heute noch auf den aktuellen Systemen wie der Xbox One zum Dauerbrenner.

Mitte des nächsten Jahres erhält das Spiel auf der neuen Generation um Xbox Series X|S und PlayStation 5 sogar eine eigenständige Version mit technischen Verbesserungen.

Ein Ende scheint also noch nicht in Sicht.

Während sich viele Spieler darüber freuen, dass der GTA Online Modus regelmäßig mit Updates und Neuerungen versorgt wird, sind andere darüber verärgert, dass es noch keinen neuen Teil der Reihe gibt.

Offenbar sind derzeit immer mehr Fans sauer, dass Rockstar Games noch kein Grand Theft Auto VI auf den Markt gebracht hat oder zumindest einen neuen Teil angekündigt hat.

Das Thema um verärgerte Fans hat auch Shawn Fonteno mitbekommen. Fonteno performte im aktuellen Grand Theft Auto V den Charakter Franklin Clinton und lieh ihm auch seine Stimme.

In einem Video sagte Fonteno, dass man Rockstar Games deswegen nicht so runtermachen sollte und dem Entwickler nicht vorwerfen solle, sie würden GTA5 weiter finanziell melken.

Der Entwicklungsprozess eines Spieles im Maße von GTA sei laut dem Franklin-Darsteller nun mal sehr aufwendig und eine Krise wie Corona würde alles ohnehin nur verzögern. Rockstar Games stehe für Qualität, was eben Zeit braucht. So hätte es bis zu viereinhalb Jahre gebraucht, um GTA5 zu machen, so Fonteno.

Dass der Wunsch nach einem neuen Teil der Grand Theft Auto-Reihe nach all den Jahren immer größer wird, ist verständlich. Doch sich auf Rockstar Games zu stürzen und die Entwickler runterzumachen, ist sicher auch nicht der richtige Weg, um damit umzugehen.

 

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. j0un3s 14865 XP Leetspeak | 21.09.2020 - 13:06 Uhr

    Mit GTA hatte ich ja noch nie was am Hut, denke das wird sich auch nicht ändern. 😀

    1
    • I Legend l 6100 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 14:31 Uhr

      Mich beeindruckt es immer wieder auf’s Tiefste, wenn jemand bekannt gibt, dass er etwas nicht mag oder hasst, dass die Mehrheit der Menschen mag. Ganz ehrlich!
      So jemand muss ein besonders gefestigter Charakter sein und ich bin dankbar, wenn er/sie uns an seiner charaktervollen Andersartigkeit teilhaben lässt, so dass man sein eigenes Leben auch nochmal ganz neu einordnen kann 😉

      1
      • j0un3s 14865 XP Leetspeak | 21.09.2020 - 14:41 Uhr

        Wo habe ich denn davon geschrieben das ich GTA hasse oder nicht mag ? 😀 😀 😀

        Aber schön das du dich über meinen Komentar so aufregst 😀 , das feier ich gerade richtig 😀 .

        1
        • I Legend l 6100 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 15:32 Uhr

          Öh, wenn du es mögen würdest, hättest du wohl „was mit am Hut“ – oder?
          Danke, dass du mich feierst 🙂 Ich liebe es, wenn Menschen ihre Handlungen dokumentarisch beschreiben 🙂

          0
      • j0un3s 14865 XP Leetspeak | 21.09.2020 - 15:38 Uhr

        Nein ich Spiele es einfach nur nicht, weil mich genug andere Spiele mehr Interessieren.
        Heilige Scheiße 😀

        0
        • I Legend l 6100 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 16:15 Uhr

          Ach so. Also hast du voll was mit am Hut, auch wenn du nichts mit am Hut hast. Solange du keinen an der Waffel hast, ist mir egal, was du mit deinen Kopfbedeckungen so treibst. Nur: Mit Essen spielt man nicht!
          😉

          1
        • j0un3s 14865 XP Leetspeak | 22.09.2020 - 07:05 Uhr

          Holy Shit 😀

          0
  2. GuacamoleM10 6960 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 13:06 Uhr

    Zumindest nehmen es die Fans mit Humor. Das 5er wird noch zu einem Dauerbrenner wie Skyrim, und bevor ein GTA 6 erscheint kommen noch Kühlschrank Portierungen ;o

    2
  3. Innuendo 24650 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.09.2020 - 13:07 Uhr

    es ist halt ein teufelskreis. so lange es keinen neuen teil gibt, kaufen die leute weiter das alte. so lange die leute das alte weiterkaufen und erfolgreich ist, braucht man kein neues zu machen.

    0
  4. StoneBanks420 55665 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.09.2020 - 13:09 Uhr

    GTA 6 wäre schon was 😅

    Habe die GTA-Reihe aber schon so gut wie vergessen, bei der Flut an anderen Games 😇

    1
  5. SanVio70 67860 XP Romper Domper Stomper | 21.09.2020 - 13:13 Uhr

    ‚Eigenständige Version für Series X+S‘ klingen gut.
    Klingt aber auch so, als müsste die Version noch mal ‚eigenständig‘ bezahlt werden.
    Gab vielleicht schon eine Meldung dazu.

    0
      • SanVio70 67860 XP Romper Domper Stomper | 21.09.2020 - 13:56 Uhr

        GTA V hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Selbst für die One X wurde keine optimierte Version veröffentlicht. So macht man es im nächsten Jahr noch mal gegen Zahlung. Ist ja schon bei ‚Control‘ unangenehm aufgestossen sowas.

        0
    • iOVagaOi 1280 XP Beginner Level 1 | 21.09.2020 - 14:21 Uhr

      Ich weiß nur das es bei ps5 hieß wer sich GTA online in den ersten 3 Monaten(bin mir nicht sicher ob es auch 3 Monate waren) hat es kostenlos. Was sie für xbox geplant oder gedacht haben keine ahnung

      0
    • BlueDiamond 2380 XP Beginner Level 1 | 21.09.2020 - 15:40 Uhr

      GTA Online erscheint im Sommer 2021 als eigenständiges Spiel (getrennt von GTA5), mit zahlreichen technischen Verbesserungen, exklusiven Inhalte & überarbeiteter Grafik, für die XBox Series & PS5. Die PS5 Spieler dürfen die GTA Online Version innerhalb drei Monaten kostenlos downloaden, die Besitzer einer XBox Series müssen dafür leider bezahlen.

      1
      • SanVio70 67860 XP Romper Domper Stomper | 21.09.2020 - 20:17 Uhr

        Danke für die Infos 👍

        Da es ja (bisher) nur die Online Version betrifft, ist es nicht ganz so wichtig für mich.

        1
  6. iOVagaOi 1280 XP Beginner Level 1 | 21.09.2020 - 13:13 Uhr

    Ich finde es nicht schlimm das Rockstar nicht jedes Jahr was neues raus Haut. Ich finde es aber furchtbar das GTA online künstlich am Leben gehalten wird und gemolken wird. Die Next gen Portierung ist völlig unnötig und ich finde schon die One Version völlig veraltet

    2
  7. Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 13:17 Uhr

    Natürlich verteidigt er Rockstar, ansonsten wird er nicht mehr gecastet als möglicher Sprecher. 😀

    Nein, wir befinden uns derzeit in einer ungewohnt spitzen Lage und Covid-19 trägt seinen Teil dazu bei dass sich nicht nur in der Spielerbranche vieles verzögert. In einigen Ländern ist der zweite Lockdown gestartet und man weiß wirklich nicht welche Auswirkungen nun auf uns zukommen. Aber Rockstar ist bekannt dass sie sich sehr viel Zeit lassen für einen neuen Serienteil und diese Qualität spiegelt sich in den Spielen wider, da kommen nur sehr wenige heran. Und obwohl ich mit GTA V nicht warmgeworden bin – für mich sind immer noch Vice City und SA die besten Serienteile – ist GTA ein Megaseller und der fünfte Teil verkauft sich noch immer wie verrückt. Die Fans sollten sich beruhigen.

    1
  8. Hey Iceman 76085 XP Tastenakrobat Level 3 | 21.09.2020 - 13:18 Uhr

    der fünfer ist halt immernoch eine Gelddruckmaschine, da kann man sich dann schon Zeit lassen mit einem Nachfolger.

    0
    • Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 13:31 Uhr

      Sie lassen sich sowieso Zeit, aber ja, dadurch dass der 5. Teil immer noch eine Cashcow ist, kann sich das hinziehen. Kommt auch noch der obligatorische Next-Gen-Port. -.- Hab mich zwar über dir noch etwas positiver ausgedrückt aber was mit den 5. Teil passiert ist, ist nicht mehr normal.

      0
  9. TheMarslMcFly 46240 XP Hooligan Treter | 21.09.2020 - 13:51 Uhr

    Natürlich verteidigt er Rockstar. Aber wieso man Rockstar nicht vorwerfen soll dass sie GTA V melken soll er mir mal bitte erklären. Die haben, bzw werden, das Spiel auf drei, ich wiederhole DREI(!!!) Generationen rausgebracht/rausbringen weil es sich leider, wegen diesem drecks GTA Online, immer noch viel zu gut verkauft. Bevor wir n neues GTA bekommen bekommt GTA V wahrscheinlich n Port auf Teslas und Samsung Smart Fridges.

    Wenns nach mir gehen würde würden die ja mal ein Remake von Vice City und San Andreas machen. Die sind leider sehr schlecht gealtert.

    0
    • Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 14:01 Uhr

      Da das als Antwort an mich gerichtet ist: Ich bin über dir nochmal näher darauf eingegangen und man kann Rockstar dafür kritisieren und sollte man auch. Es stimmt jedoch dass sich die Spiele länger in Entwicklung befinden und nicht im zwei Jahres-Rhythmus erscheinen wie von Ubisoft und Co.

      GTA Online ist eigentlich die Wurzel des Übels, ohne den Multiplayer hätte sich das Spiel auch nimmer so oft verkauft und nun bekommen die Next-Gen-Konsolen auch noch eine eigenständige Version kostenlos, was die Spielerzahlen nochmal pushen wird.

      San Andreas und Vice City als Remakes würde ich feiern.

      0
      • TheMarslMcFly 46240 XP Hooligan Treter | 21.09.2020 - 15:23 Uhr

        Ich weiß nicht wie du drauf kommst dass ich auf dich geantwortet habe nur weil wir was ähnliches geschrieben haben, aber das ist nicht der Fall.

        0
        • Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 15:27 Uhr

          Alles gut, dann habe ich das missverstanden.

          0

Hinterlasse eine Antwort