Grand Theft Auto VI: Gangster-Titel soll neue Maßstäbe setzen

Laut Take-Two CEO Strauss Zelnick ist das Entwicklerteam von Grand Theft Auto VI entschlossen, neue Maßstäbe zu setzen.

Auf der kürzlich abgehaltenen vierteljährlichen Geschäftskonferenz von Take-Two gab es einige interessante Informationen zu den verschiedenen Ablegern der GTA-Marke.

So gab das Unternehmen bekannt, dass in den letzten drei Monaten weitere fünf Millionen Einheiten von Grand Theft Auto V verkauft werden konnten. Somit steigt die Gesamtzahl der Verkäufe auf 170 Millionen Einheiten. Insgesamt wurden somit weltweit 380 Millionen Spiele aus der Grand Theft Auto-Reihe verkauft.

Laut CEO Strauss Zelnick kann die Xbox Series X|S- und PlayStation 5-Version von GTA V im letzten Quartal ein Wachstum von über 40 % vorweisen. Dabei sei die Rate der Mikrotransaktionen um 36 % höher als bei Spielern auf Xbox One, PlayStation 4 und PC. Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie stiegen die Spielerzahlen von GTA Online seit 2020 um 49 %.

Auch zum nächsten Teil der Gangster-Reihe hatte Zelnick ein paar Informationen parat. So befänden sich die Arbeiten an Grand Theft Auto VI in vollem Gange und das Team von Rockstar Games sei „entschlossen, kreative Maßstäbe für die Serie, die Industrie und Unterhaltung zu setzen“.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LeroyWasHere 14800 XP Leetspeak | 10.08.2022 - 06:36 Uhr

    Mal gucken was da kommt und wie viel Einzelspieler im nächsten GTA steckt. Ich erwarte erstmal gar nix der Umgang mit der Remaster Trilogie und der Fakt das es seit GTA 4 kein Einzelspieler DLC mehr veröffentlicht wurde machen mir jedenfalls nicht sehr viel Hoffnung.

    4
    • Lord Maternus 178700 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 10.08.2022 - 11:30 Uhr

      Das mit den DLCs würde ich eher als Ausnahme ansehen und nicht als etwas, das man erwarten kann. Zumindest kann ich mich nicht an DLCs für GTA2, 3, VC oder SA erinnern.

      0
      • LeroyWasHere 14800 XP Leetspeak | 10.08.2022 - 11:35 Uhr

        Ging auch schlecht ohne Internet Anschluß bzw Marktplatz auf Ps2 und Xbox. dafür gab es mehr als genug Ableger Vice City Stories, Liberty City Stories etc. Also ich finde schon das R* bei fast allen GTA Spielen ausser vielleicht San Andreas und die Top Down teile immer Content Nachschub in verschiedenen Formen geliefert hat. Die DLC für Teil 4 hießen ja auch im komplett Paket Liberty City Stories.

        0
        • Lord Maternus 178700 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 10.08.2022 - 11:43 Uhr

          Die PSX hatte auch wenig Online-Möglichkeiten. GTA London erschien dort trotzdem.
          Und ja, es gab Handheld-Spinoffs, um auch ja auf jeder Plattform die Reihe vermarkten zu können (selbst auf dem GBC). Das würde also reichen? Dazu mangelt es halt an aktuellen Handhelds.
          Zumal die auch keine DLCs zu den eigentlichen Spielen waren, ich dachte darum ging es.

          0
          • LeroyWasHere 14800 XP Leetspeak | 10.08.2022 - 12:03 Uhr

            Ne so hab ich das nicht gemeint, Vice City und Liberty City stories kamen ja auch für die Ps2. DLCs waren halt noch nicht möglich auf den Konsolen. Ich weiß aber auch nicht mehr ob die Spiele PsP ports waren oder ob sie für die Konsolen entwickelt wurden. Aber man könnte die Spiele theoretisch „stand alone“ addons nennen. So Spiele wie Chinatown wars und was es alles für Handhelds gab zähle ich nicht dazu. Nur die Spiele die man auch auf der ps2 spielen konnte und da gab es halt Liberty City und Vice City stories die andere Protagonisten vorstellten wie eben die DLC von Teil 4 auf der 360.

            0
  2. MirkoMaik 32650 XP Bobby Car Schüler | 10.08.2022 - 06:58 Uhr

    Neue Innovation wäre für mich wieder zurück zu einem Charakter. Teil 5 fand ich so langweilig, keiner der 3 Charaktere war für mich wichtig und hätten am ende alle draufgehen können.

    0
  3. Banshee3774 58507 XP Nachwuchsadmin 8+ | 10.08.2022 - 07:00 Uhr

    Ich hoffe, Rockstar findet noch Zeit ein 60 FPS „Update“ für RDR2 zu liefern.

    1
  4. Ryo Hazuki 59745 XP Nachwuchsadmin 8+ | 10.08.2022 - 07:09 Uhr

    Also in GTA V wird es 3 Charaktere geben die sollen dann angeblich Trevor, Michael und Franklin heißen…😜

    Aufjedenfall bin ich voll gespannt was uns mit Teil VI erwartet und ich hoffe das wir nicht noch einige Jahre warten müssen.

    0
  5. Arthur0815 16840 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.08.2022 - 07:36 Uhr

    GTA 5 hatte ich nach einer Stunde deinstalliert, den Hype verstehe ich nicht. Nur englisch, nur Gefluche, für Fans der Reihe.

    0
    • Captain Satan 31010 XP Bobby Car Bewunderer | 10.08.2022 - 08:59 Uhr

      Abolut Overratet! den Hype um das Reihe kann ich auch nicht verstehn.
      Allein schon die Weigerung von Rockstar das Spiel nicht in andere Sprachen vertonen zu wollen, unverständlich.
      Aber es macht einen heiden Spaß durch die Stadt zu crusen und Chaos zu stiften, das kann ich dem Spiel nicht absprechen.

      0
      • buimui 210460 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.08.2022 - 09:16 Uhr

        „Aber es macht einen heiden Spaß durch die Stadt zu crusen und Chaos zu stiften, das kann ich dem Spiel nicht absprechen.“

        Das war schon immer die Stärke der Reihe. 🤭

        1
    • C0lere 2760 XP Beginner Level 2 | 10.08.2022 - 09:17 Uhr

      @Arthur0815 @captainsatan
      also das englisch was dort gesprochen wird ist schon recht simpel und sollte man schon einigermaßen hinbekommen. zumal man mit den untertiteln sich dann ja behelfen kann, falls es doch hier und da mal hapert.
      also ich finde die nur englische vertonung ist genau wie die spielreihe ansich ein kult und sollte auch nicht verändert werden

      3
      • Arthur0815 16840 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.08.2022 - 09:28 Uhr

        Normalerweise komme ich mit Englisch klar, aber dem Ghetto Slang in seinen Details zu folgen, während man Auto fährt, ging gar nicht. Außerdem war es mir zu widerlich Charaktere zu spielen, die man im Real Live Kilometer weit umgehen würde.

        3
        • Lord Maternus 178700 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 10.08.2022 - 09:41 Uhr

          „Außerdem war es mir zu widerlich Charaktere zu spielen, die man im Real Live Kilometer weit umgehen würde.“

          Und das in einem Spiel, in dem man Verbrecher spielt, wer hätte das ahnen können?

          6
          • Arthur0815 16840 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.08.2022 - 10:14 Uhr

            Ne, das kann man nicht verallgemeinern. Es gibt coole Verbrecher, wie in RDR2, was ich sehr gerne zu Ende gespielt habe, und halt Asi Verbrecher wie in GTA. Man fühlt hat mit jeder Minute, wie das Game einem die Hirnzellen zerfrisst.

            0
            • Lord Maternus 178700 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 10.08.2022 - 11:07 Uhr

              Ich glaube, wir sollten besser nicht ins Detail gehen, mit welcher Art mordender Verbrecher es für dich okay wäre real zu verkehren und mit welcher nicht xD

              2
      • xXCickXx 43845 XP Hooligan Schubser | 10.08.2022 - 09:42 Uhr

        Da gehts ja nicht um verändern oder es weglassen, sondern einfach das man die Wahl hat.

        0
      • Duck-Dynasty 48960 XP Hooligan Bezwinger | 10.08.2022 - 10:45 Uhr

        Sehr geiler Kommentar 🤣 @c0lere
        Erst voraussetzen, dass andere bestimmte Kenntnisse/ Fähigkeiten haben sollten und dann sagen, dass es besser ist, wenn andere die Sprache nicht umstellen können.
        Hast du Angst, dass du selbst in Versuchung geführt wirst, auf Deutsch zu spielen?
        Ansonsten ergibt das für mich keinen Sinn, das eine fehlende Lokalisierung so beibehalten werden sollte.
        Bin zwar selbst inzwischen auch damit zufrieden, das auf Englisch zu spielen, aber @arthur0815 gebe ich Recht, dass der Slang nicht immer einfach zu verstehen ist, wenn man nicht gerade wie Oppa Karl fährt und an jeder Ampel hält und dabei Untertitel liest.

        0
      • Captain Satan 31010 XP Bobby Car Bewunderer | 10.08.2022 - 11:23 Uhr

        @C0lere
        sorry! also ich krieg das mit der simplen Sprache nicht hin. Auch das Lesen der Untertitel inbesondere wenn man noch fahren soll geht gar nicht.

        Mag ja sein das ein Spiel das in einem fiktiven Amerika spielt am besten in seiner orginal Sprache klingt, wenn ich dafür der Story aber nur in fragmenten follgen kann bringt mir die beste Vertonung nichts.

        Andere Spiele zeigen das es auch anderst geht

        0
  6. SolidBayer 39460 XP Bobby Car Rennfahrer | 10.08.2022 - 10:00 Uhr

    Am wichtigsten wäre mal eine anständige Steuerung. Die war ja, in den letzten Teilen, absolut grausam.

    2
    • Duck-Dynasty 48960 XP Hooligan Bezwinger | 10.08.2022 - 10:51 Uhr

      Also an die Steuerung im Auto hab ich mich sehr gut gewöhnt. Funktioniert auf der Series X sehr gut. Ist halt arcade aber präzise.
      Zu Fuß ist es allerdings so, als ob man alleine eine Waschmaschine von Miele durch die Stadt manövriert…

      3
      • SolidBayer 39460 XP Bobby Car Rennfahrer | 10.08.2022 - 12:13 Uhr

        Genau das meine ich. 😂 Die Autos steuern sich tatsächlich ziemlich gut, wobei die schon arg stark rutschen und von ABS scheinen die auch noch nichts gehört zu haben. 😅

        0
  7. GERxJOHNNY 14520 XP Leetspeak | 10.08.2022 - 11:07 Uhr

    Ich hoffe es gibt wieder so einen geilen Online-Modus wie bei GTA V. Rockstar muss mit dem Spiel einfach überzeugen, sonst ist ihr Ruf im Eimer 🙏

    0
  8. xbox one X 12855 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 10.08.2022 - 19:28 Uhr

    Gangster-Titel soll neue Maßstäbe setzen!!!! Kommt das Spiel endlich auf Deutsch???

    0
  9. TheMarslMcFly 137000 XP Elite-at-Arms Silber | 10.08.2022 - 19:58 Uhr

    Die sollen das Ding erstmal in irgend ner Form ankündigen bevor die groß das Maul aufreißen.

    Die Kommentare hier über die „““fehlende deutsche Lokalisierung“““ hier sind auch immer wieder Gold. 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort