Grand Theft Auto VI: Geleakte Karte enthält auffällige Ähnlichkeiten zu Rio de Janeiro

Eine kürzlich geleakte Grand Theft Auto VI-Map bekräftigt die Gerüchte bezüglich Rio de Janeiro als Schauplatz.

Mittlerweile ist es sieben Jahre her das mit Grand Theft Auto V der letzte neue Ableger der beliebte Verbrecher-Simulation erschien. Berücksichtigt man den Erfolg der Serie ist es so gut wie garantiert, dass ein Nachfolger erscheinen wird.

Offizielle Informationen zu Grand Theft Auto VI seitens Rockstar sind bisher allerdings Mangelware und so mancher Fan wird langsam ungeduldig.

Bereits im Juli 2019 gab es einen Leak mit dem Namen „Project Americas“, welcher Rockstar-intern als Codename für Grand Theft Auto VI dienen soll. Dieser besagte das GTA 6 eine an die brasilianische Metropole Rio de Janeiro angelehnte Stadt als Schauplatz nutzen und vom Aufstieg eines Drogenkartells handeln werde. Die Story solle sich dabei über die 1970er und 80er Jahre erstrecken und von der Netflix-Serie Narcos beeinflusst sein. Zusätzlich wurden zwei Bildern der vermeintlichen Map des Open-World-Titels veröffentlicht.

Vor einigen Tagen tauchte dann ein neues, etwas detaillierteres Bild der vermeintliche GTA-6 Map auf, welches die Angaben des „Project Americas“-Leaks weiter untermauerte. Der Reddit-Nutzer VagabundoUniversal hat die geleakte Karte genauer unter die Lupe genommen und einige auffällige Ähnlichkeiten zur Geografie des realen Rio de Janeiro festgestellt.

Could this GTA 6 island "leak" be Rio de Janeiro? from GTA6

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Erik Seidel 53405 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.10.2020 - 10:22 Uhr

    Ich sehe da eigentlich gar keine Parallelen zwischen den beiden Karten.

    Wie auf dem Satellitenbild zu sehen, liegt der Santos Dumont Airport auf einer künstlichen Insel. Darauf zu landen ist übrigens nicht so geil. Erst fliegt man geradewegs auf die Berge zu, macht kurz davor ne derbe Rechtskurve und weil die Insel so kurz ist, geht der Pilot gleich nach dem Aufsetzen barbarisch in die Eisen. Wer jetzt Angst hat, nach Rio zu fliegen, kann aber beruhigt sein – das ist nur der nationale Flughafen, auf dem landet ihr nur, wenn ihr innerhalb Brasiliens reist.

    Ipanema ist auch viel schöner als Copacabana. Zwischen Copacabana und den Restaurants liegt einfach mal ne sechsspurige Straße.

    Rio ist aber auf jeden Fall eine Reise wert.

    1
    • juicebrother 53860 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.10.2020 - 11:39 Uhr

      Ich war leider noch nie selbst da, hab Rio aber bereits ein paar mal mit Bud und Terence besucht 😅

      Sollte das Setting für GTAVI den Tatsachen entsprechen, fänd ich das super. Auch der Zeitraum (70’s und 80’s) wäre sehr interessant : )

      0
  2. Moe Skywalker 9700 XP Beginner Level 4 | 16.10.2020 - 17:00 Uhr

    Uh yes Südamerika und 70/80iger Jahre <3 Habe Narcos auf Netflix verschlungen! Würde ich also richtig dolle feiern. Fand ja auch Vice City ultra hot.

    0
  3. TheMarslMcFly 46140 XP Hooligan Treter | 16.10.2020 - 17:58 Uhr

    Seh da ja keine wirklichen Ähnlichkeiten ehrlich gesagt. Und von „Leaks“ halt ich mittlerweile eh Abstand.

    0

Hinterlasse eine Antwort