Grand Theft Auto VI: Insider berichtet über neue Städte und GTA 6 Story DLCs

Laut einem Insider wird Grand Theft Auto VI mit Story-DLCs erweitert und das Team plant jetzt schon neue Erweiterungen, bevor das Spiel auf dem Markt ist.

Laut dem Insider „Tez2“ hat Rockstar Games anscheinend zahlreiche Pläne für Story DLCs in Grand Theft Auto VI, bevor das Spiel überhaupt auf den Markt kommt.

Der Insider berichtet, dass Rockstar Games an „neuen Städten und Missionen“ arbeitet, während sich GTA 6 noch in der Entwicklung befindet. Die Einführung von neuen Städten oder Vierteln könnte dann so umgesetzt werden, dass parallel immer ein neuer Raubzug für GTA Online zur Verfügung gestellt wird.

„Rockstar wird zu der Art und Weise zurückkehren, wie sie zukünftige Inhalte geplant haben, bevor der Erfolg von GTA Online boomte. Die erste Welle von ’neuen Städten und Missionen‘, die wir als DLC erhalten werden, wird definitiv vor der Veröffentlichung von VI geplant werden.“

„Und Rockstar wird in der Lage sein, die Ressourcen für den neuen Titel zu verwenden, an dem sie nach der Veröffentlichung von VI arbeiten werden. Was die neuen Städte angeht, denke ich, dass wir größtenteils instanziierte neue Städte oder Inseln erhalten werden. Wie Cayo Perico oder North Yankton.“

„Auf diese Weise kann Rockstar mit jedem neuen DLC einen neuen Raubüberfall für den nächsten GTA Online-Modus einführen. Wenn wir Glück haben, könnten wir von Zeit zu Zeit eine vollwertige neue Stadt erhalten.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 58860 XP Nachwuchsadmin 8+ | 18.08.2022 - 07:35 Uhr

    Und am Ende wird der DLC vor dem Hauptspiel verkauft.
    So macht man heute Geld 😀

    2
    • Ich-bin-ich 68480 XP Romper Domper Stomper | 18.08.2022 - 07:38 Uhr

      Oder jeder dlc ist erstens verpflichtend und kostet jeweils denn vollpreis des Spiels…

      1
      • Drakeline6 58860 XP Nachwuchsadmin 8+ | 18.08.2022 - 07:51 Uhr

        Rockstar wird sich schon was einfallen lassen um soviel Geld wie nur möglich aus den Kunden rauszuziehen.

        0
  2. SolidBayer 39020 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.08.2022 - 08:44 Uhr

    Ich hoffe nur auf ein anständiges Schieß- und Bewegungssystem. Bei GTA5 hätte ich ja auf ein Max Payne 3 ähnliches Gameplay gehofft. Evtl. funktioniert es ja bei Teil 6. Ansonsten sinkt mein Interesse für dieses Spiel gegen 0.

    0
  3. David Wooderson 181816 XP Battle Rifle Man | 18.08.2022 - 08:55 Uhr

    Das Game is wahrscheinlich noch Jahre entfernt. 🫤

    Ich hoffe nur das die ganzen DLCs am Ende nicht an diesen online-Modus gekoppelt sind. 🤨

    0
  4. buimui 209180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.08.2022 - 09:23 Uhr

    Insider: GTA VI kommt irgendwann zwischen 2030 und 2040 und es hat einen Online-Modus.

    0
  5. German Outlaw 24465 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.08.2022 - 10:33 Uhr

    Und laut einem anderem Insidergerücht verzichtet EA ab nächstem jahr auf alle Microtransactions.

    beides wohl gleich Wahrscheinlich … können froh sein wen GTA 6 überhaupt noch nen reinen Single Player hat, der nicht von vorne rein auf Coop und Multyplayer ausgelegt ist um den Leuten wieder Shark Cards anzutreten.

    0
  6. juicebrother 190000 XP Grub Killer Man | 18.08.2022 - 10:54 Uhr

    Na, Vorfreude kommt bei mir da nur bedingt auf. Zum einen fehlt’s dafür einfach noch an konkreten, offiziellen Infos und zum anderen hab ich einen Grossteil meines Vertrauens in R* eingebüsst, seit GTA zum online Servicegame hin verlagert wurde…

    0
  7. SanVio70 140000 XP Master-at-Arms Bronze | 18.08.2022 - 11:08 Uhr

    Ja, mal schauen, ob da tatsächlich noch auf Singleplayer gesetzt wird.
    Wäre schade, wenn das fehlen würde. Allerdings sind mir die letzten Jahre
    bei GTV Online auch nicht verborgen geblieben.
    Von einem gesunden Mix hätten ja möglicherweise alle was. Auch die Spieler.

    0
  8. Lucky Mike 4 48820 XP Hooligan Bezwinger | 18.08.2022 - 11:14 Uhr

    Sie glauben diese Geschichte? Leider muss ich Sie enttäuschen, sie ist völlig frei erfunden. Ich bin Jonathan Frakes… 😀

    1
  9. TheelMedia 560 XP Neuling | 18.08.2022 - 11:39 Uhr

    Also ich war ja auch GTA5 gehypt zum Release (Teil 4 war ja auch schon auf der 360 wirklich geil und dank der AK habe ich auch nochmal alles durchgezockt). Aber ganz ehrlich?! …wenn da nicht sehr gute Innovationen kommen und möglichst mal 60fps auch auf der OneX, dann wird mich Teil 6 eher weniger zum Kauf bewegen. Und dann natürlich diese völlig überteuerten Shark Cards oder stattdessen eben endloses Mission-Grinding bis zum Erbrechen, bis man sich was halbwegs Brauchbares aufgebaut hat… Mich schreckt das eher ab, zumindest im Jahre 2022 bzw. bis zum Release noch später. R* machen es aus ihrer Sicht ja „richtig“ mit den ganzen Microtransaktionen – aber eine größere Geldkrake gibt’s m. E. außer noch EA und Ubisoft nicht. Und ich habe wirklich keine Lust (mehr), jeden freien Euro in ein Spiel zu stecken, nur damit ich halbwegs online mitwirken kann und „jemand“ bin. Leider (in Anführungszeichen) spielen ja immer noch Hunderttausende GTA5 und lassen sich ihre Geldkatze melken, ähnlich wie bei FIFA. Scheint ja zu funktionieren. Aber irgendwann bin ich da raus… Meine 50 Cent.

    0

Hinterlasse eine Antwort