Grand Theft Auto VI: Statement des Entwicklers zum Leak

Rockstar Games gab heute ein Statement zum Leak aus dem Spiel Grand Theft Auto VI.

Heute hat sich Rockstar Games zu dem Vorfall gemeldet, bei dem Videomaterial aus dem bisher nicht angekündigten Grand Theft Auto VI ins Netz gelangten.

Der Entwickler bestätigte demnach, dass sich jemand illegal Zugang zum nächsten Teil der Grand Theft Auto-Reihe gemacht habe. Es soll sich um frühes Entwicklungsmaterial gehandelt haben.

Man rechne nicht mit Unterbrechungen der Live-Service-Spiele, auch nicht langfristig, was laufende Projekt betrifft.

Natürlich sei man enttäuscht, dass das Spiel auf diese Weise an die Öffentlichkeit gelangt sei. Doch man werde wie geplant mit der Entwicklung weitermachen, um ein Spiel zu liefern, dass die Erwartungen der Spieler übertreffen wird.

Spieler sollen bald auf dem Laufenden gehalten werden und das Spiel gebührend vorgestellt werden.

Das ganze Statement in der Übersetzung:

„Eine Nachricht von Rockstar Games

Unbefugte Dritte haben sich illegal Zugang zu vertraulichen Informationen verschafft und diese von unseren Systemen heruntergeladen, darunter auch frühes Entwicklungsmaterial für das nächste Grand Theft Auto. Zum jetzigen Zeitpunkt erwarten wir weder eine Unterbrechung unserer Live-Spiel-Services noch eine langfristige Auswirkung auf die Entwicklung unserer laufenden Projekte.

Wir sind zutiefst enttäuscht, dass Details zu unserem nächsten Spiel auf diese Weise mit Ihnen allen geteilt wurden. Unsere Arbeit am nächsten Grand Theft Auto-Spiel wird wie geplant fortgesetzt und wir werden uns wie immer dafür einsetzen, euch, unseren Spielern, ein Erlebnis zu bieten, das eure Erwartungen übertrifft. Wir werden euch bald wieder auf dem Laufenden halten und euch das nächste Spiel natürlich gebührend vorstellen, wenn es fertig ist. Wir möchten uns bei allen für die für ihre anhaltende Unterstützung in dieser Situation bedanken.

Das Rockstar Games Team“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Batman 16665 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.09.2022 - 17:42 Uhr

    Und es kam bisher noch niemand auf die Idee, das alles so gewollt ist und man langsam mit der Promotion beginnt? Really?

    0
      • dancingdragon75 146650 XP Master-at-Arms Gold | 19.09.2022 - 19:54 Uhr

        Ich hätte ja eher 11.690 bis ca 14.320 geschätzt.. aber ist ok.. will da nicht extra drum streiten dass ich Recht hab 🤣

        0
  2. deRoemer 94670 XP Posting Machine Level 2 | 19.09.2022 - 17:57 Uhr

    Solange die es mit all ihrer Kohle nicht schaffen mal (optional) ne deutsche Synchro an den Start zu bringen, geht mir Rockstar & vermeintliche Leaks am A*sch vorbei.. 😉

    Wehe es blubbert jetzt wieder einer was von „lern englisch“, denn darum geht’s nicht!

    1
    • xXCickXx 43965 XP Hooligan Schubser | 19.09.2022 - 18:15 Uhr

      So ist es, ich zitiere: „…werden uns wie immer dafür einsetzen, euch, unseren Spielern, ein Erlebnis zu bieten, das eure Erwartungen übertrifft.“

      1
    • Frate27 1480 XP Beginner Level 1 | 20.09.2022 - 07:05 Uhr

      Die Gefühle und Emotionen kommen bei Story-fokusierten Spielen, wie es bei Rockstar üblich ist, durch die Sprache rüber, welche bei einer Synchronisation verloren gehen würden.
      Dies merkt man vorallem bei Red Dead Redemption 2 oder GTA IV. Einen Arthur oder Niko Bellic die nicht klingen wie sie klingen wäre einfach nur komisch.

      Solche Spiele sollte man immer mit der Orginalvertonung spielen.

      0
      • deRoemer 94670 XP Posting Machine Level 2 | 21.09.2022 - 18:32 Uhr

        KOMISCH, wie du es nennst, ist nur, dass es andere Entwickler mit weitaus weniger Budget gebacken kriegen.. 😉

        0
  3. SanVio70 141100 XP Master-at-Arms Bronze | 19.09.2022 - 18:31 Uhr

    Blöde Sachen die da laufen, siehe seinerzeit bei Cyberpunk.
    Kann mir auch nicht vorstellen, dass Rockstar PR braucht.

    0
  4. Dr Gnifzenroe 185010 XP Battle Rifle Master | 19.09.2022 - 19:42 Uhr

    Das ist keine geleakte PR, das halte ich für Unsinn.
    Das Game wird sich selbst ohne große PR wie irre verkaufen.

    0
  5. Lord Hektor 81800 XP Untouchable Star 1 | 20.09.2022 - 15:14 Uhr

    Hoffentlich erreicht der Typ da nichts. Das Spiel wird nicht groß Schaden nehmen, haha.

    0

Hinterlasse eine Antwort