Grand Theft Auto VI: Veröffentlichung später als erwartet

Ein Insider will den Veröffentlichungszeitraum von Grand Theft Auto VI erfahren haben.

Laut Angaben eines Insiders, der in der Vergangenheit schön öfter Informationen geleakt hat, erscheint Grand Theft Auto VI im Jahr 2021 und somit später als erwartet.

Twitter-Nutzer @PSErebus hat in einem Tweet bekannt gegeben, dass Grand Theft Auto VI im Herbst 2021 erscheinen wird.

Eine offizielle Bestätigung ist dies natürlich nicht, könnte aber schon deutlich zeigen, dass Rockstar Games erst einmal die Veröffentlichung der Next-Gen-Konsolen abwartet und weiter wartet, bis genügend Konsolen verkauft wurden, um ein GTA 6 abzufeuern.

Wie bei allen Gerüchten und Insider berichten, betrachtet diese Informationen immer mit einer gehörigen Portion Skepsis!

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 43694 XP Hooligan Schubser | 03.01.2020 - 09:32 Uhr

    R* kann und darf sich ruhig Zeit lassen. Gerade dadurch haben sie bis jetzt immer unglaublich gute Spiele released (in jeder Hinsicht) welche eben nicht so wirkten als würden sie halb fertig und überhast auf den Markt geworfen worden.

    0
  2. Rapza624 58595 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.01.2020 - 09:34 Uhr

    Rockstar muss sich ja auch wirklich Zeit lassen, und ein gutes Spiel liefern. Die Erwartungen an ein neues GTA sind natürlich massiv.

    0
  3. AngryVideoGameNerd 87655 XP Untouchable Star 4 | 03.01.2020 - 09:39 Uhr

    Naja es ist halt Rockstar Games. Die Entwickeln ihre spiele bis sie fertig sind. Außerdem gehört dieses jahr soweiso Cyberpunk. Da können die sich in schön zeit lassen und erstmal schauen was da an open world Konkurrenz auf sie zukommt. Sofern sich die CP2077 multiplayer gerüchte bestätigen.

    0
  4. Robilein 209065 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.01.2020 - 09:43 Uhr

    Ich finde auch das Rockstar sich Zeit lassen kann. Finanziell brauchen die sich keine Sorgen machen😂😂😂

    Und eben durch die lange Entwicklungszeit haben die Spiele diese hohe Qualität.

    Außerdem wird sowieso jeder bei Release der Next Gen Halo: Infinite spielen😂👍

    1
  5. JahJah192 44595 XP Hooligan Schubser | 03.01.2020 - 09:59 Uhr

    schade ist´s trotzdem das diese Gen die erste ist die komplett kein neues GTA bekommen hat.
    GTA 5 ist zwar nach wie vor ein unglaublich schön anzusehendes Game, gerade am PC, aber nach 6 Jahren bzw. 7 nächstes Jahr hätte da schon was kommen dürfen.
    Der einzige wahre Grund warum sich das so zieht, wird ja wohl GTA Online sein..

    1
    • iAmMrBoxerOneX 4405 XP Beginner Level 2 | 03.01.2020 - 10:44 Uhr

      Ich finde es auch heftig. Erst wurde gesagt, GTA V kommt nicht für PS4 & Xbox One. Dann kam es doch und dann wirklich fast 7 fucking Jahre kein neues GTA :-(.
      Für Single Player Spieler wie mich eine herbe Enttäuschung.
      Wirtschaftlich macht es aber natürlich Sinn für Rockstar.
      Dafür haben Sie mit RDR 2 ein Grafikbrett geliefert, was mich aber spielerisch nicht überzeugen konnte.

      1
  6. Ryo Hazuki 18220 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.01.2020 - 10:47 Uhr

    Bei denen wartet man im durchschnitt immer 10 jahre auf ein Spiel gefühlt zumindest

    0
  7. Archimedes 212180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.01.2020 - 10:51 Uhr

    Ich glaube sowieso dass mit dem launch der Konsolen dieses Jahr mehr kommt als wir spielen können. Da können die sich bis nächstes Jahr Zeit lassen. Und dann am besten im Mai 21 bringen, so dass man das sommerloch überbrücken kann

    0
  8. appelsaft38 0 XP Neuling | 03.01.2020 - 11:05 Uhr

    Das belastet mich… gar nicht. GTA ist für mich nicht mehr relevant. Vermutlich werde ich auch ins nächste GTA reinschauen, aber 5 hat mich schon nicht mitgenommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort