GreedFall: Keine Pläne für DLCs

Der Entwickler von GreedFall hat keine Pläne für zusätzliche DLCs.

Morgen erscheint das Rollenspiel GreedFall für Xbox One und weitere Systeme. Das Spiel, das von Spiders entwickelt und durch Focus Home Interactive vertrieben wird, schickt euch auf eine Reise, in der Diplomatie, Täuschung und Kampf im Vordergrund stehen und ihr das Schicksal einer neuen Welt bestimmt.

Mit Erscheinen von GreedFall haben Spieler direkt die vollständige Spielerfahrung. Denn wie der Entwickler bestätigte, plane man keine DLCs für das Spiel.

Für Spieler bedeutet das auf der einen Seite, dass keine weiteren Kosten mehr für das Spiel durch Erweiterungen entstehen. Auf der anderen Seite ist das Erlebnis komplett und auf weitere Abenteuer oder Missionen müssen Spieler verzichten.

GreedFall könnt ihr im Microsoft Store zum Preis von 49,99 Euro vorbestellen. Als Vorbesteller erhaltet ihr das Adventurer’s Gear-Paket, welches ein einzigartiges Outfit, ein Gewehr und ein Schwert enthält.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 155025 XP God-at-Arms Gold | 09.09.2019 - 18:07 Uhr

    Na das wird doch glatt unterstützt und von mir erst recht gekauft. Das bisher gezeigte finde ich echt super. Coole Sache👍

    6
    • DerOpaZockt 28135 XP Nasenbohrer Level 4 | 09.09.2019 - 22:53 Uhr

      Dann berichte bitte einmal ob sich das Game wirklich lohnt. Es erscheint momental so viel Gutes, da will das Geld sinnvoll investiert werden.

      0
  2. DarrekN7 53860 XP Nachwuchsadmin 6+ | 09.09.2019 - 18:17 Uhr

    Man kann allerdings die Story des Hauptspiels komplett abschließen und dennoch sogenannte Addons anbieten.😉 Leider gibt es noch immer keine Tests dazu.

    1
    • Robilein 155025 XP God-at-Arms Gold | 09.09.2019 - 18:25 Uhr

      Sei doch froh das mal ein Spiel erscheint mit einer kompletten Story. Ich finde es super. Ich habe zwar nichts gegen DLC’s wenn es gute sind, aber gegen ein abgeschlossenes Spiel habe ich natürlich auch nichts.
      Finde das super.

      6
  3. Yuichi x BL4cK 3515 XP Beginner Level 2 | 09.09.2019 - 18:36 Uhr

    Finde ich so in Ordnung 😄 War bei Elex nicht anderst und ich habe knapp 200 stunden in dem Spiel verbracht, da es sehr viel zum erkunden gab 🙃

    2
  4. de Maja 89505 XP Untouchable Star 4 | 09.09.2019 - 19:00 Uhr

    Erfreulich altmodisch das Spiel, müsste wirklich mit einem Kauf unterstützt werden.

    4
  5. Don Garnillo 19360 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.09.2019 - 20:15 Uhr

    Da gibt es für mich kein „auf der einen Seite …. und auf der anderen Seite“.
    So sollten Spiele erscheinen und Punkt. Als komplette Spielerfahrung ohne Salami-Taktik. Gegen vollwertige Erweiterungen spricht ja in Zukunft trotzdem nichts.
    Auch der Preis ist erfrischend altmodisch. Ich werd mir jedenfalls mal mehr Infos zu dem Titel holen. Natürlich hier auf XD 😉

    4
  6. JahJah192 38275 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.09.2019 - 20:21 Uhr

    DLCs finde ich nur gut wenn sie von CD Projekt Red sind alle anderen können mir gestohlen bleiben, von daher top! Freu mich wenns morgen erscheint!

    3
    • Robilein 155025 XP God-at-Arms Gold | 10.09.2019 - 02:44 Uhr

      Ubisoft hat aber mit den DLC’s der letzten beiden Spiele auch ganz schön geliefert.
      Also können andere auch😉

      2
      • Senseo Mike 20120 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.09.2019 - 08:35 Uhr

        Richtig, u.a. die Fallout 3+4 DLC’s, die grandiosen GTA4 DLCs, Undead Nightmare, Wolfenstein und die Forza Horizon Erweiterungen und und und.
        Es gibt so viele gute bis sehr gute DLCs, das der schlechte Ruf eigentlich unbegründet ist.
        Und das nur CD Project Red faire DLCs anbieten, gehört in den Bereich der Fabeln.

        0
        • JahJah192 38275 XP Bobby Car Rennfahrer | 10.09.2019 - 15:43 Uhr

          es mag andere gute DLCs geben sicher, nur was die dafür wollen Preis/Leistung ist die andere Sache, gerade wenn der damals übertrieben teure Fallout Season Pass hier erwähnt wird.
          Witcher 3 Hearts of Stone bot nochmals 15-20Std. top Content für 8,99€
          und Blood and Wine 18,99€ 30-40 Std. komplette Expansion Pass war 25€. Die Entwickler haben nicht nur mit dem Spiel die Messlatte ganz oben angebracht, sondern auch mit mehr als fairen DLCs / Preisen.

          0
          • Senseo Mike 20120 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.09.2019 - 17:20 Uhr

            Ok, die Fallout DLC’s haben durchaus ein Geschmäkle, da ist der Fanboy in mir etwas verblendet. Aber nicht das Preis/Leistungsverhältnis stimmt nicht, sondern:
            Um Fallout 3 nach der Hauptstory weiter spielen zu können, musste man einen DLC kaufen… Fast schon Eŕpressung.
            Bei Fallout 4 haben sie den Season Pass mit 25€ beworben, aber nur für kurze Zeit, danach 50€. Friss oder stirb Taktik.
            Aber für 25€ hat der F4 Pass eine Menge geliefert, The Mechanic, Storm Island, Nuka World, Roboter Werkbänke usw. Das P/L Verhältnis find ich da absolut ok, das drum herum ist mir zu viel getrickse seitens Bethesda, hätten die gar nicht nötig.

            0
  7. el ramon 140 XP Neuling | 09.09.2019 - 20:30 Uhr

    Ich hatte es heute schon im Briefkasten. Ist echt gut geworden. Allerdings nichts für Fast Food Freunde, das Spiel lässt sich zeit der Funke ist bei mir erst nach ca. 3h gesprungen dann aber direkt so dass ich die Zeit völlig vergessen habe. Nach Remnant from the Ashes eine weitere Top Überraschung!

    1
  8. doT 16480 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.09.2019 - 23:38 Uhr

    Hätte es heute abholen können, muss aber nu bis Donnerstag warten 😭
    Bin sehr gespannt (dann wird die Console auch mal wieder entstaubt)

    0
  9. Amortis 24595 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.09.2019 - 05:56 Uhr

    Oh, die positiven News in diese Richtung zaubern mir ein Grinsen auf das Gesicht. Endlich mal wieder ein „komplettes“ Spiel. 👍🏻

    1
  10. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 10.09.2019 - 06:15 Uhr

    Vielleicht später? Hab heute gelesen das die Technik veraltet sein soll? Die sah im bisher gezeigten doch ganz gut aus! Würde allerdings zu diesem Studio passen.

    0

Hinterlasse eine Antwort