GRID Legends: Neues Rennspiel von Codemasters und EA angekündigt

Codemasters und Electronic Arts kündigen GRID Legends an. Dazu gibt es erste Details, einen Trailer und massig Screenshots.

Codemasters und Electronic Arts kündigen GRID Legends an, ein Fahrerlebnis, das packende Motorsport-Action, große Rennvielfalt und eine fesselnde Story kombiniert, die den Spieler ins Zentrum des Geschehens rückt.

Mit dem bekannten Handling der Serie liefert GRID Legends spannende Rennen auf traditionellen Strecken und Stadtkursen. Das Spiel verfügt zudem über den neuen Race Creator, der es ermöglicht, Fahrzeuge aus gemischten Klassen auszuwählen und sich durch alle Rennstrecken zu schlagen – einschließlich neuer Strecken durch London und Moskau.

Die legendäre GRID World Series kehrt zurück. In diesem Jahr stehen die Spieler im Mittelpunkt einer Dokumentation, die jeden Moment auf und abseits der Strecke festhält. Die Fahrer sind mit kämpferischen Persönlichkeiten, interner Teampolitik und dem berüchtigten Team von Ravenwest Motorsport konfrontiert, das auf seine sechste Weltmeisterschaft hofft.

Entwickelt mit innovativen virtuellen Produktionstechniken, die die Handlung noch dichter heranbringt, bietet die Außenseiter-Saga eine gelungene Besetzung, u.a. mit dem britischen Schauspiel-Preisträger Ncuti Gatwa.

„GRID Legends kombiniert alles, was unsere Spieler lieben – und es fügt noch mehr spannende Renn-Features hinzu, einschließlich des neuen, epischen Story-Modus“, so Chris Smith, GRID Game Director bei Codemasters. „Wir geben den Gamern mehr Abwechslung und Auswahl. Sei es, dass sie mit dem Race Creator ihre ultimativen Herausforderungen erstellen oder wir den von der Community gewünschten Drift-Modus zurückbringen. Dies ist erst der Anfang der Reise und wir können es kaum erwarten, in den kommenden Monaten mehr zu enthüllen.“

GRID Legends sorgt für Dramatik auf jedem Zentimeter der Strecke. Die einzigartige Fahrerpersönlichkeits-KI sorgt für unvorhersehbare Rennen, in denen die Piloten um die Plätze fürs Podium kämpfen. Spieler treten auf über 130 Strecken an, darunter Echtwelt-Strecken wie Brands Hatch und Indianapolis, aber auch bekannte GRID-Stadtkurse wie San Francisco, Paris und mehr.

Darüber hinaus kann man über 100 Fahrzeuge aufrüsten – von klassischen Tourenwagen über Big Rigs und Einsitzer bis hin zu Stadion-Trucks. Mit der Einbindung des Race Creators können Spieler ihre bevorzugten Fahrzeuge gemischter Klassen auf die Strecken bringen und online gegeneinander antreten.

GRID Legends wird 2022 für PlayStation 4, Xbox One und PC sowie für Xbox Series X|S und PlayStation 5 erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 15685 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.07.2021 - 08:36 Uhr

    Hm irgendwie nix sagend die Reihe für mich
    Aber mal im Auge behalten was da 22 kommt
    Wird aber schwer mir GT 7 und vlt FM8
    Aber Forza 8 für 22 ist wahrscheinlich nur Wunschdenken

    0
  2. Robilein 518015 XP Xboxdynasty MVP Silber | 23.07.2021 - 08:55 Uhr

    Finde die GRID Reihe echt Klasse. Hat mir immer recht viel Spaß gemacht. Das hier eine Story dabei sein wird finde ich cool, gab es bisher nicht.

    0
  3. fr0ntXile 24160 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.07.2021 - 09:09 Uhr

    Ich sehe das als DTM Race Driver (Toca Race Driver) in neuem Gewand mit aufpoliertem Kragen und neuen Rennoveralls…

    selbst der bärtige Langhaarige ist fast 1:1 aus den Videos übernommen…

    Ich fands damals spaßig und die Rennen waren durchaus motivierend, vlt packts mich ja auch dieses Mal…

    0
  4. maxl01aut1977 15535 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.07.2021 - 09:18 Uhr

    Der letzte Teil war ja ganz gut, dh gerne mehr davon.
    Und mit Story, Riesenpluspunkt gegenüber Forza 🙂

    0
  5. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 23.07.2021 - 10:01 Uhr

    Fand die Grid-Teile auf der 360 echt richtig gut. Wird sicherlich mal angetestet. 👍🏼

    0
  6. DerZeroCool 68380 XP Romper Domper Stomper | 23.07.2021 - 10:13 Uhr

    Uhh uhhhh uhhh geeeeekauft🥰🥰🥰
    Jawohl ja, da freu ich mich🥰🥰

    Grid ist n super Arcader

    Zock ich am PC,XBOX und PS5

    0
  7. Vollekannehoschi 4665 XP Beginner Level 2 | 23.07.2021 - 10:45 Uhr

    Freut mich dass das was neues kommt, auch wenn ich nicht glaube, dass Legends an meinen Favoriten Race Driver Grid von 2008 ran kommt.
    Das 2019 Remake war leider ein Fehlkauf.
    Die Version von 2008 heute bis heute immer noch die „nachvollziehbarste“ Gegner KI, welche glaubwürdige Fehler (verbremser, Ausbrechen der Heck-und Front Achse) begeht.
    Auch das Schadensmodell damals kann auch heute noch vollends überzeugen und wirkt nicht so dermaßen unrealistisch wie in beispielsweise F1 2017-2020.
    Da fliegen noch wirklich die kleinsten Teile bei der Berührung mit der Bande ab.
    Würde mich wirklich freuen wenn Codemasters sich dessen mal wieder rückbesinnt.
    Die Story war damals auch nur „nett“ hat sich aber als ganzes schön eingefügt.

    1
  8. Ghostyrix 99680 XP Posting Machine Level 4 | 23.07.2021 - 11:27 Uhr

    Ich spiele solche Games zwar nur selten aber die Präsentation dazu und das gezeigte, sah schon richtig gut aus 👍

    0
  9. VinceXB1 740 XP Neuling | 23.07.2021 - 12:00 Uhr

    Die Spieleindustrie will keine erwachsenen Spieler mehr erreichen. Irgendwie alles zum Fremdschämen diese Präsentationen. Billig gemacht und unterstes Niveau. Kennt man ja bereits von Need for Speed. Verkauft sich scheinbar dennoch wie verrückt. Sie wollen die Kids die mit Daddys Kohle bezahlen.

    0
    • Robilein 518015 XP Xboxdynasty MVP Silber | 23.07.2021 - 12:09 Uhr

      Da trifft meiner Meinung nach eher auf XDeviant zu. Ich finde die Präsentation ist typisch GRID, diesmal nur mit einer Story, was ich echt cool finde. Sieht doch alles recht erwachsen aus.

      0
  10. Hey Iceman 297920 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.07.2021 - 13:29 Uhr

    Ersten 2 Teile hab ich gespielt, muss aber sagen das ich mit Rennspielen durch Forza gesättigt bin.

    0

Hinterlasse eine Antwort