GRID: World Time Attack Gameplay

Im Video zum Rennspiel GRID gibt es World Time Attack Gameplay und mehr zu sehen.

Codemasters gibt im neusten Video zu GRID Vollgas und zeigt euch World Time Attack Fahrzeuge in Aktion.

Im Video wird außerdem der Honda CRX MightyMouse enthüllt und ihr könnt einen ersten Blick auf die Strecke Sydney Motorsport Park werfen.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. andpi 13135 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 06.09.2019 - 16:40 Uhr

    Hm ich weiß ja nicht, bin irgendwie nicht so der Fan davon

    1
  2. Amortis 28960 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.09.2019 - 17:36 Uhr

    Grid macht immer super viel Spaß. Codemasters haben es immer verstanden ein gutes Spiel an den Mann zu bringen.

    3
  3. II KinGSpawN II 33445 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.09.2019 - 19:54 Uhr

    Honda doch dabei, beim letzten mal wurde es vermisst! Schön das Codemasters bei Xboxdynasty nachschaut welche Autos die Community den gern hätte 😀

    Codemasters hat mit GRID nen richtig guten Racer am Start und das Game wird auch bei mir den Weg ins Laufwerk finden oder eben auf die Festplatte. Freu mich drauf.

    0
  4. IVleafclover 8575 XP Beginner Level 4 | 06.09.2019 - 23:02 Uhr

    Das Gameplay schaut meiner Meinung nach nicht so gut aus.
    Sehr abruptes Bremsen und Beschleunigen. Und vor allem die Lenkung scheint sehr ruckhaft zu sein.
    Kann man nur hoffen, dass das hier nur so wirkt. Ansonsten ist das Game wohl nichts für mich.

    0
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 07.09.2019 - 10:22 Uhr

      Krass! Du kannst anhand eines Videos sehen, wie sich das Gameplay/Steuerung anfühlt. Kannst du auch C02 in der Luft sehen?😂

      1
      • IVleafclover 8575 XP Beginner Level 4 | 07.09.2019 - 12:56 Uhr

        War ja nur meine Meinung. Aber ich denke man kann nicht abstreiten, dass man im Video sieht, wie beim Lenken ruckhaft gelenkt wird. Schaut für mich nach dem Lenken mit Gamepad aus, wo das Spiel aber eine zu sensible Lenkung besitzt. In Project Cars liegt das gleiche Problem vor.
        Ansonsten finde ich, dass bei dem gezeigten Fahrzeug eine Beschleunigung von 50kmh auf 150kmh (bei 2:40min) in nicht einmal einer Sekunde sehr abrupt wirkt.
        Hatte ja extra auch noch erwähnt, dass es im Video vielleicht nur so wirkt und das Gameplay in echt sich evtl. anders spielt.

        0

Hinterlasse eine Antwort