GRIP: Combat Racing

Zur Veröffentlichung im Xbox Game Pass enthalten

Wie wir bereits berichtet haben, wird GRIP: Combat Racing zum Launch im Xbox Game Pass enthalten sein.

Der Indie-Publisher Wired Productions Ltd. und Entwickler Caged Element haben auch noch einmal voller Freude bekannt gegeben, dass GRIP: Combat Racing zum Release am 06. November 2018 Teil von Microsofts Abonnement-Service Xbox Game Pass sein wird.

GRIP: Combat Racing nutzt die Möglichkeiten der Unreal Engine 4 und Xbox One X voll aus: Echte 4K-Auflösung, gestochen scharfe Texturen, faszinierende Partikeleffekte und vieles mehr sorgen für ein visuelles Erlebnis erster Güte.

Mit Geschwindigkeiten jenseits der Schallmauer, 15 bewaffneten Autos und 22 achterbahnartigen Strecken auf fremden Welten ist GRIP: Combat Racing das intensivste Rennspielerlebnis aller Zeiten. Actionreiche Rennen, gepaart mit einem treibendem Soundtrack sorgen für unvergessliche Momente, sei es im Singleplayer, im Splitscreen oder Online.

„Wir freuen uns, dass wir mit Microsoft zusammenarbeiten dürfen, um GRIP: Combat Racing Teil des Xbox One Game Pass-Programms werden zu lassen“, sagt Leo Zullo, Geschäftsführer bei Wired Productions und fährt fort: „Es ist toll zu wissen, dass Spieler auf der ganzen Welt schon in den Startlöchern stehen um sich gegenseitig zu messen und herauszufinden, wer der beste GRIP-Pilot ist.“

GRIP: Combat Racing erscheint am 6. November 2018. Welche Spiele im November noch alles im Xbox Game Pass Abonnement angeboten werden, erfahrt ihr hier.

= Partnerlinks

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 31.10.2018 - 02:11 Uhr

    Wow!
    Nicht schlecht.
    Wenn immer mehr fremde Hersteller ihre Spiele direkt zum Launch im Xbox Gamepass anbieten, kann MS meinetwegen auch 50€ dafür verlangen.
    😉

  2. Tony Sunshine 7720 XP Beginner Level 4 | 03.11.2018 - 13:31 Uhr

    Sieht richtig cool aus. Werde es direkt anspielen.
    Auch gut für MS. Spiele zum Release direkt rein wertet den GamePass noch mehr auf

Hinterlasse eine Antwort