Grow: Song of the Evertree: Weltenbauer-Sandbox-Spiel veröffentlicht

Grow: Song of the Evertree ab heute für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich

Grow: Song of the Evertree, ein Weltenbauer-Sandbox-Spiel von Prideful Sloth aus Brisbane entwickelt und von 505 Games veröffentlicht, ist ab sofort für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich und bietet Spielern ein Abenteuer mit Lebenssimulations- und Erkundungselementen.

Geschichte: Einst ragte der mächtige Evertree („Immerbaum“), der das Gewicht der Welten Alarias auf seinen kräftigen Ästen trug, stolz empor, umrankt von Wundern und Schönheit.

Aber dieser Anblick ist seit langem verblasst, denn von der einst würdevollen Präsenz ist durch die Dürre kaum mehr als ein Schössling geblieben. Die Hoffnung auf Rettung beruht auf den letzten Everheart-Alchemist, denen die Pflege des Baumes anvertraut wurde.

Nach der Veröffentlichung von Yonder: The Cloud Catcher Chronicles 2017 setzt Prideful Sloth mit Grow nun weiter auf die entspannende Gemütlichkeit des Cozy-Genres, das im letzten Jahrzehnt sprichwörtlich aufgeblüht ist. Spieler begeben sich darin auf ein wunderbares Abenteuer in von Leben sprühenden Umgebungen, untermalt von einem bezaubernden Soundtrack des für den BAFTA-Award nominierten Komponisten Kevin Penkin (Florence, Star Wars: Visions.)

Zahllose Wege und Möglichkeiten liegen vor den Everheart-Alchemist, vom Anbau fantastischer Landschaften auf den Ästen des Evertree („Immerbaum“) bis hin zur Sorge für Gemeinschaften und Pflege von Freundschaften.

Das ungewöhnliche Gameplay bietet unvergessliche Farben und Schönheiten, es ermutigt zu Zeitvertreiben wie Angeln oder das Lösen von Rätseln und die Erkundung von Höhlen. In Grow ist die kreative Freiheit das eigentliche Abenteuer.

Jeder Aspekt der fantastischen Welt von Grow bietet ein Erlebnis, das es wert ist, sich darin zu verlieren. Es ist ein angenehmer Ort, in dem Freundlichkeit und Rücksichtnahme belohnt werden.

Auch Entwickler und Publisher tragen diesen fürsorglichen Gedanken weiter, indem sie basierend auf der Anzahl an Wunschlisten-Einträgen von Grow auf Steam an die Arbor Day Foundation spenden. Mit diesen Spenden werden weltweit Bäume gepflanzt.

„Wir freuen uns sehr, die Spieler:innen mit dem heutigen Start von Grow auf PC und Konsolen in Alaria willkommen zu heißen“, so Cheryl Vance, Game Designerin bei Prideful Sloth. „Grow ist ein Spiel, das sich ums Erkunden und die Existenz dreht. Wir sehen es als einladende und wohlige Evolution unserer bisherigen Arbeit. Wir hoffen sehr, dass Alaria für alle, die sich die Zeit nehmen, es zu besuchen, zu einer zweiten, digitalen Heimat wird.“

Grow: Song of the Evertree erscheint heute für PC via Steam (mit 10 % Zusatzrabatt), PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch zum Preis von €24,99. Eine physische Nintendo Switch-Edition wird im Februar 2022 für €29,99 im Handel erhältlich sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 20875 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.11.2021 - 10:07 Uhr

    Ist ein wirklich nettes, schönes Spiel 🙂 Wie im Text bereits erwähnt von den Yonder Machern, wobei ich hier das Setting noch etwas schöner finde. Scheint auch ein wenig umfangreicher zu sein, aber wieder ohne Kämpfe, was ich nicht verkehrt finde 🙂

    1
    • Banshee3774 33730 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.11.2021 - 11:49 Uhr

      Also ist das Spiel familientauglich, richtig?
      Ist der Einstieg einfach? Wie sieht es mit der Langzeitmotivation aus? Danke 🙂

      0
      • stephank2711 20875 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.11.2021 - 09:54 Uhr

        Ist auf jeden Fall familientauglich 🙂
        Den Einstieg fand ich okay, hätte man aber sicher besser hinbekommen. Zumindest die Grundlagen werden dort aber vermittelt. Und nach der ersten Einleitungswelt wirds im Dorf der Immerlinge auch direkt besser.

        Es ist auf jeden Fall ein schönes, fantasiereiches Spiel. Du musst so gesehen alle Welten des Immerbaums wieder bewirtschaften und bevölkern; dabei ein wenig Fischen, Bäume und Käfer sammeln, etc. Später errichtest du dann quasi auch noch eine eigene kleine Stadt. In jedem Gebiet gibt es auch noch Sammelaufgaben zu erledigen, also zu tun gibt es genug. Auch kannst du Sachen sammeln um dein Dorf zu verschönern, etc.

        Zur Langzeitmotiativion kann ich noch nicht wirklich viel sagen, da ich es erst knapp 3 – 4 Stunden gespielt habe. Meine bessere Hälfte ist aber recht angetan davon. Später hat man meine ich noch eine begrenzte Tageszeit, so das dies als Hauptherausforderung angesehen sein dürfte alle Aufgaben des Tages zu erledigen.

        Einziger Kritikpunkt bei mir bisher, es ruckelt ab und an wenn viel auf dem Bildschrim los ist. Scheint mir aber eher ein Problem bei der Series X zu sein das dort noch keine Optimierung vorhanden ist.

        Alles in allem aber für den Preis von mir eine Empfehlung. Es ist ein wirklich schön aufgemachtes Spiel für Freunde solcher „Farming“ Spiele. Die Texte sind hier übrigens in Deutsch und bis auf kleine Ausnahmen auch gut von weiterer Entfernung zum TV lesbar. Und gerade aufgrund der fantasievollen Aufmachung denke ich auch für Kinder sehr gut geeignet 🙂

        2
  2. Mimioderwat 540 XP Neuling | 20.11.2021 - 16:35 Uhr

    Wäre schön, wenn da ggf. auch noch ein X/S Upgrade kommen würde. Bei Yonder wurde ich ja ein zweites Mal zur Kasse gebeten, nochmal 30€ waren mir dann doch zuviel.. Möchte es ungern jetzt kaufen wenn dann nochmal ein Upgrade folgt dass man nochmal zahlen soll. Ein Aufpreis dafür ist ja noch verkraftbar, aber nochmal das ganze Spiel kaufen? Nee danke…

    0
  3. DrDrDevil 216365 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 23.11.2021 - 12:29 Uhr

    Erinnert vom Grafik Stil etwas an Craftopia:D
    Schaue ich mir aber auf jeden Fall mal an

    0

Hinterlasse eine Antwort