Gruby Entertainment: Neues Studio für First-Person-Shooter gegründet

Eine Reihe ehemaliger People Can Fly-Entwickler haben ein neues Studio gegründet: Gruby Entertainment. Die Arbeiten an einem Ego-Shooter haben schon begonnen.

Mit dem neu gegründeten Studio wollen sich die ehemaligen Entwickler von People Can Fly weiterhin auf Ego-Shooter konzentrieren und arbeiten bereits an einem neuen Shooter.

Wie Gamesindustry.biz berichtet, wurde Gruby Entertainment als unabhängiges Studio im Jahr 2020 von den Ex-People Can Fly-Entwicklern Grzegorz Michalak, Karol Szyszka, Paweł Siech und Kamil Misiowiec gegründet.

Das in Polen ansässige Studio wurde vom Publishing-Partner Super.com enthüllt und macht es sich zum Ziel, in seinen Spielen „erstklassiges“ Gameplay für Hardcore-Gamer zu erschaffen.

„Wir sind begeistert, unser Team und unsere Wissensbasis zu erweitern und der Welt einen frischen Ansatz für Actionspiele zu zeigen“, sagte Misiowiec gegenüber Gamesindustry.biz.

Das Team besteht aus altgedienten Talenten, die sowohl an unabhängigen Titeln als auch an großen Blockbustern wie Outriders gearbeitet haben.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Gumka 6625 XP Beginner Level 3 | 03.06.2021 - 17:07 Uhr

      Gruby heißt übersetzt Dick.
      Dickes oder Fettes Entertainment.🤪✌

      0
  1. Ghostyrix 87860 XP Untouchable Star 4 | 03.06.2021 - 13:13 Uhr

    Dann müssen wir nur noch paar Jahre warten, bis wir das Ergebnis sehen 😄

    0
  2. Creasy 7380 XP Beginner Level 3 | 03.06.2021 - 21:01 Uhr

    Das kann ja wieder nur irgendwas durchgeknalltes werden 🙂👍

    0

Hinterlasse eine Antwort