Guitar Hero Van Halen: Ab sofort im Handel

Die Guitar Hero Reihe hat inzwischen eine Menge Popularität erlangt und wird stetig erweitert. Ab heute steht auch Guitar Hero: Van Halen in den Regalen der Händler. Zeit die Gitarre auszupacken und das Wohnzimmer in eine Bühne zu…

Die Guitar Hero Reihe hat inzwischen eine Menge Popularität erlangt und wird stetig erweitert. Ab heute steht auch Guitar Hero: Van Halen in den Regalen der Händler. Zeit die Gitarre auszupacken und das Wohnzimmer in eine Bühne zu verwandeln. Rock-Liebhaber können mit dem Spiel eine der bedeutendsten Bands des Genres auf eine einzigartige interaktive Weise erleben. Ihr könnt 25 Songs der legendären Band nachspielen. Zusätzlich gibt es noch Gastauftritte verschiedener Künstler, wie zum Beispiel Lenny Kravitz, Weezer, Foreigner, Queen und Blink 182. Ihr dürft euch sowohl offline, als auch online der Herausforderung stellen und euer musikalisches Talent auf die Probe stellen.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Scniebel | 18.02.2010 - 13:46 Uhr

    gibts das ganze im gitarrenbundle? meine alte gibt nämlich langsam den geist auf

    0
  2. NussDoerben 0 XP Neuling | 18.02.2010 - 14:39 Uhr

    Oh mann, den Hype kann ich nun überhaupt nicht nachvollziehen 😀 Aber naja, wem's Spaß macht…

    0
  3. Cycrustheone 10 XP Neuling | 18.02.2010 - 16:44 Uhr

    Van Halen is geil aber ich hab nur guitar hero 2 gespielt und dann war die luft erlich gesagt raus ..

    0
  4. Cringer85 0 XP Neuling | 18.02.2010 - 17:08 Uhr

    Bitte Avatar-Shirt wieder dazu, aber cooleres als das Beatles-Rockband!

    0
  5. Cringer85 0 XP Neuling | 18.02.2010 - 17:08 Uhr

    Bitte Avatar-Shirt wieder dazu, aber cooleres als das Beatles-Rockband!

    0
  6. XLegend WolfX 19450 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.02.2010 - 19:54 Uhr

    Ich mag keine Guitar hero games mehr^^ habe die nase voll Davon bin auf Lips übergegangen 😉
    Ist auch ein tolles game und ich Singe lieber,
    als doofes knöpfchengedrücke bei sowat..

    0
  7. Pr0Nik | 18.02.2010 - 21:45 Uhr

    @XLegend WolfX die haben den markt einfach zu stark gesättigt

    0

Hinterlasse eine Antwort