Halo 2

Halo 2 nicht gegen Vista-Nutzer spielbar

Vor kurzem wurde auf der CES bekannt, dass Halo 2 plattformübergreifend mit der Xbox Version gegen Windows Vista Nutzer gespielt werden kann. Bestätigt wurden diese Aussagen angeblich von Robbie Bach…

Vor kurzem wurde auf der CES bekannt, dass Halo 2 plattformübergreifend mit der Xbox Version gegen Windows Vista-Nutzer gespielt werden kann. Bestätigt wurden diese Aussagen angeblich von Robbie Bach (Präsident von Microsofts Entertainment and Devices-Abteilung) und einem Microsoft-Produktmanager auf der CES in Las Vegas.

Microsoft meldete sich nun offiziell zu Wort und wiederief diese Aussagen. In absehbarer Zeit wird es nicht möglich sein, Halo 2 auf Windows Vista online gegen Xbox Nutzer spielen zu können. Des weiteren gibt es auch keine Pläne, ein plattformübergreifendes Spielen jemals für Halo 2 zu ermöglichen. Einzig eine Art der Kommunikation zwischen beiden Versionen soll ermöglicht werden. Wie diese Aussehen wird wurde noch nicht näher beschrieben, jedoch können wir gespannt sein.

Bleibt natürlich die Frage offen, warum das Gerücht des plattformübergreifenden Spielens erst bestätigt wird, um es dann zu widerrufen.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarkStalkerRAR | 11. Januar 2007 um 13:55 Uhr |

    So ne S****ße! Dabei hab ich mich schon so gefreut gegen meinen Kumpel der keine 360 besitzt online zu zocken. Aber warum bestätigt Microsoft das erst und wiederruft es dann? Hams wo nich hingekriegt?




    0
  2. Ix n1gh7l1t3 xI | 11. Januar 2007 um 15:02 Uhr |

    ja es heist ja es soll robbie bach gesagt haben aber ob er es wirklich getan hat es kann ja falsch verstanden worden sein egal ich sag nur HALO 3!!!!!




    0
  3. SFX Botzelmann | 0 XP 12. Januar 2007 um 7:31 Uhr |

    @DarkStalker: Dann macht eine Lan und du nimmst deinen 360 Controller mit 🙂 Wenn sie die Steuerungsprobleme und die Hitzones seit der GC verbessert haben, dann steht dem nichts im Weg




    0

Hinterlasse eine Antwort