Halo 3: Analyst Michael Pachter: HALO 3 wird das Killerspiel

Michael Pachter äußerte sich gegenüber der USA Today, dass HALO 3 das Killerspiel für die Xbox 360 wird. Erstmals wird die Xbox 360 dank HALO 3 die Abverkäufe der Wii Konsole toppen und in den ersten 24 Stunden über 200 Millionen US-Dollar verdienen…

Michael Pachter äußerte sich gegenüber der USA Today, dass HALO 3 das Killerspiel für die Xbox 360 wird.

Erstmals wird die Xbox 360 dank HALO 3 die Abverkäufe der Wii Konsole toppen und in den ersten 24 Stunden nur an HALO 3 Spielen und Sondereditionen des Spiels über 200 Millionen US-Dollar verdienen, so Michael Pachter.

Allein in Amerika werden über 10.000 Shops um Mitternacht ihr Pforten öffnen, um den hohen Andrang zu HALO 3 standhalten zu können. In den USA ziert der Master Chief bereits Burger King Verpackungen, hat sogar seinen eigenen Sportdrink und Pontiac verschenkt 144 Sportwagen im HALO Design. Und als ob das alles nicht genug wäre, wird beim Dover 400 Rennen in der NASCAR Series der Fahrer mit der Nr. 40 mit einem HALO 3 Design Wagen an den Start gehen.

In der USA Today hieß es auch: "HALO 3 wird zeigen, wie viel Hype ein Spiel verträgt!", und wir müssen hinzufügen, dass wir in Europa leider noch nicht viel davon mitbekommen. Es gibt kein HALO 3 BMW Sondermodell, am Releasetag läuft der FC Bayern auch nicht mit HALO 3 Designtrikots auf und selbst im Fernsehen gibt es keine Werbung. Vielleicht ist dies auch einfach nur die ruhe vor dem Sturm, wer weiß. Auf jeden Fall hätte HALO 3 gerade Hierzulande einiges mehr an Hype verdient.

HALO 2 schlug bereits alle Rekorde und konnte binnen 24 Stunden 2,4 Millionen Mal den Besitzer wechseln. Dabei wurden circa 125 Millionen Dollar eingespielt. Den HALO 3 Hype will Microsoft natürlich auch dazu nutzen um weitere Konsolen abzusetzen. Laut Analysten sollen im September 400.000 Xbox 360 Konsolen in Nordamerika an den Mann und die Frau gebracht werden. Wir sind gespannt, ob sich diese Zahlen bestätigen.

Neben dem ganzen Hype und einem Brettspiel zu HALO haben aber auch erste Schulen in Amerika ihre bedenken geäußert. Befragte man etliche Schüler hieß es oftmals, sobald man HALO besitzen würde, wäre man die Woche krank. Somit dürften die Schulen ab dem 26. September in den USA ganz schön leer sein.

Quelle: USAtoday.com

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xGHx COLT | 19.09.2007 - 15:45 Uhr

    Sehr schön, dass ist doch mal ne Aussage. Die Werbestrategie die MS in Europa hat, vorallem in Deutschland verstehe ich aber auch nicht! Denn hier sieht man nicht einen Spot zu Halo und nur selten Forza…

    0
  2. xGHx COLT | 19.09.2007 - 15:46 Uhr

    Höchstens auf Go TV hab ich mal Werbung von MS gesehen, z.B. GoW…aber das ist ja schon wieder Österreich…das ferne Ausland LOL

    0
  3. JC 74mfh | 19.09.2007 - 15:58 Uhr

    kann nicht sein,dass halo3 das killerspiel für die 360 wird
    das killerspiel für die xbox360 wird Call of Duty 4
    COD4 ist die MACHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  4. SturmGolem 0 XP Neuling | 19.09.2007 - 16:06 Uhr

    Ok das Spiel wird geil,aber so einen Andrang zu machen finde ich lächerlich,naja wenn viele sagen es wurde zu viel gehypt liegt es ja zum Glück nicht an uns Spielern

    0
  5. THornDante | 19.09.2007 - 16:32 Uhr

    also ich finde das man viel mehr hier zulande mit halo3 werbung um sich schleudern sollte, denn das spiel hat es wirklich verdient!!!

    also ich persönlich kann es kaum noch erwarten….

    0
  6. Der Zockerpate | 19.09.2007 - 20:18 Uhr

    Meiner meinung nach finde ich das ganze viel zu übertrieben.Das Spiel würde sich auch ohne den ganzen aufstand gut verkaufen.

    0
  7. Kaoru zero one 5 XP Neuling | 20.09.2007 - 15:56 Uhr

    ach man kann nicht übertreiben, ich find werbung nicht so schlecht, würde mir auch mal bei burgerking nen kids menü bestellen wollen nur um ne figur von halo zu bekommen…

    0
  8. Der Fahrer | 20.09.2007 - 17:13 Uhr

    Also ich fänds auch cool wenn hier zu lande mal mehr Halo 3 werbung gemacht würde. Allerdings find ichs in den USA ziehmlich übertrieben, aber was solls sind halt die Amis

    0

Hinterlasse eine Antwort