Halo 4: Majestic Map Pack

Trailer zum DLC

Nach den drei Screenshots zum Halo 4: Majestic Map Pack gibt es nun auch einen Trailer, der euch die Inhalte des DLCs zeigt. Darin enthalten sind drei Mehrspielerkarten mit den Namen »Landfall«, »Monolith« und »Skyline«…

Nach den drei Screenshots zum Halo 4: Majestic Map Pack gibt es nun auch einen Trailer, der euch die Inhalte des DLCs zeigt. Darin enthalten sind drei Mehrspielerkarten mit den Namen »Landfall«, »Monolith« und »Skyline« und ein neuer Modi mit dem Namen»Infinity Rumble«. Für Gamerscoresammler wird es zehn neue Achievements für 250 Gamerscore geben.

Die offiziellen Beschreibungen der Maps lauten wie folgt:

Landfall: Die Welt Tribute ist jetzt ein Friedhof, aber ihre Hauptstadt Casbah war früher das strahlende Handelszentrum der inneren Kolonien. Diese kleine bis mittelgroße, asymmetrische Karte ist bestens für den Spielmodus Infinity Slayer geeignet. Innenräume mit wenig Deckung fördern actiongeladene Nahkämpfe während die Außenbereiche eine gute Sicht auf Gegner erlauben. Spieler können Sprungrouten nutzen um sich auf der Karte zu bewegen und haben dabei einen perfekten Blick auf den Angriff der Covenant auf die Stadt.

 

Monolith: Dieses Monument wurde wie viele andere auch von den Blutsvätern nach ihrem finalen Sieg über die antike Menschheit erbaut. Auf dieser kleinen Karte gibt es Man Cannons, kurze Wege und so gut wie keine Deckung. In Verbindung mit freien Sichtlinien ist diese Karte ideal für Kämpfe auf kurze und mittlere Entfernung. Das symmetrische Design von Monolith orientiert sich an klassischen Halo Arenakarten und macht diese Karte ideal für Capture the Flag.

 

Skyline: Hoch oben über der Hauptstadt von Cascade auf dem Dach einer Baustelle für ein neues Weltraumkabel liegt die Karte Skyline. Mit ihrem begrenztem Platz ist sie das ideale Trainingsgelände für Nahkämpfe. Diese kleine, symmetrische Karte ist besonders gut für den Spielmodus Regicide geeignet und bietet reichlich Deckung. Aber Deckung heißt nicht gleich Schutz, denn Spieler erwarten explosive Treibstoffzellen und ein sehr langer Fall bei einem Fehltritt.

Der DLC erscheint am 25. Februar 2013 für 800 Microsoft Points auf dem Xbox LIVE Marktplatz. Weitere Informationen gibt es auf Halo Waypoint.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort