Halo 4

Details zu den Spezialisierungen

343 Industries enthüllte weitere Details zu den Spezialisierungen im Multiplayer von Halo 4. Sobald die Stufe 50 erreicht wird, darf man sich eine von acht Spezialisierungen auswählen. Zu jeder davon gehören unter anderem einzigartige …

343 Industries enthüllte weitere Details zu den Spezialisierungen im Multiplayer von Halo 4. Sobald die Stufe 50 erreicht wird, darf man sich eine von acht Spezialisierungen auswählen. Zu jeder davon gehören unter anderem einzigartige Rüstungen, Mods, Embleme und Waffen.

Sobald eine der Spezialisierungen erlernt wurde, muss diese wieder hochgelevelt werden, um sie wechseln zu können. Zum Verkaufsstart stehen mit mit Wetwork und Pioneer zwei Spezialisierungen zur Verfügung, die sechs restlichen erhält man über Vorbestellung bei teilnehmenden Händlern (darunter etwa GameStop) oder durch den Kauf der Limited Edition. Mit ihr erhält man alle Spezialisierungen. Ansonsten werden diese auch zum Download über Xbox Live angeboten.

Xbox 360 - Halo 4 - Screenshots - 0 Hits

Folgende Spezialisierungen sind dabei:

  • Wetwork: Eine Stealth-Klasse, die sich schnell und leise bewegen kann.
  • Pioneer: Durch die Fast-Track-Rüstungsmod bekommt der Pioneer mehr Erfahrungspunkte.
  • Engineer: Mithilfe der Drop-Recon-Rüstungsmod kann man Location und Zeit des eintreffenden Nachschubs sehen.
  • Tracker: Mit der Requisition-Rüstungsmod erhält der Tracker, wenn er Nachschub anfordert, unter Umständen eine bessere Waffe.
  • Rogue: Durch seine Rüstungsmod kann der Rogue besser zielen.
  • Stalker: Mit seiner Nemesis-Rüstungsmod seht ihr alle Gegner, die auf euch gefeuert oder euch getötet haben.
  • Pathfinder: Verlängert die Zeitspanne bis zur Überhitzung der Waffe in einem Fahrzeug, ebenso werdet ihr schneller, wenn ihr ein Geschütz herumtragt.
  • Operation: Mit der Wheelman-Rüstungsmod bekommt man zusätzliche Ausdauer und jedwedes von euch gesteuerte Fahrzeug hält mehr Treffer aus.

Darüber hinaus erhält man in der Limited Edition den War Game Map Pass, welcher für 2.000 MS Points auch via Xbox Live gekauft werden kann. Mit ihm erhaltet ihr neun kompetitive Multiplayer-Karten, den Spartan-IV-Scanner, Strider-Helme und das Falcon-Emblem.

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xXGnetXx 0 XP Neuling | 17.08.2012 - 16:02 Uhr

    Irgendwie habe ich nach und nach das Gefühl das Halo4 so traurig ich es auch finde immer mehr zu einer Art COD wird. Das mit dem DLC Wahn gefällt mir überhaupt nicht.

  2. Xuraki 440 XP Neuling | 17.08.2012 - 20:39 Uhr

    Die Limited ist schon lange Vorbestellt. Das mit den Spezialisierungen finde ich in Ordnung, so wie ich das lese sind diese auch nicht unfair gestaltet.

Hinterlasse eine Antwort