Halo 5: Guardians

Microsoft: Halo ist unser wichtigstes Spiel und die TV-Show wird sicher kein Lückenfüller

Microsoft Studio Boss Phil Spencer gab in einem Interview bekannt, dass Halo das wichtigste Spiel sei und die anstehende TV-Show ganz sicher kein Lückenfüller werden wird.

Die anstehende Halo TV-Serie von Microsoft Los Angeles wird nicht einfach nur ein liebloser Lückenfüller, sondern wird ein sinnvoller Beitrag zu einer Franchise, die immer noch tonnenweise Potenzial habe, selbst nach über einem Jahrzehnt und dem Release von Halo: Kampf um die Zukunft – dies versprach Phil Spencer im Gespräch mit OXM.

„Ich denke es ist eine Geschichte in der Halo-Serie, die bemerkenswert sein wird“, sagte er weiter. „Durch die TV-Show können wir noch mehr Menschen die IP vorstellen und die Geschichte samt Charaktere zugänglicher machen, als es ein Ego-Shooter allein machen kann. Das ist eine gute Sache für die komplette Halo-Reihe, eine gute Sache für die Plattform und letztendlich eine gute Sache für die IP-Eigentümer.“

Leider ist nur sehr wenig über die Halo Fernsehserie bekannt. Steven Spielberg arbeitet daran und es sollen interaktive Elemente eingebaut werden.

Steven Spielberg meinte: „Das Halo-Universum ist eine fantastische Gelegenheit, um die Grenze zwischen TV und Videospiel mit der Xbox One Technologie zu durchbrechen, um etwas wirklich Bahnbrechendes zu produzieren.“

In der Vergangenheit konnte Microsoft schon reichlich Erfahrung sammeln und lieferte mit Halo: Forward Unto Dawn eine wirklich erstklassige Web-Serie und erreichte laut Spencer um die 70 Millionen Aufrufe.

„Ich denke es hat uns beim Launch von Halo 4 geholfen. Aber es war auch etwas, was die Leute sich einfach nur gerne ansahen. Dennoch glaube ich, dass es uns geholfen hat die IP noch größer zu machen und den Leuten zu helfen die Geschichte zu verstehen und mehr über die Charaktere zu erfahren. Ich denke auch, dass dies etwas Besonderes bei der Markteinführung von jedem Spiel ist. Wir haben gelernt, dass wir mit Forward Unto Dawn die Leute erreicht haben und sie sich ganz aufgeregt auf das Spiel freuten.“

Was glaubt ihr? Könnte die Flut an Trailern und Videos zu Spielen bald ein Ende haben und stattdessen eine Art „Video-Staffel“ zu großen Blockbuster-Spielen entstehen?

Halo 4: Forward Unto Dawn:

Erst gestern bekräftigte Microsoft noch einmal, dass die nächste Reise im Halo Universum in 2014 auf Xbox One beginnen wird. Bisher ist aber noch nicht bekannt, ob es sich dabei um Halo 5 und somit dem ersten Teil der nächsten Trilogie handelt oder ob es eine Art "Prolog" und "Halo One" werden wird.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XLegend WolfX | 1350 XP 7. Januar 2014 um 16:46 Uhr |

    Ich fand den Film klasse bis auf den Sprung vom Master Chief, den hätten sie schneiden sollen das sah bescheuert aus.. xD Ansonsten konnte man den rest verschmerzen der Film wahr der Wahnsinn..




    0
  2. MARVEL | 0 XP 8. Januar 2014 um 9:02 Uhr |

    Halo (5) ist das mit Abstand am meisten erwartete Spiel für die One, zumindest von meiner Seite aus.
    Das MUSS einfach ein kracher werden, der die Grafik der Konsole in neue Höhen schraubt! Wenn nicht MS mit Halo, wer dann??




    0

Hinterlasse eine Antwort