Halo 5: Guardians

Overtime Hotfix gibt 10 GB Speicherplatz frei

Mit einem kleinen Hotfix zum Overtime Update von Halo 5: Guardians werden 10 GB Speicherplatz freigegeben.

Halo 5: Guardians wird nicht größer, sondern schrumpft um satte 10 GB! Dies erreicht 343 Industries durch einen kleinen Hotfix zum Overtime Update. Wer es bereits heruntergeladen hat, erhält durch den Hotfix 10 GB freien Speicherplatz. Wer es noch nicht heruntergeladen hat, lädt in Zukunft ein 10 GB kleineres Update.

Durch verschiedene Komprimierungstechniken können die Entwickler an verschiedenen Stellen deutlich an Speicherplatz einsparen. Über das „Schrumpfende Spiele Feature“ haben wir bereits im September berichtet.

= Partnerlinks

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 89365 XP Untouchable Star 4 | 09.11.2017 - 08:22 Uhr

    sehr schön.davon bräuchte es deutlich mehr. wundert mich sowieso dass mit Updates die Daten nur größer werden, nicht benötigte bzw. überschriebene spieldateien aber nicht entfernt werden🤔

    5
  2. I Furianer I 430 XP Neuling | 09.11.2017 - 08:26 Uhr

    Was ich nicht verstehe ist wie sich spieler über steigende Qualität bei der Optik von Spielen beschweren können und das wegen dem bedarf an festplattenspeicher der nun mal daher kommt und auch nicht weniger wird . Da ich one x user bin lade ich natürlich sehr gerne auch grosse texturdateien zusätzlich ,das war mir bewusst und ist auch gut so .Auch die tatsache das die interne festplatte schnell gefüllt ist liegt nun mal daran das ich viel spiele. Und weil mein internet langsam ist ? das hält mich nicht davon ab Qualität zu beanspruchen dann lädt sie halt länger ich will es so . Bin zwar nicht der super pro aber komprimieren und beschneiden von dateien klingt so als ob es auch wieder ausgepackt werden muss was nach meiner logik auch wieder zeit beim dem wichtigsten kostet, beim zocken und vor den ladebildschirmen zu sitzen.seit froh das wir Qualität bekommen und konzentriert euch auf wichtigeres als auf festplatten bedarf und spielegrössen unkompriemiert ist das beste und wenn die jetzt anfangen wegen ein paar heulsusen sämtliche spiele in der qualität zu beinträchtigen dann frage ich mich für was die one x gemacht wurde und wieso manche diese erwerben ohne das ihnen bewusst ist das texturen platz brauchen . Die Idee mit den sprachpaketen ist nachvollziehbar und gibt es schon lange und ist auch sinnvoll . Schon erstaunlich wie viele konsolen spieler null ahnung von ihrer hardware und deren bedürfniss haben kein wunder das sie konsolen spieler so über den tisch ziehen . Da ist die community am pc echt weiter.

    7
    • Downunder0710 14045 XP Leetspeak | 09.11.2017 - 08:34 Uhr

      Ich kann da zwar nicht komplett zustimmen, aber der Grundansatz ist genau so… ich kann mich nicht beschweren, dass Texturen matschig sind und wenn das nicht mehr der Fall ist, Speichergrößen bemängeln.

      3
    • Ash2X 101310 XP Profi User | 09.11.2017 - 10:14 Uhr

      Bei der Komprimierung brauchst du dir eigentlich keine großen Sorgen machen – viele Patches sind unnötig groß weil es halt dann schneller geht und da kann auch noch mit etwas Aufwand eingespart werden.

      Natürlich brauchen hochwertigere Texturen häufig mehr Platz,aber in den meisten Fällen werden die Original-Texturen schon auf höhere Auflösungen und damit entsprechend skalierbar produziert sein.Deshalb sind viele der neueren Spiele auch nicht so unendlich riesig wie ein Quantum Break bei dem nie der Plan dazu bestand.
      Dazu wird es natürlich auch noch mit der Engine und dem nutzen dieser zu tun haben – müssen mehr Texturen gestreamt werden wird man mit größeren,weniger stark komprimierten Texturen besser fahren.

  3. xOEx Jabba81 45255 XP Hooligan Treter | 09.11.2017 - 10:07 Uhr

    Wen juckt Festplatten-Speicher??? Irgendwann wenn die Internetleitungen mal 500Mbit global verfügbar sind, dann braucht man gar keine Festplatten mehr. Die Games werden dann direkt vom Server aus gestreamed. Kaufen, Starten, losspielen :-).

    • MeK 187 48635 XP Hooligan Bezwinger | 09.11.2017 - 10:51 Uhr

      Bei der Geschwindigkeit wie das hier in DE vorranschreitet mit dem glasfaser ausbau dauert das noch 150jahre bis es soweit ist 😂. Naja bei uns gings zum glück flott. Kleine 100mbit Leitung reicht mir vorerst. Vor allem wenn die xbox lädt, beansprucht sie gleich die komplette leitung und saugt mit knapp 90 los. Mein stiefsohn meckert dann immer. Bis ich ihn erinnere wer die Leitung bezahlt ☺

      6
        • Ash2X 101310 XP Profi User | 09.11.2017 - 11:23 Uhr

          Ich muss auch mit 50 Mbit auskommen und das würde allemal reichen wenn XBL nicht aktuell ab 18 Uhr so massiv in die Knie gehen würde das ich über 1MBit glücklich sein kann 😀

    • ThePhil 45275 XP Hooligan Treter | 09.11.2017 - 11:09 Uhr

      Wenns soweit ist sind aber auch Festplatten billiger und wenn der Download dann so schnell ist, hätte ichs lieber lokal, denn dann klappts auch offline ^^

      4

Hinterlasse eine Antwort