Halo 5: Guardians

Xbox One X Texturen-Upgrade wie bei Forge, bessere Framerate, Weitsicht und mehr

Halo 5: Guardians auf der Xbox One X wird ein Augenschmaus für alle Halo-Fans.

Die Xbox One X wird mit Halo 5: Guardians die beste Version des Shooters abliefern, dass sollte allen klar sein. Doch noch ist unklar, wie weit die Verbesserungen aussehen werden und wie gut die dynamische Engine mit der Xbox One X auftrumpfen wird. Bereits im Vorfeld hat 343 Industries bekannt gegeben, dass es nicht so einfach sei den Shooter für die Xbox One X zu optimieren. Zur Zeit der Entwicklung von Halo 5: Guardians waren Aspekte wie HDR oder ähnliches nicht existent. Dennoch werde man versuchen das Bestmögliche aus dem vorliegenden Material heraus zu kitzeln, um Halo 5: Guardians auf der Xbox One X in einem neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Nun hat Frank O’Connor bekannt gegeben, dass das Texturen-Upgrade von Halo 5: Guardians dem von Forge-Update ähneln wird. Darüber hinaus wird die Framerate, die Weitsicht, Aliasing und mehr verbessert.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Absurd | 9060 XP 20. Oktober 2017 um 18:12 Uhr |

    Das hört sich für mich jetzt nicht so an als ob das am 7. November verfügbar ist das 4K Update. Ich lass mich natürlich gerne eines besseren belehren.




    0
  2. Ash2X | 52310 XP 20. Oktober 2017 um 18:42 Uhr |

    Wenns zum Release nichts wird finde ich es auf jeden Fall nicht schlimm – ich halte Halo 5 für den besten Shooter dieser Konsolengeneration bis jetzt und mir ist es guter Patch allemal lieber als ein schneller.




    6
  3. eightmileshome | 10820 XP 21. Oktober 2017 um 12:15 Uhr |

    Kommt Zeit , kommt Tat…….lieber eine Gute als eine Schnelle…Stimmt.Lieber warte ich und habe dafür eine Hammergraik als etwas Halbgares




    0

Hinterlasse eine Antwort