Halo Infinite: Dan Ayoub verlässt Microsoft nach 11 Jahren

Dan Ayoub, ehemaliger Studioleiter bei Halo, verlässt Microsoft nach 11 Jahren.

Nach mehr als 11 Jahren verabschiedet sich Dan Ayoub, ehemaliger Studioleiter bei Halo von Microsoft, um sich neuen Zielen zu widmen.

Er war Executive Producer bei 343 Industries und ausführender Produzent für die Veröffentlichung von Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo: Spartan Assault und Halo: The Master Chief Collection. Im Mai 2017 verließ Dan Ayoub 343 Industries, um in der Mixed-Reality-Abteilung von Microsoft Studios zu arbeiten.

Wir wünschen Dan alles Gute auf seinem neuen Weg und das Beste für seine Zukunft!

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 119175 XP Scorpio King Rang 4 | 07.03.2021 - 20:01 Uhr

    Was sind schon 11 Jahre🤪, bin seit 20 Jahren in meiner Firma, habe sogar meine Ausbildung dort gemacht. In gewissen Branchen kann man öfter gerne mal wechseln, wenn man aber einen sicheren gut bezahlten Job hat, sollte man sich das heutzutage gut überlegen je nachdem was der neue Job bieten kann

    17
  2. Merowinger 47820 XP Hooligan Bezwinger | 07.03.2021 - 20:08 Uhr

    Alles Gute für ihn. Er hat an einigen der besten Spielen auf dem Planeten mitgewirkt. Guter Mann! 😊

    1
    • PokemonXY 3640 XP Beginner Level 2 | 07.03.2021 - 22:37 Uhr

      Hat er nicht wirklich, die Spiele wurden unter Bungie entwickelt und von 343 zu einer verbuggten Spielesammlung weiterentwickelt, die den Halo Fans damals ein Lächeln wie nie zuvor ins Gesicht gezaubert hat. Eine wahre Meisterleistung!

      22
      • Merowinger 47820 XP Hooligan Bezwinger | 08.03.2021 - 00:01 Uhr

        Hat er nicht auch an Halo 4 mitgearbeitet? Das war ein weiteres Meisterwerk. BTW die masterchief collection gilt längst als die wohl beste Spielecollection überhaupt. 😉

        3
  3. ynoS 2580 XP Beginner Level 2 | 07.03.2021 - 22:11 Uhr

    Schlechtes Omen für die Xbox Sparte oder doch ganz normal 😉

    0
  4. zxz eXoDuS zxz 26695 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.03.2021 - 00:42 Uhr

    Naja das ist schon fast Standart. Aber in der Gaming Industrie ist Langlebigkeit (im Job) eher selten, speziell in der Heutigen Zeit Dennoch guter Mann war bei den größten Erfolgen dabei. Macht sich in seiner Bio sicherlich gut. 👍

    0
  5. Karamuto 94790 XP Posting Machine Level 2 | 08.03.2021 - 07:10 Uhr

    In der Softwareentwicklung ist es gang und gäbe dass man oft dern Arbeitgeber wechselt. Es ist eher ungewöhnlich so lange bei einem Arbeitgeber zu bleiben.

    Da fällt mir ein das ich vielleicht auch mal wieder wechseln sollte… Und wenn es nur dafür ist um meinem Chef ein Argument zu liefern mein Gehalt aufzustocken 😋

    0

Hinterlasse eine Antwort