Halo Infinite: Darum wird die klassische Schrotflinte ersetzt

343 Industries begründet, warum in Halo Infinite die klassische Schrotflinte durch die Bulldog-Variante ersetzt wird.

Die Bulldog-Schrotflinte ist eine der Waffen, die in Halo Infinite ihr Debüt feiern wird. Zum Unmut einiger Fans bedeutet dies gleichzeitig, dass die gewohnte Standard-Schrotflinte von der Bulldog-Variante ersetzt wird und nicht mehr Teil des Spiels sein wird. 343 Industries hat nun die Gründe für diese Entscheidung dargelegt.

In einem Interview über Halo Waypoint erklärt Lead Sandbox Designer Quinn DelHoyo, dass Spieler früherer Halo-Titel, insbesondere im Mehrspieler-Modus, die Schrotflinte nicht sehr oft benutzt hätten. Das Team habe sich aufgrund dessen dazu entschieden Nahkämpfern eine neue Option zu bieten.

Die Einzelschüsse der Waffe sind nicht so stark wie die der alten Schrotflinte, dafür feuert und lädt sie viel schneller.

„Die Bulldog ist eine vielseitige Waffe, die dem Spieler im Mehrspieler-Modus häufiger die Möglichkeit eines Schrotflinten- und Nahkampf-Spielstil bietet als in frühere Halo-Titeln, da sie auf der Tödlichkeits-Skala von Waffen niedriger und damit häufiger ist“, so Lead Weapons Designer David Preis.

78 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 84469 XP Untouchable Star 2 | 02.02.2021 - 17:37 Uhr

    Ich lese „Schrotflinte“ und bekomme immer direkt ein zuckendes Auge. Ist ein sehr empfindliches Thema. Bin aber auch Battlefield Spieler… 😅

    0
  2. biowolf 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.02.2021 - 17:38 Uhr

    Die Schrotflinte habe ich nie benutzt… fände es aber deutlich besser wenn man einfach eine neue Waffe hinzugefügt hätte statt eine existierende zu ersetzen… da kann man nur verlieren…

    0
  3. greenkohl23 48085 XP Hooligan Bezwinger | 02.02.2021 - 19:24 Uhr

    Die Begründung klingt nachvollziehbar, deswegen gucken wir mal wie sich die neue Waffe spielt und warten wir mal ab.

    0
  4. Zecke 23225 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.02.2021 - 00:54 Uhr

    Ich liebe die Schrotflinte für Nahkampf. Hoffentlich kann der Nachfolger da halbwegs mithalten. Schneller laden liest sich schon einmal vernünftig.

    0

Hinterlasse eine Antwort