Halo Infinite: Details zu Herausforderungen, Event-Pässen und mehr

Neue Details zum Halo Infinite Multiplayer mit täglichen und wöchentlichen Herausforderungen, Event-Pässen und mehr.

Im neuen Inside Infinite gibt 343 Industries mehr zu Fortschrittsoptionen im Halo Infinite Multiplayer außerhalb des Battle Passes bekannt. Außerdem wurde erläutert, wie die täglichen und wöchentlichen Herausforderungen funktionieren werden.

Fortschrittsoptionen

„Wir haben das Feedback der Community gehört, dass sie sich mehr Fortschrittsoptionen wünschen, darunter Dinge wie ‚Match-EP‘, die in den Battle Pass einfließen, und ein völlig separates, stufenweises System nach dem Vorbild der SR152 in Halo 5: Guardians. Das Team arbeitet aktiv daran, das Angebot an Multiplayer-Fortschritten zu erweitern, und wir freuen uns darauf, das Spielerlebnis in den kommenden Saisons nach dem Launch weiterzuentwickeln.“

Battle Pass

Jede Stufe wird die gleiche Menge an Erfahrungspunkten zum Freischalten erfordern. Sie laufen nie ab, aber es wird auch zeitlich begrenzte Event-Pässe geben. Diese werden getrennt vom Haupt-Battle Pass und für „bestimmte Event-Perioden“ erhältlich sein.

„Im Allgemeinen wird ein Event von einer bis zu mehreren Wochen, einschließlich Wochenenden, verfügbar sein und den Spielern mehrere Gelegenheiten bieten, verfügbare Belohnungen freizuschalten.“

Das Event der ersten Saison, Fractures: Tenrai, bietet die Yoroi-Rüstung im Samurai-Look zum Freischalten:

„Dieses Ereignis wird für alle Spieler während der ersten Saison etwa eine Woche pro Monat verfügbar sein. Jedes Mal, wenn Fractures zurückkehrt, wird der Fortschritt übertragen, sodass die Spieler mehrere Gelegenheiten haben, alle 20 Stufen der Belohnungen des Event-Passes freizuschalten.“

Wöchentliche Herausforderungen

Hier werden den Spielern jede Woche 20 aus einem Pool von „mehreren Hundert“ zur Verfügung gestellt. Diese reichen von leicht bis schwer, wobei die Höhe der EP die Schwierigkeit darstellt. Spieler ohne Battle Pass können nur drei zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiv haben, Battle Pass-Besitzer vier.

„Die spezifischen wöchentlichen Herausforderungen, die ein Spieler erhält, sind für jeden Spieler einzigartig, so dass es zwar einige Überschneidungen geben kann, aber im Allgemeinen werden nicht alle Spieler die gleichen spezifischen Herausforderungen zur gleichen Zeit jagen. Das bedeutet, dass es äußerst unwahrscheinlich ist, dass alle Spieler im selben Match die gleiche Herausforderung ‚Erziele X Kills mit dem S7-Scharfschützen‘ benötigen.“

„Die Gesamtzahl der wöchentlich erhältlichen EP für Herausforderungen ist jedoch für alle Spieler identisch. Standardmäßig haben alle Spieler zu jeder Zeit drei aktive Herausforderungen, aber Spieler, die einen Battle Pass kaufen, erhalten einen vierten Slot. Auch hier ist die Gesamtzahl der erreichbaren Herausforderungen und die Gesamtzahl der verfügbaren EP für ALLE Spieler gleich, aber Besitzer eines Passes erhalten einen zusätzlichen ‚aktiven‘ Slot als Vorteil.“

Wenn ihr jede wöchentliche Herausforderung abschließt, könnt ihr eine ultimative Herausforderung freischalten, die bei Abschluss mit einer einzigartigen Beschichtung oder einem Emblem belohnt wird.

Tägliche Herausforderungen

Diese reichen ebenfalls von leicht bis anspruchsvoll und die Spieler brauchen etwa 16-18 Stunden, um sie zu erfüllen. Sie werden täglich aktualisiert und sind die Hauptquelle für zusätzliche Erfahrungspunkte für den Battle Pass. Am Anfang gibt einen großen Pool an täglichen Herausforderungen, bei denen ein beliebiges Multiplayer-Match gespielt werden soll, das EP für das Spielen eines beliebigen Multiplayer-Modus vergibt.

„Sobald ein Spieler alle täglichen Herausforderungen der ersten Stufe abgeschlossen hat, wechselt er in die zweite Stufe, die eine Reihe von täglichen Herausforderungen enthält, für die er nun etwas mehr EP erhält, für die aber PvP-Matches gespielt werden müssen (d. h. Bot-Arena zählt nicht mehr). Und schließlich, wenn ein Spieler alle Herausforderungen der ‚Stufe Zwei‘ für einen bestimmten Tag ausgeschöpft hat, wechselt er in die ‚Stufe Drei‘, die etwas mehr EP für gewonnene Multiplayer-Matches vergibt.“

XP-Boosts

Diese werden für echtes Geld gekauft oder über den Battle Pass freigeschaltet werden können und verdoppeln die XP, die durch tägliche und wöchentliche Herausforderungen verdient werden. Sie dauern nur 30 Minuten, aber 343 Industries ist noch dabei, die bestmögliche Dauer zu evaluieren.

Halo Infinite erscheint am 8. Dezember 2021 für Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 140640 XP Master-at-Arms Bronze | 23.09.2021 - 16:53 Uhr

    Sehr komplex aber da ich ohnehin kein für solche Dinge liegen lasse kann es mir auf egal sein 😂

    0
  2. Shovel 740 XP Neuling | 23.09.2021 - 22:18 Uhr

    Das wird ein schönes Grindfest.
    Ich mag dieses System einfach nicht. Erinnert sehr an Apex Legends. Nach Feierabend bleibt einem keine Zeit mehr für ein anderes Game. Denn die Weeklys müssen ja auch erledigt werden um an die Ultimate Challenge zu gelangen. Und wenn man das nicht schafft helfen einem die XP Boosts für Echtgeld gerne weiter.

    Die Entwickler sprachen von einem neuartigen System. Das kann ich beim besten Willen nicht sehen: Erziele 10kills mit Waffe xy haben wir hier wieder. Da habe ich mir mehr erhofft.

    Und Matchxp sind auch noch nicht bestätigt. Feedback registriert aber nicht umgesetzt.
    Zur Story wird einfach nicht gezeigt…naja die bringt ja auch nicht viel ein!

    0
  3. burito361 29700 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.09.2021 - 23:52 Uhr

    Im insider hub app ist Halo Infinite jetzt verfügbar.
    installieren gestartet 👍

    0

Hinterlasse eine Antwort