Halo Infinite: Drittes Studio hilft bei Animationen

Ein drittes Studio unterstützt Entwickler 343 Industries bei der Arbeit an den Animationen für Halo Infinite.

Die Entwicklung von Halo Infinite scheint ein massives unterfangen zu sein, bei dem Entwickler 343 Industries sich auch Hilfe von außerhalb holt. So wird die Entwicklung des neusten Teils mit dem Master Chief bereits von Skybox Labs unterstützt.

Mit Sperasoft unterstützt nun ein weiteres Studio den Entwicklungsprozess. Sperasoft hat bereits Erfahrungen mit AAA-Spielen von EA Sports und BioWare. Darunter auch Mass Effect Andromeda. Dort war man zuletzt für die von vielen kritisierten Animationen verantwortlich.

Für Halo infinite arbeitet man ebenfalls an den Animationen. Allerdings soll der Großteil der Arbeit bei den Animationen bei 343 Industries erledigt werden.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pantherbuch1980 35455 XP Bobby Car Raser | 15.07.2019 - 15:03 Uhr

    Naja! Das klingt erstmal nicht nach einer Guten Reputation. Aber jeder hat mal einen Schlechten Tag. Ich wurde ja in meiner jetzigen Firma auch eingestellt, weil ich bei meinem vorherigen Arbeitgeber so Schlecht war.😂

    7
    • snickstick 149745 XP Master-at-Arms Onyx | 15.07.2019 - 15:10 Uhr

      Mach dir nix draus, wir kriegen immer nur die besten der schlechtesten hier und die kriegen von den teuersten das wenigste geld 🙂

      Aber bzgl. Topic hoff ich mal nicht das die auf der jagt nach dem MegaÜberSpiel das Herzblut und die Leidenschaft vergessen. Mit Geld kann man zwar 3 Studios dazukaufen aber keine Leidenschaft.

      4
      • Pantherbuch1980 35455 XP Bobby Car Raser | 15.07.2019 - 15:19 Uhr

        Da sagst du was! Die Frage ist halt wurden diese 2 Studios eingesetzt weil sie auf ihren Gebiet absolute Spezialisten sind, oder wurden diese Spezialisten eingesetzt weil 343 gefahr läuft sich zu überheben?

        2
  2. doT 11240 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.07.2019 - 16:06 Uhr

    Frage mich wieso man nur die 2 Spiele genommen hat, da Spera an mehreren Spielen für die Animationen, Art etc. u.a die alten ME Teile DA, AC, RB6 & Co. zuständig war/ist nur ist hier halt der „fade Beigeschmack“ von Andromeda hängen geblieben.

    5
  3. de Maja 85630 XP Untouchable Star 3 | 15.07.2019 - 16:30 Uhr

    Ich sag mal so, die Gesichtsanimation im letzten Trailer sah sehr gut aus, wenn so die Zwischensequenzen aussehen bin ich schon recht zufrieden und das die Bewegungsanimationen schlechter als Halo 5 werden glaube ich nicht, das wirkte ja schon recht rund.

    1
    • Pantherbuch1980 35455 XP Bobby Car Raser | 15.07.2019 - 16:35 Uhr

      Was Animationen betrifft war Halo meiner Meinung nach immer ein wenig hinterher. Kann also nur besser werden.😁

      0
  4. Archimedes 163520 XP First Star Silber | 15.07.2019 - 16:51 Uhr

    Ich werde einfach das Gefühl nicht los dass uns hier was großes erwartet. Mit einer neuen engine, Ausrichtung auf next Gen und allem was man so hört wird MS hier ein echten System Seller bringen

    6
  5. Senseo Mike 18120 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.07.2019 - 18:42 Uhr

    Langsam werde ich auch richtig heiß auf Next Gen und Halo Infinite.
    Dachte immer, meine Xbox X ist erst mal nicht zu toppen.
    Aber der E3 Tailer in 4K nah am TV betrachtet, ist eine andere Liga.
    Wenn das wirklich „Ingame Footage“ ist, und kein Renderfilmchen, dann könnte Halo Infinite ein richtiger Big Bang werden, wie Halo 1 damals.
    So einen richtigen Kracher zur neuen Konsole wünsche ich mir, dann kommt man auch ganz anders aus den Puschen, als mit der One.

    4
    • Pantherbuch1980 35455 XP Bobby Car Raser | 16.07.2019 - 04:54 Uhr

      Klar wird das geil. „Ingame Footage“ bedeutet ja nur, das es aus dem Spiel genommen ist. Ein Redner Film ist es natürlich trotzdem, für „infame Grafik“ sah es meiner Meinung nach etwas zu Glatt aus. Aber ich gehe nur davon aus wie PC Spiele heute aussehen, ich weiß natürlich nicht zu was die „Nextgen“ Konsolen fähig sein werden.🙂

      0
  6. Syler03 21780 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.07.2019 - 23:18 Uhr

    Ich will hoffen das auch Technologie Austausch zwischen 343 und anderen Xbox Studios gibt!

    Das Ding muss der Hammer werden!

    0

Hinterlasse eine Antwort