Halo Infinite: Entwickler entschlossen gegen Cheater zu kämpfen

343 Industries ist vorbereitet und entschlossen gegen Cheater im Multiplayer von Halo Infinite zu kämpfen.

Cheater sind eine Plage in Videospielen, insbesondere auf dem PC. Auch Halo Infinite bleibt davon nicht verschont. Viele Xbox-Spieler wünschen sich bereits optional das Cross-Play im Spiel deaktivieren zu können, um PC-Spieler und damit auch Cheater auszusperren.

Doch was sagt 343 Industries zum Problem mit den Cheatern?

Community Manager John Junyszek äußerte sich dazu auf Twitter und sagte, dass Cheater leider ein natürlicher Teil seien, wenn man einen Free-to-Play-Shooter auf dem PC habe. Man habe damit gerechnet und das Problem wird auch wohl nie ganz verschwinden.

Doch man sei darauf vorbereitet und verpflichtet sich, die Systeme des Spiels kontinuierlich zu verbessern und Maßnahmen gegen solche schlechten Spieler zu ergreifen.

Derzeit fehlt im Spiel selbst noch eine Funktion um Spieler zu melden. Unter http://aka.ms/HaloReportAPlayer könnt ihr aber vermeintliche Cheater melden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

94 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Viking2587 53385 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.12.2021 - 14:20 Uhr

    Ich kann das tatsächlich überhaupt nicht nachvollziehen warum man cheaten muss/will.
    Wenn ich ein vernünftiges Argument bekomme was fürs cheaten spricht, lass ich mich des besseren belehren. Aber das Argument müsste wohl auch erst ercheatet werden 😂, damit das Sinn ergibt. Ne im ernst, ich persönlich find das ganz schlimm. Was macht daran Spaß und was bringt den Leuten das?….

    Find es auf jeden Fall sehr gut das 343 Industries merklich dagegen vor gehen wird. Schade das sowas notwendig ist!

    2
    • Don98 13425 XP Leetspeak | 02.12.2021 - 14:23 Uhr

      Das sehe ich genauso Viking! Was bringt es mir zu gewinnen, wenn ich weiß dass ich es unter fairen Bedingungen wahrscheinlich nicht geschafft hätte.

      Finde auch den Schritt, gegen solche Leute vorzugehen mehr als notwendig und gut.

      1
      • Viking2587 53385 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.12.2021 - 15:14 Uhr

        Absolut! Genau der richtige Weg. Eben, was bringt einem das cheaten? Nichts! Damit verarscht man sich auch einfach nur selber. Mit Spaß haben, hat das nichts zu tun.

        1
  2. Zielfahnder 67480 XP Romper Domper Stomper | 02.12.2021 - 14:21 Uhr

    Crossplay optional ,das wäre genau das richtige… mindestens …

    „#PowerYourDreams“

    0
  3. Krawallier 14840 XP Leetspeak | 02.12.2021 - 14:26 Uhr

    Hab das Gefühl beim neuen BF sitzen viele Cheater, aber warscheinlich bin ich noch zu schlecht.
    Bei Halo hab ich da nix von gemerkt.

    0
  4. Leekill 140 XP Neuling | 02.12.2021 - 14:27 Uhr

    Ja ich wäre Auch für eine option das man das crossplay abstellen kann, sowas bockt sich halt echt nicht frustriert nur allgemein finde ich das pvp spiele bicht cross play sein sollten da pc immer vorteile bietet 🤷🏽‍♂️ pve klar wieso net aber pvp würde ich trennen.

    0
  5. RealGraveDRFT 520 XP Neuling | 02.12.2021 - 14:28 Uhr

    Ja richtig so. Sollte eigentlich bei jeden erkannt Chatter der rechner oder die Konsole je nachdem womit der chattet direkt explodieren 🤣

    0
  6. SturmFlamme 48150 XP Hooligan Bezwinger | 02.12.2021 - 14:28 Uhr

    Also für mich tut sich da ein anderes Problem auf:
    Man muss ja schon ein entsprechendes Skill-Level haben, um einschätzen zu können, ob der Gegenüber Skill hat oder unerlaubte Hilfe. 😀
    Ich habe jetzt schon einige Male ordentlich eins auf die Mütze im Halo-MP bekommen, aber, ehrlich gesagt, hatte ich jetzt nicht das Gefühl, dass da jemand aktiv geschummelt hat.

    1
    • BusfahrerTom76 16100 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.12.2021 - 14:34 Uhr

      Geht mir ähnlich. Allerdings finde ich bei den ganzen herumhüpfenden Spartans, dass das kaum noch mit Halo zu tun hat. Überall hüpfen die Vollpfosten herum und drehen sich dermaßen schnell in der Luft, dass man sofort den Pc’ler erkennt. Was da Cheat oder Skill ist, erkennt man kaum.

      0
      • SturmFlamme 48150 XP Hooligan Bezwinger | 02.12.2021 - 14:35 Uhr

        Gehopse gab es auch schon in den vorherigen Teilen und hat mich da schon jedes Mal aufgeregt. 😀

        0
        • BusfahrerTom76 16100 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.12.2021 - 14:55 Uhr

          Stehe Dir da zu 100 Prozent bei. Einfach nur unnötig. Ich persönlich wäre ja für entweder springen oder ballern. Wäre auch ein taktischer Aspekt.

          0
  7. DerOpaZockt 50700 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.12.2021 - 14:29 Uhr

    Ich verstehe die Cheater nicht. Ich stehe dazu, wie gut oder schlecht ich bei einem Game bin. Zudem macht es mit Gleichgesinnten auch viel mehr Spaß. Mal gewinnt man, mal verliert man. So ist das eben.

    0
  8. IMayJay 800 XP Neuling | 02.12.2021 - 14:30 Uhr

    Das cheaten einfach immer noch ein Thema ist, ist einfach traurig. Finde cheats in single player spielen oder so ja noch okay um spaß zu haben. Alles was einem eine überhand gibt oder irgendwas manipuliert um besser zu sein find ich unnötig. Schade das es immer noch sowas gibt und leider wird es auch immer so bleiben. Hoffen wirndas die Entwickler da wirklich dahinter bleiben.

    0
  9. Lorko 47250 XP Hooligan Treter | 02.12.2021 - 14:31 Uhr

    Man kann crossplay bei den Einstellungen im Dashboard deaktivieren. Leider nicht im Game selbst.

    0
  10. KeKsBrei 13895 XP Leetspeak | 02.12.2021 - 14:34 Uhr

    Also auf Twitter im offiziellen Channel war vorgestern eine großes Diskussion ausgebrochen… Viele gaben als Vorschlag an das Crossplay zwischen Xbox und Pc Optional anzubieten um PC Cheatern die Wallhack und anderes zeug benutzen auf der Konsole zu umgehen…

    0

Hinterlasse eine Antwort